Glam Polish Homicidal Tendencies

18. August 2016

Und weiter geht's mit der "Wir lackieren..." Aktion von Tine und mir. Der Monat ist erst halb rum und ich hab noch so einige Schätzchen hier stehen, die auf ihren Auftritt warten und von euch beguckt werden wollen.

Glam Polish Homicidal Tendencies


Mein letzter Lack aus der Darkly Dreaming Collection - daraus gab's schon Doomsday, It's Alive und Dex, Lies & Videotape - und ich bin total verknallt. Okay, ich war auch von den anderen Lacken der Kollektion begeistert, aber dieser hier... *hach* Was bin ich froh, dass ich den damals mitbestellt habe!



Farblich ist der Lack eigentlich recht simpel, da er 'einfach' Teal ist, aber mit dem Holoeffekt und den zusätzlichen holographischen Partikeln wird es einfach zu einem Knallerlack. Das war einfach eine perfekte Kombination und ich habe Homicidal Tendencies so gern getragen. Am Liebsten würde ich ihn gleich wieder lackieren. Und ich muss echt sagen, da hatte ich auch photomäßig mal einen 'good-nail-day'. :)




Der Lack deckt eigentlich schon mit einer Schicht, aber für ein intensiveres Farbergebnis und noch ein bißchen mehr Gefunkel gab es bei mir natürlich zwei Schichten. Er lackiert sich praktisch von allein und trocknet superfix. Durch die kleinen Partikel braucht es noch eine Schicht Topcoat für ein glattes Ergebnis, aber dann ist wirklich alles perfekt.

Ich hoffe, er gefällt euch genauso gut wie mir! :)



Merken

Kommentare :

  1. Was für ein fancy Hintergrund ist das denn bitte? :p

    Homicidal Tendencies ist echt ein super schöner Lack!

    AntwortenLöschen
  2. Ich. Brauche. Dringend. So. Einen. Lack!

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube, es sind selten so viele Lacke in einem Monat auf meiner Wunschliste gelandet. :D

    AntwortenLöschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs