Parrot Polish Cool Summer Collection Part I

5. Juni 2016

Ihr habt es ganz bestimmt schon bei Instagram mitbekommen oder auch in meinem Neuzugänge Posting für Mai gesehen - David von Parrot Polish hat mir ein wahnsinnig tolles Päckchen geschickt! Enthalten war die komplette neue Cool Summer Collection, die aus 7 light Neons besteht. Ich hab mir schon immer so eine Regenbogenkollektion gewünscht und nun kam sie passend zum Sommeranfang zu mir. :)



Parrot Polish Strawberry Cream


Starten wir doch mit diesem süßen zarten Rosa. Der Lack hat einen angenehmen Weißanteil - genug, um das deckende Cremefinish zu unterstützen, nicht zuviel, um pastig zu werden. Ich habe ihn in zwei Schichten lackiert. Erst eine dünne und dann eine etwas dickere, um keine Löcher oder Streifen im Lack zu haben. Er gleicht sich selbst gut aus und trocknet angenehm fix.




Parrot Polish Banana Sorbet


Wieder ein nicht ganz typischer Neonton - kein reines Zitronengelb, sondern eher etwas Banane. Ich habe kurz überlegt, ob ich ihn nicht lieber mit einer weißen Basis lackieren sollte, aber David sagte, alle Lacke gehen ohne Undies, so habe ich verzichtet. Und ich war überrascht - er knallt ganz schön! Mit weißer Basis wäre er bestimmt noch leuchtender gewesen, aber ehrlich gesagt, hat mir das schon ausgereicht. ^^ Es sind wieder nur zwei Schichten zu genügend Deckkraft und glattem Finish.




Parrot Polish Raspberry Smoothie


Der Name hat mich irritiert. Raspberry und dann ein helles Cremeblau? Aber David hat mich aufgeklärt und von den blauen Himbeeren für diese Art von Smoothie erzählt. Verrückt. :) Dieser Lack ist einer der sheeren Kandidaten in dieser Kollektion und brauchte drei dünne Schichten für volle Deck- und Leuchtkraft. Die Schichten trocknen aber schön schnell, da macht auch die dritte nicht viel aus.




Im Sommer sind solche Neons und light Neons immer heiß begehrt und bei allen Lacksuchties kommt die Frage: "Kann man damit marblen?" Mich hat das auch interessiert und so habe ich einen Versuch gestartet. Eigentlich gar nicht mit dem Ziel, da selbst einen Finger hineinzustecken, sondern um einfach zu sehen, ob sie sich marblen lassen. Und hey - das hat sogar richtig super funktioniert! :)


Und wenn das schon so gut geklappt, musste ich den Akt des Finger mit Latex Einpinselns und in dieses bunte Muster Tauchens auch noch testen. Ich sag euch - niemand war erstaunter als ich, dass sich da plötzlich ein recht annehmbares Marbling auf meinem Ringfingernagel befand... So geht das also, wenn die Lacke ordentlich mitmachen. 


Die Lacke sind seit Anfang Juni bei Parrot Polish im Shop erhältlich und kosten 10 $ pro Lack. Das komplette Set mit 7 Lacken gibt es für 68 $. Die Lieferung hat bei mir bisher immer wunderbar geklappt.

Vielen Dank für das Bereitstellen der Kollektion! :)

Kommentare :

  1. So toll! Der Sommer kann kommen :)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön! Das Gelb ist toll! :)

    AntwortenLöschen
  3. Oh, they are so gorgeous all of them!

    AntwortenLöschen
  4. Hübsch, vor allem das Marbling :P Aber irgendwie denke ich da eher an Frühling...

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen so nebeneinander einfach richtig toll aus! Ich suche auch schon länger nach einem Neon Set. ^^ Und das Marble ist dir super gelungen!

    AntwortenLöschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs