Takko Lacquer Babycakes

28. November 2016

Und wieder gibt es einen Lack von Takko Lacquer zur "Wir lackieren..." Aktion von Steffi und mir. Ich nutze auch gleich die Chance, euch noch mal an das #fallintakkolove Gewinnspiel zu erinnern - ein paar Tage habt ihr noch Zeit, teilzunehmen!

Takko Lacquer Babycakes


Meinen ersten Lack von Takko Lacquer habe ich im November 2014 gepostet (das war damals Dreamcatcher) - Babycakes ist sogar noch älter und stammt aus dem Sommer 2014. Nachdem ich das erste Mal Bilder von diesem pudrigen Altrosa gesehen habe, wollte ich ihn unbedingt haben. Was habe ich mich gefreut als ich ihn vor Kurzem in einem Destash erhaschen konnte.



Der Lack ist natürlich nicht nur Altrosa, sondern gleichzeitig noch zarter Holo mit goldenem Schimmer. Eine wirklich bezaubernde Kombination und so schön mädchenhaft, aber gleichzeitig elegant. Es war ein bißchen schade, dass ich wieder einmal keine Sonne für richtige Holobilder hatte, aber ich liebe diesen Lack auch in seinem Schattenzustand.



Trotz des pudrigen Farbtons hat dieser Lack eine richtig tolle Deckkraft und braucht nur zwei dünne Schichten für ein perfektes Ergebnis. Auf meinen Bildern seht ihr den Lack noch ohne Topcoat - er hat die alte Formel, die noch glänzend getrocknet ist. *hach* Ich bin verliebt! :)

Kommentare :

  1. Wirklich sehr mädchenhaft! Steht dir ausgezeichnet :)

    AntwortenLöschen
  2. Da geht mein Mädchenherz auf (oder sogar beide, hab ja jetzt zwei Mädchenherzen in mir :). Der goldene Holoschimmer macht ihn so zauberhaft!

    AntwortenLöschen
  3. I wouldn't be able to wear a shade like this - but it's beautiful on you!

    AntwortenLöschen
  4. Der ist mir auch zu niedlich. :D

    AntwortenLöschen
  5. Hmmm, neee :P Nix für mich, das ist kein Lenalack ;)

    AntwortenLöschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs