[Lacke in Farbe... und bunt!] I, A.M... Custom Color Cosmetics Sól

3. Mai 2017

Zeit für eine Lieblingsfarbe? Ich hatte kurz Zweifel, in meinem Schränkchen noch einen Lack in GELB für Lena zu finden - hatte ich doch vor Kurzem gerade erst Enchanted Polish House Of The Rising Sun und Cirque Electric Daisy gezeigt. Da fiel mir dieser Lack wieder in die Hände, den ich bei der lieben Anne gewonnen hatte. Perfekt für "Lacke in Farbe... und bunt!".

I, A.M... Custom Color Cosmetics Sól


Dieses Gelb ist eher im Senf- Bereich als im Sonnen- Bereich angesiedelt, was es nicht so einfach macht mit dem Kombinieren. Okay - Gelb generell passt nicht wirklich oft zu meiner Garderobe, aber Senfgelb hat es da besonders schwer. Da Sól aber so schöne multichrome Flakies enthält, die farblich von Grüntönen über Gold zu Kupfer changieren, verzeihe ich ihm das. Einen Hauch Holo gibt es auch noch dazu.



Ich finde solche Lacke so erwachsen und habe immer das Gefühl, ich müsste diese Lacke unbedingt aufheben, weil ich bestimmt irgendwann in's "senfgelbe Alter" komme und mich dann unheimlich ärgern würde, wenn ich sie dann nicht mehr besäße. Rise & Grind von Takko Lacquer ist auch so ein Kandidat. ^^



Sól ist sehr gut pigmentiert und deckt beinahe mit einer Schicht alles ab. Ich habe trotzdem zwei dünne Schichten lackiert. Die Konsistenz ist sehr angenehm und Auftrag und Trockenzeit perfekt. Das Finish ist trotz Flakies glatt und glänzend. So seht ihr ihn auf meinen Bildern ohne Topcoat.


Wie steht ihr zu Senfgelb? Ist ja im Herbst meist die Trendfarbe überhaupt. Wer ist schon im senfgelben Alter? Und welche Farbe gibt's dann wohl nächste Woche, liebe Lena?

Kommentare :

  1. "Sól" war ja mein Favorit aus der Kollektion :D
    Ich schätze also, ich bin bereits ab und zu im senfgelben Alter ^^

    AntwortenLöschen
  2. Ich weiß nicht, ob ich jemals ins senfgelbe Alter komme :P Aber sollte es bei dir der Fall sein - sag Bescheid, dann weiß ich, was mir blüht ^^

    AntwortenLöschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs