OPI Starry-Eyed For Dear Daniel

14. Juni 2016

Da wir gestern gerade mit einem Lack aus der Hello Kitty Collection von OPI angefangen haben, gibt's heute einen weiteren davon zur "Wir lackieren..." Aktion von Tine und mir.

OPI Starry-Eyed For Dear Daniel


Starry-Eyes For Dear Daniel ist einer der BlingBling Lacke in der sonst eher cremig gehaltenen Kollektion und bei der Mischung Glitzer und Pink war klar, dass auch er bei mir landet. Die Basis des Lackes ist ein sheeres Magenta. Sheer von der Konsistenz her, nicht vom Farbton. Außerdem enthält der Lack Unmengen an Glitzerpartikeln in Pink und Silber. Farblich schwer festzumachen, da die Basis natürlich alles einfärbt. ;)



Ich weiß nicht, ob es so gedacht ist, aber der Lack trocknet zu einem recht sandigen Finish. Es ist nicht störend und fühlt sich ziemlich gleichmäßig und eben an - also so eben, wie man ein sandiges Finish bezeichnen kann. Ich fand es recht angenehm und schick, und so blieb er auf meinen Nägeln ohne Topcoat. Ich glaube, im Netz habe ich ihn bisher nur mit Topcoat gesehen. Auf meinen Bildern habt ihr ihn nun pur.



Lackiert habe ich zwei Schichten, wobei ich die zweite für meine Bilder etwas großzügiger gestaltet habe, damit auch wirklich alles dicht ist. In Wirklichkeit reichen aber auf jeden Fall zwei normale Schichten für eine komplette Abdeckung der Nägel. Die Trockenzeit ist fix und zum Finish habe ich ja oben schon etwas geschrieben. Wie findet ihr ihn?

Kommentare :

  1. It is gorgeous - simple as that, really gorgeous!

    AntwortenLöschen
  2. So schön.... den hätte ich gern! :)

    AntwortenLöschen
  3. Ach Gottchen, der ist ja super süß. Ein richtiger Kleinmädchenlack. :D

    AntwortenLöschen
  4. Coole Farbe! Gegen das schmuddlige Wetter helfen auch nur so sommerliche Töne :)

    AntwortenLöschen
  5. Hach, leider ist er pink... Ansonsten fände ich den cool ;) Aber gut, die Kollektion ist einfach nicht meine ^^

    AntwortenLöschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs