[gemeinsam lackiert] Cirque Madder

20. Februar 2017

Irgendwie auch praktisch, wenn die gute Lena so viel um die Ohren hat, dass wir den gemeinsam lackiert- Beitrag ein Stückchen verschieben mussten... So passt der Lack heute nämlich perfekt zum Jahrestag von meinem lieben Männe und mir. Getragen habe ich ihn übrigens schon zu Weihnachten, ist also schon ein wenig her.


Cirque Madder


Madder stammt aus der Holiday Collection 2015 und natürlich ein weihnachtlich roter Hololack. Aber der kann nicht nur Rot und Holo, er enthält auch noch winzige Schimmerteilchen in Gold. Es ist also der perfekte Lack für Weihnachten, Valentinstag oder wann immer man noch Lust auf rote Nägel hat.



Ich hatte zu Weihnachten natürlich keinen schönen Sonnenschein, aber auch ohne ist diese Nuance einfach wunderschön und man erkennt einen Hauch von Effekt. In der Sonne wird das etwas kirschige Rot dann viel wärmer und lässt ein paar Regenbögen aufblitzen.



Mit zwei wundervoll weichen Schichten deckt Madder alles ab. Die Trocknung ist fix und das Finish glatt und glänzend. Da gibt es mal wieder absolut nix auszusetzen. Und *hach* ich freue mich immer, wenn ich einen Cirque auf meinen Nägeln trage.


Merken

Kommentare :

  1. Hübsch ist er! Die Farbe sieht irgendwie so "saftig" aus. :D

    AntwortenLöschen
  2. Oh, der ist richtig schön!
    Und natürlich alles Gute nachträglich zum Jahrestag :)

    AntwortenLöschen
  3. Roter Glitzer ist für mich auch immer irgendwie "Weihnachten", einen schönen, kirschigen Ton hat der Lack.

    AntwortenLöschen
  4. Hach, zu Weihnachten kann ich mir den auch echt gut vorstellen - und er steht dir einfach ganz hervorragend :)

    AntwortenLöschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs