Neu im Januar...

2. Februar 2018

Auch wenn ich gerade dabei bin, so viele unlackierten Lacke wie möglich auf dem Blog zu zeigen, heißt das ja nicht, dass es nicht weiterhin etwas Zuwachs an der Lackfront geben würde. Und so gibt es auch für den ersten Monat einen kleinen Neuzugänge Post hier. 


Lacquester Cheeks, Superchic Lacquer Wonderwall

Gleich zu Beginn des Jahres hab ich mal wieder ein paar Lacke getauscht. Cheeks gab es natürlich im Januar schon zu sehen, mal sehen, wann ich zu dem Superchic Lacquer komme. Aber da findet sich bestimmt mal ein ruhiger Moment.


Masura Cosmic Lavender, Mint Breeze, Berry Smoothie

Meine Ausflüge in die Welt der Masura Lacke waren bisher ja recht kurz, aber neulich gab's da so einen Sale *hust* und vielleicht hab ich ja demnächst noch Verwendung dafür *zwinker*. Eigentlich hab ich ja nur bestellt, weil Lena uuuuunbedingt mal welche haben wollte, nicht wahr? Ihr kennt das ja.


Masura Night Flight, The Red Planet, Femme Fatale Kissing Reflections

Und wenn man schon bestellt, dann darf es auch gern mal einer mehr sein. Oder auch einer mit Magneteffekt. Dass ich an dem pinken Lack da rechts nicht vorbeikonnte, muss ich euch wohl nicht ausführlich erklären, was?


CND Vinylux Ice Bar, Casmere Wrap, Alpine Plum *

Letztes Jahr haben euch Lena und ich die Herbstkollektion von CND gemeinsam gezeigt und als es die Winterkollektion beim BloggerClub gab, haben wir uns das wieder vorgenommen. Wie das in meinen momentan recht vollen Lackierplan passt, weiß ich zwar noch nicht, aber mal schauen.


CND Vinylux Radiant Chill, Mystic Slate, Winter Nights *

Wenn schon, denn schon - da mussten natürlich alle sechs Lacke mit und ich freu mich schon besonders auf dieses Blau. Den tollen Vinylux Topcoat, den es dazu gab, habe ich jetzt nicht wieder auf Bildern festgehalten.


Colors by Llarowe Tree Of Lights, Burlesque, Illyrian Blue Moon, Blush Lacquer Falling Up

Zu unserer kleinen Slumber Party im Januar haben wir natürlich auch ein bißchen Lacke hin- und hergetauscht und so sind diese 4 Lacke von Eliane bei mir eingezogen. Nebst zwei leckeren Düften, aber die stehen schon in meinem Badschränkchen. Zu dem Mädelswochenende wird es nächste Woche noch einen separaten Beitrag geben.


ANNY #ANNYcorn, It's Just Love *

Dann gab es noch ein kleines Päckchen von ANNY mit zwei Lacken. Es gibt zwar noch keine neue Kollektion, aber diese zwei Lacke sind im momentanen Standardsortiment zu finden und erstaunlicherweise besaß ich sie vorher auch nicht. Ich bin gespannt, ob #ANNYcorn sich zum stempeln eignet. :)


Beauty Bigbang Holo Gold, Holo Red, Wattebauschgreifer, Nanofeile *

Last but not least kamen noch ein paar Kleinigkeiten von Beauty Bigbang hier an. Besonders die Holos haben es mir angetan, obwohl ich nach einem ersten Test etwas enttäuscht von der Deckkraft bin... 


Mein Fazit:
Der Monat war gar nicht so teuer, viele Lacke haben sich trotzdem angesammelt... Ich schaue optimistisch in das Jahr, vor allem, weil durch die "Wir lackieren..." Aktion viel abgearbeitet und dann bestimmt auch mal aussortiert wird.

*Diese Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt - vielen Dank!

Kommentare :

  1. Diesen Wattebauschgreifer von Beauty Big Bang habe ich auch bekommen und finde ihn nur mäßig gut. Mit normalen Wattepads funktioniert der nicht so gut, da muss man sich schon diese richtigen Bällchen kaufen. Mal schauen :D

    Sonst natürlich wieder tolle Neuzugänge :)

    AntwortenLöschen
  2. Die Masura Lacke sehen toll aus und der Blush! ♥ Mal wieder eine tolle Auswahl. :)

    AntwortenLöschen
  3. Jajaja, ICH bin also schuld? ^^

    AntwortenLöschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs