Takko Lacquer Wynwood Walls

1. Februar 2015

Ich hatte Glück und konnte bei MeiMeiSignatures neulich ein paar wundervolle Takko Lacquers erhaschen. Vielleicht habt ihr mitgekriegt, als sie angekommen sind - soooo wahnsinnig schön! Alle drei! Am Liebsten hätte ich sie gleich sofort alle lackiert... Hachja. :)

Heute gibt es nun den ersten aus dem Trio zu sehen:

Takko Lacquer Wynwood Walls


Ich stand mit den drei Chromeflakie Lacken natürlich erstmal vor meinem Lackregal und habe überlegt, welcher Lack am Besten zu welcher Basisfarbe passen würde... Ich bin ja eher der Topper- Lackierer, als dass ich alles solo trage.


Wynwood Walls durfte gemeinsam mit Orly Wandering Vine auf meine Nägel. Und ich muss sagen: Volltreffer! Ihr werdet noch sehen, was ich meine. Wandering Vine ist ein tolles, cremiges Dunkelgrün, das sich einfach und gleichmäßig auftragen lässt. Die Trocknung dazu ist kurz und das Finish glänzend. Das nur fix zum Basislack. ;)



Und nun zu dem Chromeflakie Lack von Takko Lacquer... *hach* Was soll ich sagen?

"...flips from purple to gold to green to blue with a touch of holographic shimmer."
Ich würde jetzt noch ein Pink und ein Türkis mit in den Pott werfen und die Beschreibung wäre komplett. Die Flakies sind ziemlich gleichmäßig in dem Lack verteilt und man kann ihn als Topper oder auch solo in mehreren Schichten tragen.


Ich hatte ja eigentlich nur so zum Test mal wieder ein paar Tröpfchen auf meine Mani gedöttelt, aber dann ergab das so ein tolles Farbspiel, dass ich es ein wenig übertreiben musste. ^^

(nur noch einmal zur Erklärung: das sind nur Wassertropfen, die ich mit einem Dottingtool auf den Lack getröpfelt habe - es gibt sensationelle Bilder von multichromen Lacken mit solchen Tropfen, die das Farbspiel wunderbar zum Vorschein bringen)



Ich konnte einfach nicht mehr aufhören, Bilder zu machen. Und wem das jetzt zu pustelig aussieht, dann lieber weggucken. Ich fand es einfach soooo genial! :)


Kommentare :

  1. Hab mir auch gerade zwei Takko's gekauft. Die, die ich immer hatte haben wollen, gab es zum Glück gerade. :D (Ein Glück, das MeiMei schnell verschickt, so dass ich die Schätze bald in den Händen halten darf.)

    AntwortenLöschen
  2. Die Tröpfchen! Genial! Richtig richtig richtig gut geworden, guck sie mir gerade zum 5. Mal an :D

    Liebste Grüße, Samy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :) Ich hab auch nur gestarrt. Kam kaum zum Posting schreiben... ^^

      LG Lotte

      Löschen
  3. Wow, durch die Tropfen sieht das richtig toll aus *_* Am Anfang hatte ich mich auf Solo-Bilder gefreut und war verwundert, warum du den grünen Orly als Basis genommen hast, aber das passt so toll zusammen - hach ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Solobilder wird es bestimmt auch noch geben, aber für's Erste wollte ich ihn nur als Topper lackieren. ;)

      LG Lotte

      Löschen
  4. Was für ein feiner Topper! Ich kann von den neuen Flakies nicht genug bekommen. Auch die Tropfenbilder sind ganz toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Flakies rock! :) Ich brauch unbedingt noch den goldenen von Glam Polish... :D

      LG Lotte

      Löschen
  5. Ich freue mich immer noch für dich, dass du ein paar weitere Takkos bekommen hast. :)
    Der Lack ist wunderschön und die Kombination hat etwas von Märchenwald. *__*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, stimmt - das hätte ich jetzt gar nicht erkannt. :)

      Danke dir auch noch mal, dass du an mich gedacht hast.

      LG Lotte

      Löschen
  6. These two look stunning together :-)

    AntwortenLöschen
  7. Oh Takkitos are just the bestest ever!

    AntwortenLöschen
  8. Der Takko Laquer ist wirklich verdammt schön *_* Ich mag Flakies total und mit den Tropfen sieht's einfach genial aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :* Ich bin jetzt total im Flakie Fieber... :D

      LG Lotte

      Löschen
  9. Ui, ein ganz toller Effekt, der auch ohne die Tröpfchen gut zur Geltung kommt - aber mit sieht das einfach noch viel cooler aus :P Eigentlich schade, dass das nur Wasser ist ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab auch schon überlegt, ob man die so dick mit irgendwas Permanenterem auf die Nägel bringen könnte. ^^

      LG Lotte

      Löschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs