Peeling...

30. April 2013

Es ist mal wieder ein kleines DIY dran, oder? Ich hab ein süßes Rezept für ein Hand- und Nagelpeeling gefunden. Es ist von Jin Soon Choi, einer sehr bekannten Maniküristin (ja, so heißt das, ich hab nachgeguckt ^^), die in New York regelrecht als Nagel- Guru verehrt wird. Sie führt außerdem erfolgreich ihre Hand- und Nagel- SPAs "JINsoon".


Man nehme:
braunen Zucker
gepresste Zitrone
Honig
Olivenöl

Das mischt ihr schön zusammen und massiert eure Hände und Nägel mindestens eine Minute lang damit. Dann die Nagelhaut mit einem Rosenholzstäbchen zurück schieben. Wenn ihr danach das leckere, klebrige Zeug von den Händen wascht, sind sie weich gepflegt und sehen frisch aus. (ich muss aufpassen, dass ich das Peeling nicht von den Fingern schlecke ^^)

Und wieder ist der gute alte Honig dabei, habt ihr's gemerkt?

Eure Hände und Nägel sind jetzt perfekt vorbereitet für die knalligen sonnigen Farben oder auch die Frühlingspastelltöne. ;) Was werdet ihr lackieren?

Kommentare :

  1. Ja, der gute alte Honig. Und was beinhaltet Honig noch, außer Glucose? Propolis ;o)

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa! Aber ich kann ja schlecht mit Honig auf den Nägeln in's Bett gehen. :) Höhö...

      Liebe Grüße,
      Lotte

      Löschen
    2. Ich glaube das wird wohl kaum jemanden gelingen, unfallfrei mit Honig auf den Nägeln ins Bett zu gehen ;DDD.

      Mit Propolis könnt's klappen :o).

      Liebe Grüße,
      Elena

      Löschen
    3. Das werd ich jetzt definitiv ausprobieren. :)

      Löschen
  2. Gute Idee einbisschen Pflege schadet nie :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau und man braucht nix zig Zutaten und das Meiste hat man auch zuhause. :)

      Liebe Grüße,
      Lotte

      Löschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs