Mont Bleu Glasnagelfeilen

14. September 2014

Als ich meine Nagelrettungsaktion samt Orly Nailtrition & Nail Defense gestartet hatte, bin ich auch wieder von herkömmlichen Pappfeilen auf meine Glasfeile umgestiegen. Leider ist sie im Zuge meiner Blaue- Augen- Aktion zu Bruch gegangen, weil ich sie in die Hosentasche gesteckt hatte... Hmpf. Witzigerweise kam genau zu der Zeit ein kleines Päckchen von Mont Bleu bei mir an und mein Glasfeilenproblem war wieder gelöst! :)

Mont Bleu Glasnagelfeilen


In meinem Päckchen waren 3 Nagelfeilen in verschiedenen Größen und Körnungen enthalten und eine Raspel, ebenso aus Glas. Alle vier Produkte bestehen aus gehärtetem, tschechischem Glas und sind traditionell hergestellte Glasfeilen aus Böhmen.

Die Raspel ist eine Glasfeile bzw. eben -raspel zur Fußpflege und wird wie ein Bimsstein angewendet. Sie hat eine sehr grobe Körnung, ist sehr stabil und schwer, liegt aber gut in der Hand und mit ihr kann man verhärtete Stellen oder Hornhaut an den Füßen entfernen. Durch das Glas ist sie sehr hygienisch und man kann mit ihr arbeiten ohne sich zu verletzen. Sie ist knapp 16 cm lang und 0,8 cm dick.

Ich war erst skeptisch, aber muss sagen, dass es sich angenehm anfühlt und ich sehr gut damit zurecht komme. Habt ihr schon mal eine solche Fußraspel aus Glas gesehen oder benutzt?


Die drei Nagelfeilen sind aus der Kristall- Linie von Mont Bleu und am oberen Ende mit Swarovski- Kristallen verziert. Es gibt verschiedene Muster und Farbzusammenstellungen. Das hat natürlich nix mit der Funktionalität der Produkte zu tun, ist aber nett anzusehen, oder nicht? :)


Die große Glasfeile ist mit beinahe 20 cm schon ein ganz schön langes Ding und die gröbste Feile dieses Sets und hat ein abgerundetes Ende. Ich benutze sie nur zum groben Kürzen meiner Nägel, weil sie so rauh ist und ich für das richtige Handling nicht mal am Griff festhalten kann, sie ist einfach zu lang.


Die mittlere Glasfeile ist mit 13,5 cm optimal für die alltägliche Nutzung. Ihr Körnung ist fein, die Länge perfekt, sie passt in jede Handtasche. Außerdem hat sie vorn eine Spitze und sie ist flacher als ihre große Schwester. Ich nutze sie für alle Feilarbeiten, die so nötig sind. Ob zwischendurch oder nach dem Kürzen, die ist einfach immer dabei.


Der Knirps ist nur noch 9 cm lang und noooch feiner. Sie ist also wirklich nur für die Feinarbeit gedacht, bei allem Anderen feilt ihr euch nen Wolf, das sag ich euch. ^^ Ich finde sie ja total niedlich, aber für mich keine Handtaschenfeile, da sie einfach zu fein ist. Aber für den letzten Schliff in der Nagelroutine ist sie gut geeignet.



Ich bin begeistert von dieser Vielfalt und den Eigenschaften dieser Feilen. Mein Favorit ist definitiv das Allround Talent mit 13,5 cm, das immer dabei sein darf. Und die süßen Swarovski- Kristalle machen das Ganze einfach so hübsch und sind genau das Richtige für das Mädchen in mir! :)

Glasfeilen von Mont Bleu und vieles mehr könnt ihr in ihrem Onlineshop bestellen. Bilder und andere interessante Dinge gibt es auch bei Facebook zu sehen.

Vielen Dank an das Mont Bleu Team für das Bereitstellen der Produkte!

Kommentare :

  1. Hey :)
    Die Feilen sehen wirklich schön aus. Die Swarovski-Kristalle veredeln sie wirklich sehr. :)
    Glasfeilen an sich habe ich schon öfters benutzt, als Raspel für die Füße jedoch nicht. Die mache ich aber auch mit einem Schleifgerät extra für die Fußpflege. ;)

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich find das Glitzrige total süß. :)

      Mit dem Gerät von Scholl? Ich hatte das bis vor Kurzem gar nicht nötig, aber seit letztem Jahr dann doch mal mit Bimsstein angefangen.

      LG Lotte

      Löschen
  2. Antworten
    1. Nicht wahr? Ich finde sie auch echt niedlich. :)

      LG Lotte

      Löschen
  3. Die Feilen sehen wirklich hübsch aus :) Für mich wären nur die beiden kleinsten interessant- mit der ganz kleinen kann bestimmt auch gut an der Nageloberfläche feilen, wenn sie so fein ist :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann gut sein. Ich muss sagen, dafür habe ich sie noch nicht benutzt. ;) Aber ein Versuch ist es wert.

      LG Lotte

      Löschen
  4. Ach, ich hab's letztens auch geschafft, meine Glasnagelfeile zu zerdeppern... Ich muss aber sagen, dass ich die insgesamt nicht so wirklich als handtaschentauglich erachte, da habe ich doch viel zu viel Bammel, dass ich sie aus Versehen irgendwie kaputt mache^^

    Die Steinchendeko finde ich ja sehr süß - wobei das für mich bei einer Glasnagelfeile eher unwichtig ist, Hauptsache, sie feilt gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, das Funkeln ist nur Gimmick, aber irgendwie nett. :)

      In der Handtasche ist mir noch keine Feile zerbrochen, also darf sie da mitreisen. Ich brauch halt zwischendurch mal eine und die passt einfach perfekt.

      LG Lotte

      Löschen
  5. Die sehen ja wirklich hübsch aus. Aber stören die Steinchen nicht wenn man die Feile hält?

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich stören sie nicht. ;) Die sind ganz glatt und absolut fest.

      LG Lotte

      Löschen
  6. Klingt echt gut! Ich brauche auch mal ne neue Feile...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kannst dich ja mal umschauen. ;)

      LG Lotte

      Löschen
  7. Mensch, was für schöne Feilen. :)

    AntwortenLöschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs