Maybelline Color Show Sweet & Spicy

13. Juli 2015

Dieses Mal war ich sogar ziemlich fix, was die Post von Maybelline New York betrifft. :) Es gibt nämlich wieder einmal eine neue LE - mit Namen 'Sweet & Spicy' - die mal völlig aus der Reihe von all den knalligen oder pastelligen Sommerkollektionen tanzt. Außerdem besteht die Kollektion dieses Mal nicht aus vier, sondern aus sechs Lacken. Ganz schön mutig und sehr unerwartet. Aber schauen wir uns das doch einfach mal genauer an (jedenfalls die vier Lacke, die ich zugeschickt bekommen habe).


Maybelline Vanilla Venom


Vanilla Venom ist ein zarter Lack - er hat eine milchige Basis und enthält viele Schimmerpartikel in Beige und Pink/Rosa. Sehr zurückhaltend und sheer. Ich habe ihn trotzdem erstmal solo lackiert und für meine Bilder drei dünne Schichten lackiert.


Das ging leicht von der Hand, der Pinsel und die Konsistenz ist angenehm. Ihr seht, dass man immer noch leicht das Nagelweiß durchsehen kann. Bei mir wirkt das leider auch ein wenig dreckig. Kennt ihr das? Das finde ich ein bißchen schade, denn irgendwie gefällt mir der Lack ansonsten sehr gut.



Maybelline Blackout. & Vanilla Venom


Da der Lack aber eher ein Topper ist, habe ich ihn für euch auch noch auf Schwarz lackiert. Ja, ich hatte auch die Idee, ihn auf den anderen Farblacken meines Päckchens zu zeigen, aber das hat nicht viel her gemacht. Also eine Schicht von Vanilla Venom auf einer Schicht Blackout.


Hier sieht man sehr gut die Mischung aus den verschiedenfarbigen Schimmerteilchen. Man sieht außerdem, wie unregelmäßig sich der Topper lackieren lässt. Beim ersten Nagel hat mich das irgendwie gestört, aber dann habe ich es absichtlich so gelassen, weil es irgendwie noch mehr Leben auf die Nägel bringt. ;)



Maybelline Hot Pepper


Hot Pepper ist ein knalliges Orangerot mit glänzendem Cremefinish. Irgendwie schon eine richtig tolle Farbe, aber leider nicht in meinem Wohlfühlbereich angesiedelt. ;) Ich finde es aber trotzdem eine schöne Abwechslung, wenn ich solche Farben dann mal lackiere.


Leider hatte ich mal wieder die Oberfläche meines Mittelfingernagels beschädigt (fragt mich jetzt nicht, ob es wieder der Möhrenschäler war oder so ^^). Bei vielen Lacken sieht man das nach dem Lackieren nicht, aber bei diesem Lack schon. Er ist sehr gut pigmentiert, aber auch recht 'dünn', so dass er sich wunderbar an diesen Makel schmiegt... Zwei Schichten reichen für die Deckung und die Trocknung ist klasse - genau wie der Glanz.



Maybelline Crushed Cayenne


Ich dachte ja von Anfang an, dass Crushed Cayenne mein Favorit der vier Lacke sein würde... Er ist Dunkelrot und enthält viele winzige, rote Glitzerpartikel. Auf den Nägeln ergibt er ein sehr harmonisches und gleichmäßiges Bild. Oft werden solche Farben ja ein wenig fleckig, aber in diesem Fall nicht.


Ich habe wieder zwei Schichten lackiert. Der Lack hat eine tolle Konsistenz  und einen tollen Glanz. Die Glitzerpartikel sind zwar nicht sehr prominent, aber geben dem Lack eine gewisse Tiefe. Die Trocknung war hier nicht so fix wie bei Hot Pepper, aber trotzdem noch gut.



Maybelline Tangerine Tango


Und dann kam die Überraschung - Tangerine Tango. Ein Lack, der definitiv Orange ist und mein Favorit aus dem kleinen Päckchen. Er kommt mit Cremefinish und einem leichten Schimmer daher und leuchtet so schön! :) Ob der nun wirklich Silber oder Golden ist, wollte sich auf meinen Nägeln nicht so definieren. Durch die orangene Basis schimmert es eben Orange. Ich glaube, den werde ich demnächst mal auf meinen Zehennägeln ausprobieren (wenn ich denn bald ein bißchen Farbe abgekriegt habe).


Dieser Lack ist etwas dicker von der Konsistenz, ließ sich aber trotzdem sehr gut lackieren. Auch hier reichen zwei Schichten für komplette Deckkraft und der Glanz ist wie bei seinen Geschwisterchen.

Wer hätte gedacht, dass das mein Favorit sein würde? :) Also ich nicht...



In der LE wird es außerdem noch einen Rot- und einen Braunton geben. Insgesamt also wirklich eine herbstlich anmutende Kollektion, aber wenn man an gebräunte Sommerhaut denkt, dann ist das mit diesen Farben eine wirklich sonnige Kombination. Mir gefällt die Idee auf jeden Fall und gerade bei den letzten hitzigen Tagen passen diese Lacke einfach.

Vielen Dank an das Team von Maybelline für das Bereitstellen der Produkte! :)

Kommentare :

  1. Hallo Lotte,

    toll, dass du so schnell den Post online gestellt hast! So hat man im Laden dann schon mal einen besseren Überblick welche Lacke etwas für einen sind :)

    Mich stört es auch immer, wenn man das Nagelweiß noch sieht. Klar, beim French - Look ist das absolut gewollt und sind auch hübsch aus, aber bei all den anderen milchigen Lacken würde ich mir auch endlich mal eine bessere Deckkraft wünschen. Das sieht finde ich nämlich immer sehr ungepflegt aus :-/
    Wie schön wären solche hellen Töne - wenn sie deckend wären *sfz*

    Besonders gut gefällt mir aus der Kollektion der Crushed Cayenne . Der orangene sieht zwar auch wunderschön aus, jedoch habe ich es nicht so mit orangenen Lacken, da sie nicht ganz zu meinen Klamotten passen die ich immer trage.

    Liebe Grüße

    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich, dass dir mein Beitrag so gut gefällt. :)
      Crushed Cayenne ist auch wirklich ein schöner Lack!

      LG Lotte

      Löschen
  2. Ich finde die ja ausnahmsweise mal alle ziemlich schön. Wobei mir Vanilla Venom noch am Besten gefällt, auch wenn er nicht wirklich deckend ist und eigentlich nicht mein Beuteschema, aber er ist so herrlich zart.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war überrascht, wie gut ich die Lacke finde. Und ich mag den Vanilla auch, trotz Aversion gegen Vanille. ^^

      LG Lotte

      Löschen
  3. Ich bin mit der Kollektion auch recht zufrieden. Mein Liebling ist wohl auch Tangerine Tango, aber auch nur, weil sich der Schimmer bei Crushed Cayenne so versteckt.
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So dunkles Rot trage ich so selten. Viele Rottöne bleiben bei mir einfach stehen. Außer diese RotPinkKoralle Dinger natürlich. :D

      LG Lotte

      Löschen
  4. Ich mag diese LE total. Es sind mehr erwachsene Sommerfarben :) Hot Pepper ist irgendwie mein Favorit geworden neben Tangerine Tango, weil das so ein tolles gedecktes korallorange ist (an mir zumindest).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich musste auch sofort an dich denken als ich die Box geöffnet habe. :D

      LG Lotte

      Löschen
  5. Ich mag bisher Crushed Cayenne am liebsten. :) Die Farbe sagt mir einfach mehr zu. Hot Pepper ging für mich farblich gar nicht, der Topper ist echt fies unregelmäßig und den Tangerine habe ich noch nicht getragen. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hot Pepper wird es jetzt auch nicht allzu häufig auf meine Nägel schaffen. ^^

      LG Lotte

      Löschen
  6. Ich bin da ja auch definitiv bei Herbst - aber ich finde die Lacke eigentlich alle recht hübsch, bis auf die sheere Vanille ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für die Füße find ich sie wunderbar für den Sommer! :)

      LG Lotte

      Löschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs