Frostiges Gewinnspiel

30. November 2014

Ich komme ja momentan nicht mehr so häufig zum Lackieren oder Swatchen (vor allem nicht bei Tageslicht). Abends lackieren und Bilder machen macht für mich keinen Sinn, da ich eben meine Bilder immer bei Tageslicht mache ohne künstliche Lichtquelle... So sitze ich aber zwischendurch auch mal in meinem Sessel und es kribbelt in meinen Fingern ohne dass ich aber was lackieren könnte. ^^

Da musste also Abhilfe her und ich habe mir endlich ein paar Bastelmaterialien bestellt und angefangen, mir meine Lieblingslacke in kleine Schmuckstücke zu verwandeln. Ich sag euch, das macht riesigen Spaß und tierisch süchtig. :) Mein Männe fragte schon, ob ich das jetzt mit jedem einzelnen Lack aus meinem Regal machen will...

Öhm, nö. Aber eines meiner kleinen Schmucksets kann eine von euch jetzt passend zum Adventsbeginn und dem langsamen Anrollen des Winters gewinnen!


Ich habe mir FUN Lacquer Anna geschnappt und einen Kettenanhänger, einen (verstellbaren) Ring und zwei Ohrringe angepinselt. Das hat mir so gut gefallen, dass ich das gleich noch einmal machen musste. Habt ihr ein Glück! :) Und genau solch ein Set verlose ich hier.

Wer kann teilnehmen?

- Leser meines Blogs per GFC, Facebook oder Bloglovin, wohnhaft in Deutschland, Österreich oder der Schweiz und mindestens 18 Jahre alt (oder mit Erlaubnis der Eltern)

Wie könnt ihr teilnehmen?

- schreibt in einem Kommentar, was ihr dieses Jahr zu Weihnachten verschenkt! - ich bin doch so neugierig (1 Los)

- meine treuen Kommentierer dürfen wieder ein zweites Los einlösen, wenn ihr mir sagt, wann und wo ihr im November kommentiert habt - heute zählt leider nicht mehr (1 treue-Leser-extra-Los)

- dieses Mal gibt es auch wieder ein paar Extralose zu verdienen, wenn ihr das Gewinnspiel öffentlich teilt (die Plattform dürft ihr euch aussuchen - eigener Blog, Facebook, Instagram) (je 1 Los)


Das Gewinnspiel startet heute am 30.11.2014 und läuft bis zum 14.12.2014 um 23:59 Uhr (spätere Teilnahmen werden nicht berücksichtigt).

Hard Candy Crush On Ivy

29. November 2014

Was war das für eine Woche... Erst war ich mit dem kleinen Lottchen ein paar Tage Strohwitwe und dann hieß es wieder mal Inventur. Ich sag euch, das habe ich in der Elternzeit mal so gar nicht vermisst. Ich erspare euch jetzt Details, aber stellt euch vor, ihr müsst 11 Stunden in einer großen Halle sitzen, Kleinteile zählen und merkwürdigen Reinigungs- und Ofen- und Metallgeruch ertragen. *ätz* Am Ende des Tages hat man Kopf- und Rückenschmerzen, der Hals kratzt, die Augen sind trocken und ihr habt absolut keinen Bock, das am nächsten Tag noch mal zu machen. ;)
Achja, und die Nägel sind im Ar... . :(

Jetzt ist erstmal Wochenende und Ausgleich angesagt und weil ich hier sitze und mir eigentlich nichts so richtig einfallen will, zeige ich euch etwas wortkarger als sonst den heutigen Lack (ihr merkt, wie die wiederaufgegriffene Arbeit hier alles etwas leiser werden lässt... ich hoffe, ihr seid trotzdem alle noch dabei).

Hard Candy Crush On Ivy


Crush On Ivy wollte ich euch eigentlich neulich schon bei "Lacke in Farbe... und bunt!" zeigen, aber Models Own Green Flash war einfach noch passender für Hellgrün. ;)


Auch dieser Lack kommt mit einem Foilfinish und reiht sich in die Reihe der anderen tollen Hard Candy Lacke ein, die ich schon gezeigt habe und die ich noch zeigen werde. Mich hat wirklich noch kein einziger davon enttäuscht. :)



Es ist ein helles, aber kühles Grün, das mit kleinen Partikeln in Bronze versetzt ist. Wenn ihr die Bilder vergrößert, könnt ihr sie bestimmt auch erkennen. Das gibt dem Lack und der Farbe Leben und mischt alles ein wenig auf. Eine wirklich tolle Mischung!


Ich habe zwei dünne Schichten lackiert, die prima gedeckt haben und superschnell trocken waren. Der Lack fühlt sich zwar komplett glatt an, sieht aber etwas uneben aus durch die Foil Partikel. Das hat mich weiter nicht gestört und ich habe kein Topcoat darüber getragen. Von der Haltbarkeit ist er für mich gerade recht, denn an den zwei Tagen, die ich ihn getragen habe, ist nix passiert.


Wie gefällt er euch?

[Blue Friday] ANNY Highway To Heaven

28. November 2014

Na, da bin ich heute aber mal gespannt, was MsLinguini so aus ihrem [Blue Friday] macht. :)

Solange ich weiter blaue Lacke zeigen kann, ist es ja eigentlich egal, oder? Auch für heute habe ich mir ein schönes Winterexemplar ausgesucht. Muss mich ja in Stimmung für die kommende Zeit bringen...

ANNY Highway To Heaven


Highway To Heaven ist das Brüderchen von ANNY Get Your Kicks und ich hab ihn genauso gern. Dieses zarte, leicht fliederne Blau ist einfach so schön! Und so frostig, vor allem durch den groben glitzrigen Sandeffekt.


So, die ersten paar Sätze sind raus und ich sitz hier und guck die Bilder an und mein Köpfelein is like 'it's so nice and so sparkly' und mehr nicht. ^^ Ich glaube, das liegt an meinem momentanen Tagesablauf... Hoffentlich nehmt ihr mir das nicht übel.


Also ist heute mal mehr Gucken und weniger Lesen angesagt, okay?



Wie immer sind es zwei Schichten. Bei diesen Lacken braucht man ja bei der zweiten Schicht immer etwas mehr Lack am Pinsel, um dann auch genügend Lack über das raue Finish aufpinseln zu können. Topcoat gibt es natürlich nicht darauf und die Trocknung ist super. :)


Bei mir halten diese ANNY Lacke immer besonders gut, ich lackiere sie also gern, wenn es mal fix gehen soll und ich weiß, dass es eventuell mal einen Tag länger halten muss.

Wie macht ihr das?

Colors by Llarowe Refresh...ing

27. November 2014

Mir war mal wieder nach einem Sommerlack für meine Nägel. :) Da fiel mein Auge auf diesen einen Holo, den ich immer noch nicht lackiert und gezeigt hatte... Ich weiß nicht, warum ich damit so lange gewartet habe, denn es ist mal wieder ein absolut perfekter Lack.

Colors by Llarowe Refresh...ing


Frisches sommerliches Türkis (vielleicht sollte ich es jetzt eher frostiges Türkis nennen? ^^) mit toller Holoflamme. Ohne weitere Schnörkel oder Besonderheiten, aber das reicht ja völlig aus, nicht wahr?


Ich hatte noch Glück mit dem Wetter und konnte Bilder in tollem Sonnenschein machen. Und auch, wenn das auf den Bildern aussieht, als könnte man mein Nagelweiß durchsehen, würde ich das eben auf die Sonne schieben. In Wirklichkeit ist da nix zu erkennen.


Ich hab zwei butterweiche Schichten lackiert. Es war wirklich eine Wonne mit diesem Lack, so wünsche ich mir das in Zukunft bei jedem Lack. Die Trockenzeit ist absolut super und auf meinen Bildern seht ihr ihn ohne Topcoat. Die Holoflamme ist sehr präsent und funkelt in der Sonne absolut wunderschön.



Hachja... Solche Lacke würd ich mir in jeder Nuance hinstellen. :) Ihr euch auch? Ich kann mich einfach nicht satt sehen. Aber das habt ihr ja schon mitgekriegt, da erzähle ich nix Neues.


[Lacke in Farbe... und bunt!] Cirque Dear Dahlia

26. November 2014

Heute gibt es das Kontrastprogramm zu dem Schwarz von letzter Woche bei "Lacke in Farbe... und bunt!". Lena wünscht sich MAGENTA für heute. Das ist ja eigentlich genau mein Ding! Aber manchmal - okay, Lena würde jetzt vielleicht eher 'öfter' sagen - vermag ich diese leichten Nuancen in den Farben nicht so richtig zu unterscheiden... Okay, manchmal ist es auch Faulheit oder spät am Abend. Ich mag die großen Farbüberschriften am Liebsten, also sowas wie Pink oder Blau oder Grün.

Trotzdem hab ich natürlich einen Lack für heute, den ich auch extra zweimal lackiert habe, um sowohl die Farbe als auch den tollen Effekt genau zeigen zu können. ;)

Cirque Dear Dahlia


Die liebe Dahlie gehört wie Midsummer Night zu der Kontiki Collection aus diesem Sommer. Was aber auch bedeutet, dass es ein Jellylack ist und die Deckung dementsprechend nicht sooo super ist. Wie aber schon bei dem blauen Brüderchen, mag ich auch die Dahlie so jellyhaft sheer mit ihrem sensationellen grünen Schimmer.


Für Freunde eines absolut deckendes Ergebnisses habe ich den Lack ein zweites Mal lackiert (zu einem anderen Zeitpunkt, deswegen auch anderes Licht). Hier kam ANNY Fun Fuchsia als Basis zum Einsatz. Eine Schicht, die eigentlich selbst schon deckend war und darüber zwei Schichten von Cirque Dear Dahlia.


Der Basislack verändert leider ein bißchen die Originalfarbe des Cirque Lackes, die mir ja so gut gefällt. Das Ergebnis wird aber deckender. Schön ist die Kombination natürlich trotzdem! Eben etwas dunkler und intensiver.



Der hellgrüne Schimmer verliert etwas von seiner Tiefe und Funkelkraft, aber entwickelt neue Fähigkeiten. ^^ Auf der Magenta Basis schimmert der Lack nämlich plötzlich auch Lila und Blau. Ein sehr hübscher Nebeneffekt. :)



Hachja... Und jetzt kommt bestimmt eine gaaaanz tolle matschige Farbe zum Ausgleich. *hust* Oder, Lena?

Lebenslust by Gundis Zámbó

25. November 2014

Ich habe vor einem Weilchen zwei kleine Nagellacksets zum Testen zugeschickt bekommen und möchte euch natürlich daran teilhaben lassen. Es handelt sich um zwei Sets aus dem Hause ADEN Cosmetics, die gemeinsam mit Gundis Zámbó entwickelt wurden.

Ich gebe zu, ich bin kein Prominenten Spezialist, aber den Namen Gundis Zámbó habe ich schon mal gehört. Haha, mein Männe kannte sie besser als ich. Ich schaue einfach nicht so viel TV. ;) Die Kosmetikmarke ADEN Cosmetics war mir aber unbekannt.

Die zwei Lack Sets stammen aus der Serie "Lebenslust by Gundis Zámbó" und kommen mit je 5 Lacken mit 6 ml Inhalt, die farblich aufeinander abgestimmt sind und zusammen benutzt eine kleine Ombré Mani ergeben. "Ihre Produkte sollen dazu beitragen, die Liebe zu sich selbst zu entdecken."

just Nude


Die Lacke kommen verpackt in einem kleinen süßen Karton, der farblich an den Inhalt angepasst ist. Set Nummer 1 besteht aus 5 Lacken in Nude, Beige und Matschtönen.


v.l.n.r.: Angel, French Kiss, Sparkly Champagne, Big Challenge, Be Charismatic.

Da das ja eher nicht meine Farbwelt ist, war ich auch skeptisch. Vor allem, was Sparkly Champagne betraf, da es sich hierbei um einen Perlmuttfinish Lack handelt.


Ich habe die Lacke als Ombré Mani lackiert, d.h. auf jeden Nagel eine der Farben (auch wenn es bei diesem Set kein wirklich fließender Farbübergang ist). Ihr seht auf meinen Bildern je zwei Schichten der einzelnen Lacke. Sie ließen sich (bis auf den Sparkly Champagne) gut lackieren. Bei hellen Farben kennt man es ja, dass sie zum Teil etwas fleckig wirken und man für ein komplett deckendes Bild mehrere Schichten bräuchte. Die zwei Schichten waren aber sehr zufriedenstellend trocken. Ich hab trotzdem keine dritte aufgetragen.


Grund waren Zeige- und Mittelfinger, die mir einfach nicht gefallen wollten. Sowohl farblich als auch von der Konsistenz her definitiv nicht meine Favoriten. Aber das ist natürlich Geschmackssache und Big Challenge könnte mit drei Schichten trotzdem noch ganz schön werden. ;)


Red loves Pink


Das zweite Set ist wie der Name auch hier schon verrät in Pink- und Rottönen gehalten und trifft meiner Meinung nach das Ombré Thema noch besser, da die Farbnuancen schön aufsteigend abgestimmt sind.


v.l.n.r.: Paradise Pink, Pinkerbell, Velvet Red, Rose Garden, Desert Rose.

In diesem Set ist zum Glück kein Perlmuttfinish enthalten und die Farben sahen schon im Fläschchen schön glossy aus.


Erstaunlicherweise stellte sich Paradise Pink als beinahe Neonlack heraus, der sogar leicht mattiert trocknete. Er sieht in Wirklichkeit noch pinker aus, aber ihr kennt das ja bei solchen Farben.

Auch hier habe ich jeweils zwei Schichten auf die Nägel gebracht, die wieder fix trocken waren. Das Finish ist wirklich extrem glänzend (bis auf den Daumennagel natürlich) und hat mir wesentlich besser gefallen als das Ergebnis von dem just Nude Set. Leider haben sich am Ringfinger kleine Bläschen gebildet, die man durch diesen Glanz natürlich deutlich sehen konnte.


Besonders gefallen haben mir Pinkerbell (allein schon vom Namen ^^) und Rose Garden.


Mein Fazit:
Vereinzelt wirklich solide Lacke in angenehmen, wenn auch nicht besonders ausgefallenen Farben. Qualitativ war ich wirklich überrascht, denn die kleinen Fläschchen mit den kleinen Pinseln und dieser grausilbrigen Plastikkappe machen einen nicht so hochwertigen Eindruck. Der Gedanke hinter diesen Ombré Sets ist nett und die Verpackung freundlich und stabil.

Das just Nude Set wäre nicht mein Ding, aber jemand, der solche Farbtöne besonders gern hat, kann auch hier dran seine Freude haben. Das Red loves Pink Set ist schon eher was für mich.


Die Nagellacksets sind per Amazon erhältlich und kosten je 11,90 €. Just Nude findet ihr *hier* und Red Loves Pink *hier*. Mir persönlich wäre der Preis aber zu hoch für diese Art von Lack.

Vielen Dank an das Chillax Products Team für das Bereitstellen der Produkte! :)

Hot oder Schrott - Christmas again!

24. November 2014

Es ist wieder diese Zeit... Könnt ihr euch an letztes Jahr erinnern? Lena und ich dachten, nach der Frühjahrsedition zu Ostern sollten wir noch mal in unseren Kistchen kramen und ein paar Schrottlacke loswerden. Das bietet sich in der Vorweihnachtszeit ja regelrecht an. Seid ihr dabei?

Meine Damen, liebe vollkommen zu unrecht unbeachteten Lacke  - Lena und ich präsentieren:
Hot oder Schrott - Christmas again!


Für diejenigen, die (noch) nicht (mehr) wissen, worum es geht, ein paar einführende Worte:

Wie oft ist es wohl jeder von uns schon passiert, dass sie einen Lack gekauft hat, ihn dann auf den eigenen Nägeln hatte und dachte: "Warum zur Hölle habe ich dieses hässliche Teil gekauft?" Dann trifft man eine Freundin, die einen ganz verklärt ansieht und einem gesteht, dass das wohl einer der schönsten Lacke ist, die sie je gesehen hat - was für den einen Schrott ist, ist für den anderen eben Hot!

Und da Päckchen bekommen und verschicken generell grandios ist, gibt es eine kleine Aktion mit Bezug zur Tradition des Schrott-Wichtelns, bei dem man ungeliebte Gegenstände loszuwerden versucht (aber logischerweise im Gegenzug die ungeliebten Gegenstände anderer zurückbekommt...). Ein Lack-Schrott-Wichteln also!

Wie soll das Ganze ablaufen?

Jeder, der einen Wohnsitz in Deutschland hat und teilnehmen möchte, schickt bis zum 07.12.2014, 23:59 Uhr eine E-Mail an lackschrottwichteln@gmail.com mit dem Betreff "Hot oder Schrott 3"dem eigenen Namen und der Anschrift (wer mag, kann natürlich auch seinen Blog dazuschreiben) und einem Nick, der in der Teilnehmerliste veröffentlicht werden darf. Minderjährige benötigen die Erlaubnis ihrer Eltern. [Mädels aus Österreich oder der Schweiz - wenn ihr mitmachen wollt, schreibt bitte in eure Email euer Herkunftsland, dann verpaaren wir euch "inländisch", falls sich genug Teilnehmerinnen melden]

Ihr bekommt spätestens nach Ablauf des Anmeldezeitraums eine Bestätigungsmail von uns, dass ihr für "Hot oder Schrott 3" angemeldet seid. Wir behalten uns vor, nicht alle Anmeldungen für die Teilnahme an der Aktion zu berücksichtigen.

Die Päckchen:

5 Lacke passen in eine Versandtasche (maximal 35,3cm * 25cm * 5cm) und kosten per Maxibrief 2,40€ (bitte versendet als Maxibrief, nicht als Warensendung!).

Die 5 Lacke sind nur aus eurer Sicht SCHROTT, d.h. sie sind nicht eingetrocknet oder irgendwie anders unbrauchbar, sie sind auch nicht schon halb leer (sie dürfen natürlich benutzt sein!), sondern einfach nur "hässlich" (und hoffentlich für euer Wichtelkind HOT!).

Einen Preisrahmen gibt es nicht - ob ihr also 5 essence-Lacke loswerden wollt oder 5 OPIs bleibt euch überlassen; schließlich kann man ab und an auch mal sehr teure Lacke günstig bekommen, einige Lacke gibt es gar nicht mehr und wenn man einen Lack nicht leiden kann, ist die Marke auch nebensächlich!

Die Zeitplanung: 

Spätestens am 09.12.2014 habt ihr eine Teilnahmebestätigung und am 12.12.2014 wisst ihr, wer euer Wichtelkind ist, sodass die Lacke hoffentlich noch vor Weihnachten bei den Wichtelkindern ankommen. Wir würden dann wieder gerne eine kleine Übersicht machen - welche Schrott-Lacke so verschickt wurden und wer den Schrott vielleicht tatsächlich für Hot gehalten hat.

Wir möchten euch bitten, nur dann mitzumachen, wenn ihr ein paar Lacke zum Verwichteln zu Hause habt (bitte das VOR Verschicken der Mail checken!) und es auch zeitlich hinbekommt, die Päckchen vor Weihnachten loszuschicken.

Lena und ich machen gerne die Organisation und teilen allen ihre Wichtelkinder mit - alles Weitere liegt dann in den Händen der Wichteleltern, wir können keine Gewähr dafür übernehmen, dass alle Päckchen zeitnah losgeschickt werden und angemessen befüllt sind.


Auf geht's - wer hat zu Hause Lacke, die Schrott sind und hätte im Austausch dafür gerne Lacke, die hot sind?

Bestätigte Wichtelconnection:
Lotte - Lena - Fr. Ausverkauft - Moni 70 - Angie - Kathi - Zuckerpuppe - Carolin - Lackliebelei - Jenny - Mel - Andrea - isi_nails - murcie09 - neX - geohase35 - Miss Samy - Chrissi - frautaubenblau - Minchens Lackstube - Julis Blog - Psychopüppi - Sandra - vivian - SoSchu - Fanessi - Judith - Mary - Hanuta - Ines - Lea - MyQuietscheenten - ninaaly - Hörnchen - Anne - frukdiduk - Ida - Anni30 - MsKensington - Paisley - Madel - Mino - Miss Laya - Traumwind - annixo - itsjes - Yvonne - Shirley Lack'n'Roll - Chris - Caljesa - revojas - Sarah - Mighty_Mo - Maike - Rocky - zinamaria - Fräulein Pompidou - Nina151 - Jessy testet - Louisa - Profilschnitte - Diaol - Sandra - Kisa - Lackmamsell - 19cupcake84 - Kris - Christina H - Ashley - Mara - netzbaendsche - Schneehaeschen13 - Lackverliebt - Caline - Dunkelchen - Steffi-Lina - Das Mini - Schrödingers Katze - MelF - Ina Kiwiana - LinaCubbins - Chris81 - Anja - Nyxx - michilackiert - Stephie - Melle - Heike - Tatze - Lioba - Sarina - Snowhoney - Lackbienchen - YviTam - Eilindi - Lackoholic - mebila - Nwywre - Noreen - Anni - katinkahierundjetzt - Janine - Kat - Nadine - Ines.S - Svenja - Nadel&Lack 

Dance Legend Holodays #852 New Promise

23. November 2014

Ooooh, hab ich heute wieder ein Herbstschätzchen für euch! Hach, wie ich mich schon die ganze Woche darauf freue, euch die Bilder zu zeigen. :) Kennt ihr das? So ein Lack will einfach auch gesehen werden!

Dance Legend New Promise


Aber, oh Mann, die Farbbeschreibung wird wieder schwer. In diesem Lack steckt einfach so Vieles! Und alles davon ist toll. :)


Der Lack vereint einen multichromen Lack mit linearer Holoflamme und silbernen Holosplittern. Ist das der Wahnsinn? Seine Geschwister Neptune und Anthem sind zwar auch holografische Kandidaten (natürlich - sie stammen ja auch aus der Holodays Kollektion), haben aber keinen multichromen Effekt.

Ich versuche es mal simpel mit der Farbe... Der Lack startet in einem wunderschönen metallischen Bronzeton, der über Kupfer zu Weinrot wechselt und auch mal in Gold oder Braun aufblitzt.



Ist es nicht ein wahrer Herbsttraum? Ich komme momentan aus dieser Farb- und Themenecke nicht weg. So ein Glück, dass ich dafür noch eine ganze Woche habe, bevor die Adventszeit losgeht. Hihi...



New Promise ließ sich wieder tadellos auftragen. Mit zwei Schichten deckt er perfekt und ist ratzefatz trocken. Ich liebe die Lacke von Dance Legend einfach! Sonntag ist Lobeshymnentag, merkt ihr das?

Die einzelnen Effekte auf Bildern festzuhalten war natürlich schwer, aber ich hoffe, ich konnte euch einen kleinen Einblick verschaffen. :)


Advent, Advent, mein Schminkschrank brennt - die Gewinner!

22. November 2014

Gestern Abend lief ja das Adventskalender Gewinnspiel von Lena, Talasia und mir aus und es waren fürchterlich fleißige Weihnachtselfen am Werk, damit wir euch heute schon eure tollen Teilnahmen zeigen und natürlich die Gewinner verkünden können! :)


Es hat wirklich Spaß gemacht, eure Bilder anzusehen und die lustigen Geschichten zu lesen, die ihr euch habt einfallen lassen. Chapeau für soviel Fantasie!

Damit wir nicht alle die gleichen Beiträge zeigen, haben wir sie unter uns aufgeteilt und so könnt ihr heute auf allen Blogs in Vorweihnachtsstimmung gebracht werden. Also nicht vergessen, auch bei Lena und Talasia vorbeizuschauen!


Evi berichtet von der Seekuh Knuffi, die im Winterkerzenschein Salami essen muss.


Frukdiduks Seekuh Pippa erfährt das Geschenk der Zeit.



Bei Lila gibt es tannengrüne Nägel mit goldenen Elementen.



Renave weiß von einer Seekuh, die von ihrem Heimatstrand in das Land von Schnee und Eis auswanderte.


Rina dachte, wir würden ihr Nailart nicht gelten lassen, obwohl es doch so hübsch ist. Deswegen hat sie uns noch ein Gedicht geschrieben. Toll!




Sullybabenails hat ein sehr elegantes Weihnachtsbaumdesign gezaubert.



Und auch Svenja hat ein süßes Gedicht über die Seekuh Günther geschrieben.



Kasta hat sich hübsche Candy Canes auf die Lider gemalt.



Auch Simone schreibt über eine süße Seekuh. Leider war die Geschichte so ausführlich, dass ich nur einen Absatz veröffentlichen kann.



Und nun zu den Gewinnerinnen:

Chrissy mit ihrem Weihnachtsbaum bekommt den Beauty Adventskalender



CaroliNe hat auch mit Lack gezaubert und bekommt einen Nagellack Kalender



Den dritten Nagellack Kalender bekommt Ella für ihre Weihnachtsbaumnägel



Und der letzte Lack Adventskalender geht an BücherSterny



Herzlichen Glückwunsch euch allen!
Wir wünschen euch viel Spaß mit den Adventskalendern!

Bitte meldet euch schnell per Email an beautyadventskalender@web.de mit eurer Adresse, damit wir auch pünktlich die Päckchen verschicken können! :)
Made With Love By The Dutch Lady Designs