edding L.A.Q.U.E. Wild Watermelon

24. Februar 2017

Nach meinem Reinfall bei der Farbwahl und dem kleinen Fail beim Stamping hatte ich bei meinem dritten und vorerst letzten Lack von edding L.A.Q.U.E. endlich mal Glück. Auch dieser Kandidat wurde mir vom Blogger Club zur Verfügung gestellt.

edding L.A.Q.U.E. Wild Watermelon*


Wenn man sich im Netz Bilder zu diesem Lack anschaut, dann ist er mal Rot und mal Pink und irgendwie haben sie alle ein bißchen Recht. Wild Watermelon ist so ein Kandidat, der sich farblich einfach schwer korrekt festhalten lässt. Aber er wirkt auch immer wieder verschieden, je nachdem wie hell oder wie warm oder wie auch immer das Licht ist. Bei mir war er definitiv auf der röteren Seite angesiedelt, was mir auch sehr gut gefallen hat.



Der Auftrag lief einwandfrei und mit zwei Schichten hat der Lack alles abgedeckt.  Das Finish ist bei dieser Farbe leicht jellyartig, wirkt also extra glossy und schön fruchtig. Die Trockenzeit war kurz und das Finish auf meinen Bildern war ohne Topcoat.


Und natürlich musste ich auch hier wieder ein kleines Muster darüber stempeln. Verwendet habe ich dazu Blümchen von der MoYou Flower Power #03 und A- England Her Rose Adagio. Auf meinem Testsheet war das eine so süße Kombination und ich muss sagen, auch auf den Nägeln wurde das ein wirklich tolles Design.



Na? Alles gerettet? Uff... Das wäre aber auch echt was gewesen, wenn ich hier wieder etwas verhauen hätte. Welcher der drei Lacke ist denn nun euer Favorit?


*Der Lack wurde mir kosten- und bedingungslos vom Blogger Club zur Verfügung gestellt - vielen Dank!

Kommentare :

  1. Der gefällt mir wirklich sehr gut :) Vor allem mit dem Stamping, das passt wieder perfetk!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübscher Lack! Das Stamping gefällt mir super gut! ♥

    AntwortenLöschen
  3. Eine sehr schöne Farbe und die Mani ist die perfekte Frühlingskombi :) ♥

    AntwortenLöschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs