My Stash - Sonstige #2

8. März 2013

Und hier geht es weiter mit Teil 2 meiner gemischten Lacke. :) Ich leg auch einfach mal los und zeig auch die Bilder:


essie nothing else metals, blue rhapsody, tart deco


essie no more film, sure shot, navigate her, tour de finance ***, pink-a-boo, she's picture perfect



kiko lavish oriental 402, 401, 399



viva la diva 60, 121, 220



catherine arley 670, 667, 666, 672, 673 (die 667 ist aber schon weitergewandert ^^)




Es werden einfach nicht mehr Essies. Am Anfang meiner erneuten Lackliebe letztes Jahr hab ich als Erstes zwei Mini Kollektionen von Essie bei BeautyBay günstig erstanden, weil ich die Swatches bei Scrangie einfach so toll fand (heute bin ich schlauer und weiß, dass ALLE Swatches bei Scrangie toll aussehen ^^). Ich hab sie eigentlich noch nicht wirklich benutzt und ziehe immer andere Lacke vor. Aber trennen kann ich mich auch irgendwie nicht von ihnen.

Die Hololacke von Kiko habe ich mir von einer FB Freundin besorgen lassen, da wir hier kein Kiko Geschäft haben. Die sind echt super! Vor allem für die Zehennägel im Sommer. :)

Und die Viva la Divas sind aus Schweden. Tolle Farben und süße Fläschchen. Aber auch noch nicht benutzt...

Kennt ihr Viva la Diva?


***Edit: Ich wurde darauf hingewiesen, dass sich ein Fehler eingeschlichen hat. ^^ Mein Essie 'tour de finance' ist nämlich gar kein 'tour de finance'. Dann wäre er nämlich knall pink. Und wie ihr seht, ist es ein flieder mit bläulichem Schimmer. Das wäre dann eigentlich der Essie 'to buy or not to buy'.

Ich will euch aber trotzdem beweisen, dass ich nicht zu blöd zum Etikett lesen bin. ^^



***Edit Nr. 2: Der echte 'tour de finance' ist bei einer Freundin gelandet und trägt das Etikett des 'to buy or not to buy'  - so läuft das manchmal. ;)

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Made With Love By The Dutch Lady Designs