Wannenrand #1

14. Oktober 2014

Ich bin ja so ein kleines Opfer, das immer wieder neues Duschzubehör ausprobieren muss. Dummerweise fange ich auch immer gleich mehrere Sorten an oder muss dann noch welche kaufen, obwohl die alten noch nicht aufgebracht sind. Dann gibt es noch Limited Editions, die mich reizen oder Produkte aus diversen Boxen, die sich da ansammeln.

Also kam ich auf die Idee, euch immer mal zu zeigen, was sich da auf meinem Wannenrand tummelt und darauf wartet, aufgebracht zu werden. So bekommt ihr einen kleinen Überblick und eine kleine Review zu all den Produkten.

Wannenrand #1



Balea Duschpeeling LE Mandarinen- und Orangenduft

Der absolute Kracher, den ich diesen Sommer im dm entdeckt habe. Ich stehe auf alles, was nach Zitronen, Orangen oder Ähnlichen duftet. Da war klar, dass ich dieses Peeling haben musste. Der Mandarinenduft macht das Ganze zwar wärmer und süßlicher, aber das Dufterlebnis beim Duschen ist toll.

Die Peelingkörner sind klein und in guter Stückzahl vorhanden. Das heißt, es peelt, wie es soll und ist nicht zu kratzig. Für mich genau richtig.

Nach dem Duschen samt Peeling creme ich mich generell ein, ich kann also nicht sagen, ob es meine Haut austrocknen würde.

Dieses Peeling kriegt von mir eine eindeutige Empfehlung und vielleicht gibt es ja noch Restbestände in einigen dm Filialen.


Lavera Sanftes Duschgel Honey Moments

Dieses Duschgel ist aus den dm Lieblingen 09/14 und ich habe es gleich in den Urlaub mitgenommen, um es auszuprobieren. Neben Zitrusdüften bin ich nämlich auch ein großer Honig- Liebhaber.

Manchmal sind mir aber die Honig- Milch Gemische zu süß oder zu künstlich oder werden zu arg mit Vanille übertüncht.

Bei diesem Duschgel war das nicht der Fall. Es duftet sehr warm und honigsüß. Die Konsistenz ist cremig und schäumt sehr schön auf. Nach dem Duschen fühlt sich meine Haut weich und gepflegt an und ich kann auch mal auf Cremen verzichten.

Lecker und warm - genau das Richtige für den Herbst!

Balea Duschlotion LE Beautiful Feelings

Noch eine Limited Edition aus dem Sommer, von denen ein Back-up in meinem Schränkchen verweilt. Die Konsistenz ist eher flüssig. Da ich einen Duschpuschel verwende, schäumt auch diese Duschlotion wunderbar auf.

Laut Balea ist es eine Duftkombination aus Magnolie, Moschus und Granatapfel. Was die pinke Grapefruit auf der Verpackung bedeutet, weiß ich nicht. Ich kann auch keine einzelnen Duftkomponenten herausriechen. Es ist einfach ein sehr frischer, blumiger und leckerer Geruch.

Eindeutig ein Nachkaufprodukt und wirklich schade, dass es nur eine limitierte Edition war.

Nivea Pflegedusche Frangipani & Oil

Und noch ein Duschgel - dieses ist schon seit Längerem in Gebrauch und irgendwie bekomme ich es nicht leer, weil ich immer nach den anderen Flaschen greife. Ich hatte es mir als Nachfolger für ein (ich glaube Balea) Frangipani Produkt gekauft und muss sagen, dass mir der Duft hier zu wenig blumig ist. Da fehlt mir ein bißchen die Intensität.

Von der Pflege her lässt sich aber nix beanstanden und wenn ihr genau hinseht, könnt ihr auch die Ölperlen darin erkennen. Einen Öleffekt kann ich aber beim Duschen oder danach nicht ausmachen.

Ich werde es mir nicht nachkaufen, auch weil ich noch andere Nivea Duschen in der Warteschlange stehen habe.

Alverde MEN Duschgel + Shampoo

Das einzige männliche Produkt auf meinem - wohl eher unserem - Wannenrand. Es ist nicht so, dass mein Männe nicht duscht, aber er stellt keine hohen Ansprüche und meine Duftauswahl stört ihn nicht. Also benutzt er, was ich auch benutze und nur zwischendurch fällt mal ein Männerprodukt für ihn ab. :)

Das Alverde Duschgel und Shampoo riecht sehr herb, jedoch nicht so sehr nach After Shave wie manch andere Produkte, die extra für Männer beduftet werden. Es ist eher ein frischer und kräutiger Geruch.

Mein Männe mag es und ich rieche es auch sehr gern an ihm. Die Pflegewirkung ist gut und so wird es wohl auch sein Produkt am Wannenrand bleiben.

Babylove Mildes Shampoo

Mein Standard- und Go-to Shampoo. Da probiert man alle möglichen Shampoos mit den tollsten Versprechungen aus und benutzt einmal eher durch Zufall das Shampoo des kleinen Lottchens und muss feststellen: Die Haare waren noch nie so weich, so glänzend und so schön.

Seitdem kehre ich immer wieder dahin zurück und auch wenn ich zwischendurch andere Shampoos benutze und teste, wie zum Beispiel das Dr. Schedu Berlin Keratin Kollagen Shampoo, macht mich das milde Babyshampoo irgendwie am Glücklichsten.

Absolute Empfehlung - mein Shampoo Nummer 1!

Garnier Fructis Pracht Auffüller Shampoo

Und last but not least ein Lenamademebuyit Produkt. Ich hab früher immer gern Fructis Shampoo verwendet, weil es so gut roch. Nachdem Lena jetzt in Lobgesänge ausbrach und von diesem Shampoo schwärmte, wollte ich es einfach mal probieren.

Es ist bisher nur einmal zum Einsatz gekommen. Der Duft ist wirklich klasse, wenn auch ziemlich süß und die Konsistenz für meine Haare genau richtig. Es schäumt gut auf in den Haaren und lässt sich einfach ausspülen. Meine Haare sind danach weder verfilzt noch trocken und nach dem Fönen auch nicht strohig.

Mal sehen, wie es sich noch entwickelt, der Anfang war schon mal gut.

Na? Was sagt ihr so zu meinem Wannenrand? Interessiert euch sowas?
Ich lass mich von solchen Dingen immer gern bei Anderen inspirieren, vielleicht geht es euch ja ähnlich. Und ich kann euch sagen: Für den Winter stehen hier auch schon die ersten neuen Flaschen und Döschen parat. *hust* Was steht denn bei euch so am Wannenrand?

Kommentare :

  1. Ich finds sehr interessant! Selber bin ich bei Duschgels und Shampoos sehr beherrscht und brauche immer erst eins auf, bevor ich mir gönne, ein Neues zu shoppen ;) Das milde Babyshampoo benutzt mein Mann auch ausschließlich, echt eine Empfehlung wert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oooh, wenn ich das könnte! :) Ich hab immer zuviel. Und wenn ein Duschgel nicht leer werden will oder ich es nicht so mag, dann benutze ich es als Handseife, um es loszuwerden. Hihi.

      Ja, wir nehmen es hier auch alle. Günstig und wirklich super!

      LG Lotte

      Löschen
  2. Du hast einen interessanten Blog!
    Mit freundlichen Grüßen, Geena Samantha

    http://mintcandy-apple.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :) Das hört man doch gern.

      LG Lotte

      Löschen
  3. Ich habe dieselbe Gewohnheit. Man muss ja auch mal die ganzen tollen LEs und neuen Sachen ausprobieren, die halten auch immer sooo lange :).
    Obwohl an meinem Wannenrand immer nur die Sachen stehen die ich im Moment benutze, die Anderen wandern unauffällig in Körbchen. Color Schampoos fü den Fall das ich mir grade die Haare gefärbt habe und so weiter :).

    Ich glaube ich mache einen Post mit meinem Wannenrand als Antwort. Das Thema find ich super, so lernt man auch mal neue Sachen kennen.

    http://thrudsgrimoire.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ne super Idee! :) Ich guck mir sowas auch immer gern an, um zu schauen, was ich auch mal ausprobieren könnte.

      LG Lotte

      Löschen
  4. Vom Balea Peeling habe ich das Buttermilk & Lemon letztes Jahr geliebt - war mein Duft schlechthin. Leider leer und die Sorte gibt es nicht mehr. :(

    Aber ich arbeite gerade dran, dass mein Badewannenrand leerer wird. Mittlerweile bin ich erfolgreich auf: 1 Peeling (Body Shop), 3 Haarwäschen, 1 Duschbad + 1 Dusch-In-Bodylotion gekommen sowie 1 Spülung. Sah früher schlimmer aus. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manchmal ist es wirklich schade, dass die besten Düfte und Produkte limitiert sind... :(

      Schön, dass du fleißig am Aufbrauchen bist. Es kommt ja immer genug dazu. ;)

      LG Lotte

      Löschen
  5. Ich mag die Balsa Produkte total gerne

    FOLLOW MY BLOG / Maybe we can follow each other!!!
    http://rimanerenellamemoria.blogspot.de

    Gewinne ein Fila Kuschel Outfit auf meinem Blog!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch, die riechen fast immer gut und die Pflege stimmt auch. ;)

      LG Lotte

      Löschen
  6. Mein Wannenrand ist da definitiv voller *hust*, aber ich bin auch so eine Aufbrauchniete... Das Baleapeeling finde ich auch ganz gut, aber insgesamt isses mir noch ein bisschen zu fein. Und auf die Prachtauffüllerserie stehe ich immer noch ;) Allerdings muss ich wohl demnächt erstmal ein paar andere Shampoos aufbrauchen, bzw. ein bisschen in Kombination nutzen :x

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, da war noch ein verlorener Kommentar. ^^ Ja, dein Duschzeugsregal kenn ich ja nun. :D Da komm ich nicht ran.

      LG Lotte

      Löschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs