Renaissance Cosmetics Petals & Things

24. Mai 2015

Ich glaube, ich bin echt schlecht, was diesen No-buy betrifft. Irgendwie findet sich dann doch noch ein Grund und/oder eine Person, auf Grund dessen/dere ich zu neuen Lacken komme... Es wird wohl doch immer mal der ein oder andere Lack seinen Weg zu mir finden. ;)

So auch dieser Lack von Renaissance Cosmetics - mein erster dieser Indie Marke.

Renaissance Cosmetics Petals & Things


Ein Chromeflakie Lack in Lila/Rosa mit größeren goldenen Flakes? Immer her damit! Der fehlte noch in meiner Sammlung und ich könnte nicht glücklicher sein mit meiner Wahl. Er ist natürlich nicht so knallig und bäm wie zum Beispiel die Flakies von ILNP, aber trotzdem einfach zauberhaft.



Da geht irgendwie noch eine Menge mehr ab in diesem Lack, aber er ist so vollgepackt, dass es mir einfach nicht gelingt, alles auseinander zu klambüstern. Deswegen müsst ich euch mit meiner Schwärmerei und den Bildern begnügen. ;) Langt ja auch, oder?



Ich habe zwei Schichten lackiert, die für eine Deckung ausgereicht haben. Als Topper ist dieser Lack wohl nicht ganz so gut geeignet, weil er einfach selbst schon so dicht mit Partikeln ausgestattet ist. Aber mal gucken, ob ich das trotzdem mal ausprobiere. Der Auftrag ist gut, wenn auch ein bißchen gloopy, weil das Verhältnis Partikel und Lack einfach eine andere ist als bei normalen Glitzerlacken. Die Trocknung war trotzdem prima und auf meinen Bildern seht ihr ihn mit Topcoat (wenn ich mich recht erinnere...).



Ich bin jedenfalls ganz verliebt! Wie seht ihr das?
Und ich wünsche euch einen schönen Pfingstsonntag! :)

Kommentare :

  1. Ein etwas dezenterer Flakielack. Gefällt mir sehr gut. Vor allem im Schatten sieht man die ganzen Details gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die grelle Sonne klaut oftmals viel vom Effekt. ;)

      LG Lotte

      Löschen
  2. Die MArke sagt mir mal wieder nichts, aber der Lack ist toll. Wie war denn das Ablackieren?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mag ich ja an Flakielacken - die lassen sich wirklich gut ablackieren. Viel besser als Glitzer! :)

      LG Lotte

      Löschen
  3. Von der Marke hatte ich schonmal was gehört. Der Lack ist ja echt cool, da drin geht echt ne kleine Party ab. :D
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Absolut! :) Er musste einfach sein...

      LG Lotte

      Löschen
  4. Lotte und Nobuy... BWAHAHAHAHAHAHA :P Aber der Lack ist hübsch ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das werd ich wohl noch öfter von dir hören. ^^

      LG Lotte

      Löschen
  5. Sieht gut aus. ;-)
    Die Marke sagt mir noch gar nichts.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die haben meistens sehr zarte Lacke, aber ab und an richtige Schmuckstücke... *seufz*

      LG Lotte

      Löschen
  6. Lovely! This is a brand I've really been wanting to try.

    AntwortenLöschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs