Lacquester La Licorne Bleue (UP)

26. März 2019

Tag 3 und noch so ein schöner Unicorn Pee Lack! So muss das sein, oder? Aber wir stecken ja auch in den letzten Zügen der "Wir lackieren..." Aktion und ihr habt auch nur noch ein paar Tage Zeit, um an dem #wirlackierenLacquester Gewinnspiel teilzunehmen. Nicht vergessen, die Chancen stehen noch ziemlich gut. ;)

Lacquester La Licorne Bleue (UP)*


La Licorne Bleue ist der Zwilling von La Licorne Bleue (H) - er hat die gleiche rauchblaue Kornblumenbasis und ist angefüllt mit dem Unicorn Pee Pigment, kommt aber ohne Holopigment. Wenn man also mal Lust auf ohne Holo hat, dann ist der perfekte Kandidat. Der dritte Lack im Bunde ist Sensuous Syringa, den ich euch ja gerade erst gezeigt habe.

[gemeinsam lackiert] Lacquester Pee All Things *mixed*

25. März 2019

Heute gibt es wieder einen Doppelwopper - einen Lack, den ich bei unserer kleinen Slumber Party gemixt habe und wir alle so schön fanden, dass wir gleich einen größeren Batch produzieren mussten, um alle glücklich zu machen. Es gibt ihn also heute sowohl gemeinsam lackiert mit Lena als auch zur "Wir lackieren..." Aktion mit @tinesuchtnachmehr.

Lacquester Pee All Things *mixed*


Unicorn Pee, wie angekündigt. Jeeeeede Menge Unicorn Pee in diesem Lack. Nachdem ich nämlich den zauberhaften Procrastination angerührt habe, wollte ich einen dunklen Lack dazu kreieren und hab Caroline gefragt, ob sie denn schon einen schicken schwarzen UP Lack gemixt hat. Hat sie nicht und deswegen hab ich mal losgerührt...

Lacquester Sensuous Syringa

24. März 2019

Ich hab euch ja neulich schon versprochen, dass es hier in den letzten Tagen des "Wir lackieren..." Monats noch jede Menge Unicorn Pee Lacke geben wird. Genau damit fange ich heute an und ich freu mich jetzt schon auf all die schimmernden Schönheiten. :)

Lacquester Sensuous Syringa*


Sensuous Syringa ist ein Schwesterchen von La Licorne Bleue (H) aus einem exklusiven Trio der The OG UP Gruppe auf Facebook. Die Basis des Lackes ist ein zauberhaftes, pudriges Altflieder - so nenn ich das jedenfalls, weil es ein zu Lila neigendes Altrosa ist - angefüllt mit dem tollen Unicorn Pee Pigment.

Lacquester Where Dragons Fly

22. März 2019

Noch sind wir für diesen Monat der "Wir lackieren..." Aktion mit @tinesuchtnachmehr nicht durch. Ich hab da noch ein paar Schätzeleins stehen, die ihr unbedingt sehen müsst. Und ich hab auch endlich mal wieder ein paar Stempelplatten hervor gekramt, die noch unbenutzt herum standen.

Lacquester Where Dragons Fly


Drachen und Lacquester gehören für mich ja irgendwie zusammen. Immer wieder kreiert Caroline tolle Flakielacke mit oder ohne Holopigment, in deren Namen der Drache auftaucht. Der originale Dragon Shield war zum Beispiel mein erster Lacquester hier auf dem Blog. Ich besitze natürlich auch die zweite Version von Dragon Shield und den Klassiker Dragon Heart Holo. Und so musste ich Where Dragons Fly einfach haben.

Lacquester Violaceus *mixed*

21. März 2019

Ich bin diese Woche schwer beschäftigt mit Geburtstagsvorbereitungen für den kleinen Prinzen und alles ist irgendwie Blau außer meine Lacke hier. Heute gibt's dafür mal wieder einen selbstgemixten Lack zur "Wir lackieren..." Aktion mit @tinesuchtnachmehr.

Lacquester Violaceus *mixed*


Können wir jetzt alle mal kurz die Luft anhalten und diesen Farbton genießen? Ich mein, auch wenn man kein Lila Liebhaber ist - diese zauberhafte Nuance, der pinke Schimmer, die kleinen Holosparks... What's not to love, right?

Lacquester Ma Belle

19. März 2019

Wieder einmal merke ich mitten in meinem Lackplan, dass ich irgendwie all meine schönen UP Lacke in die letzten zwei Wochen des Lacquester Monats der "Wir lackieren..." Aktion mit @tinesuchtnachmehr geschoben habe. Verrückt, oder? Ihr bekommt also jetzt in den nächsten Tagen die volle Unicorn Pee Dröhnung. :)

Lacquester Ma Belle*


Ma Belle ist mal wieder einer der limitierten Lacke - limitiert deshalb, weil es nur noch so wenig  originales Unicorn Pee Pigment auf dem Markt gibt. Ab und an findet jemand noch ein bißchen was davon und dann gibt es kleine Batches mit wundervollen UP Lacken. Und die stehen dann in einer Reihe in meinem Regal und ich freue mich jedes Mal, wenn ich sie ansehe.

[gemeinsam lackiert] Lacquester Gr00t

18. März 2019

Lena und ich haben unseren gemeinsam lackierten Beitrag spontan um einen Tag verschoben und so treffen wir uns hier mal an einem Montag. Natürlich passend zum Thema mit einem weiteren Lacquester zur "Wir lackieren..." Aktion mit @tinesuchtnachmehr.

Lacquester Gr00t


Gr00t ist mal kein Flakie Lack oder Holo, sondern ein Glittercrelly von Lacquester. So einen hatte ich bisher noch nicht, aber die Farbkombination und Geschichte des Lackes waren einfach zu schön und traurig, den Lacke musste ich haben.

Lacquester Doomed Diva

17. März 2019

Ihr glaubt gar nicht, wie ich mich auf diesen Lack heute schon gefreut habe! Ich wollte ihn schon vor Monaten immer wieder tragen, aber da waren so viele andere Marken dran und ich musste ihn einfach für diesen Monat der "Wir lackieren..." Aktion mit @tinesuchtnachmehr aufheben.

Lacquester Doomed Diva


Doomed Diva ist einer der absoluten Klassiker von Lacquester. Den Lack gibt es schon seit Jahren und es ist ein absoluter Schönling mit Jellybasis in Lila und Schimmer in Pink. Ich mein, geht es noch wundertoller?

Lacquester Prototype Flakies

15. März 2019

Ist die Woche tatsächlich schon wieder um? Ich war die letzten Tage mit meinem kleinen Knirps zuhause und irgendwie fühle ich mich immer noch wie zu Anfang der Woche... Ich kam auch gar nicht wirklich zum Lackieren, aber zum Glück hab ich noch ein paar Lacke zur "Wir lackieren..." Aktion mit @tinesuchtnachmehr vorbereitet.

Lacquester Prototype Flakies*


Da steckte so ein schicker kleiner Lack in dem letzten Päckchen von Caroline. Es ist als wüsste sie, dass ich Flakies und Lila so gern hab... Leider hat der Lack gar keinen Namen, den gibt's nämlich offiziell gar nicht. Es ist ein kleiner Prototype, aber das macht ihn nicht weniger toll! :)

#wirlackierenLacquester

15. März 2019

In diesem Monat hat sich alles ein bißchen verschoben, aber ein Gewinnspiel gibt es trotzdem zur "Wir lackieren..." Aktion. Die liebe Caroline sponsert nämlich eine Giftcard im Wert von 25 € für den Lacquester Shop für eine von euch!

Lacquester What A Brick *mixed*

14. März 2019

Heute gibt's mal wieder einen meiner selbstgemixten Lacke vom Slumber Wochenende mit Caroline von Lacquester - der natürlich auch wieder zur "Wir lackieren..." Aktion mit @tinesuchtnachmehr passt.

Lacquester What A Brick *mixed*


Neben Pink und Lila (ja, den muss ich erst noch lackieren) wollte ich unbedingt auch einen tollen Lack in Rot kreieren. Am Liebsten hätte ich ja den perfekten roten Holo gemixt, aber Caroline sagte mir gleich zu Beginn, dass das eins der schwersten Dinge überhaupt ist und so hab ich mich beim Mischen der Rotnuance umentschieden.

Lacquester Lacquesteria

12. März 2019

Es ist völlig verrückt, dass es bei Lacquester immer wieder so kleine Schätzchen gibt, die man einfach übersieht. Die liebe Caroline kreiert wundervolle Kollektionen mit tollen Lacke - einer schicker als der andere - und dann vergisst man manchmal den ein oder anderen. Aber für die "Wir lackieren..." Aktion mit @tinesuchtnachmehr habe ich sie wirklich alle hervor geholt.

Lacquester Lacquesteria


Lacquesteria wohnt nun schon seit über einem Jahr bei mir und hat es nun endlich auf meine Nägel geschafft. Die Farbe ist ganz besonders - viel schöner als ich sie auf meinen Bildern festhalten konnte - denn der Lack ist nicht einfach Blau, sondern kommt mit ganz wunderschönem Schimmer in Lila und Grün.

Lacquester Ponderling

11. März 2019

Es ist erstaunlich, welche Lacke man alles in der unlackierten Sammlung findet. Ich bin ja eigentlich ziemlich sortiert, aber manchmal verrutscht in meinem Schränkchen was und dann tauchen kleine Schätzchen erst wieder auf, wenn man aufräumt. Was für ein Glück, denn der heutige Lack gehört eindeutig zur "Wir lackieren..." Aktion mit @tinesuchtnachmehr.

Lacquester Ponderling


Ponderling hat eine Basis in angegrautem Dunkelblau und enthält winzige Glitzerpartikel in Grün, Türkis und Lila und Schimmer, der von Blau zu Pink changiert. Es könnte sein, dass ich hier ein Detail vergesse, aber da ist einfach so viel los in dem Lack. Und trotzdem ist es eher ein zurückhaltender Lack.

Lacquester Be Still My Heart (UP)

10. März 2019

Schon sind wir zurück bei der "Wir lackieren..." Aktion mit @tinesuchtnachmehr und der Farbe der Woche. ^^ Und das mit DEM Sonntagslack schlechthin. Und absolut exklusiv ist er auch noch. 

Lacquester Be Still My Heart (UP)*


Be Still My Heart ist ein weiteres Exemplar meiner immer wachsenden Lackreihe mit dem tollen Unicorn Pee Pigment. Die meisten Lacke dieser Reihe stammen von der lieben Caroline und so auch dieser hier. Von diesem Lack existieren nur ein paar einzelne Fläschchen und ich hatte das Glück, eine davon neulich in meinem Päckchen zu finden. :)

Glisten&Glow 9 Year Anniversary Trio

9. März 2019

Morgen, am 10. März, feiert Jill den sagenhaften 9ten Geburtstag der Marke Glisten&Glow! Wenn ich mir vorstelle, dass ich meine Lackfreude erst im Jahr 2011 wieder für mich entdeckt habe und es diese Indiemarke da schon über ein Jahr lang gegeben hat... So eine lange Zeit! Und zu diesem tollen Jubiläum hat Jill natürlich ein kleines 9 Year Anniversary Trio kreiert, das ich euch heute zeigen darf.

Lacquester Pour Me A Pink, Please! *mixed*

8. März 2019

Heute gibt's endlich mal wieder eine andere Farbe und zwar ein weiterer Lack, den ich zur Slumberparty mit Caroline und den Mädels gemixt hab. Alle Zutaten dazu stammen natürlich von Lacquester und so tauchen sie auch in den tollen Lacquester Fläschchen auf. Und deswegen dürfen sie auch in die Galerie der "Wir lackieren..." Aktion mit @tinesuchtnachmehr.

Lacquester Pour Me A Pink, Please! *mixed*


Die allererste Farbe, die ich mixen musste, war natürlich ein Pink. Ich dachte, ich starte mit dem leichten Lack. Lackmischen ist gar nicht einfach, aber wenn man erstmal eine schöne Nuance gefunden hat und sich im Kopf langsam ein Bild ergibt, dann fügt sich der Rest irgendwie zusammen. Und so entstand Pour Me A Pink, Please!

Lacquester & Polish Alcoholic - Shades of Purple Duo

7. März 2019

Letztes Jahr haben die liebe Sabrina von Polish Alcoholic und Caroline von Lacquester gemeinsam ein Duo herausgebracht und ich wollte eigentlich pünktlich zum Launch ein paar schöne Bilder dazu zeigen. Leider haben es die Lacke nicht rechtzeitig zu mir geschafft und ich hab den richtigen Zeitpunkt verpasst.

Zeigen kann ich euch das Shades of Purple Duo aber natürlich trotzdem und immerhin gehört der eine davon auch noch zur "Wir lackieren..." Aktion mit @tinesuchtnachmehr.

Lacquester & Polish Alcoholic Shades of Purple Duo*

Lacquester Perle Von Nürnberg

5. März 2019

Wenn ich so in meinen Lackplan gucke, wird es diese Woche ziemlich Lila... Ich weiß auch nicht, wie mir solche gesammelten Farbwochen immer wieder passieren. Aber schöne Lacke sind schöne Lacke und sie gehören allesamt zur "Wir lackieren..." Aktion mit @tinesuchtnachmehr. :)

Lacquester Perle Von Nürnberg


Perle Von Nürnberg ist das Schwesterchen vom schönen El Nido, den ich euch am Sonntag schon gezeigt habe. Beide Lacke sind exklusiv für Color4Nails kreiert worden und gleichen sich vom Lackaufbau, einzig die Farben unterscheiden sich. Die schöne Perle hat eine Flieder/Mauve Basis und enthält changierenden Schimmer und Flakies. Das i-Tüpfelchen ist der Hauch an Holo.

Lacquester Leave No Purple Behind

4. März 2019

Wusstet ihr, dass die liebe Caroline von Lacquester auch so ein Lila Fan ist, wie ich? So praktisch, denn dann gibt's da immer schönen Lila Nachschub für meine Sammlung. Hehe. Heute gibt's einen dieser Sorte zur "Wir lackieren..." Aktion mit @tinesuchtnachmehr.

Lacquester Leave No Purple Behind*


Leave No Purple Behind ist natürlich ein Lack in Lila, das hab ich ja schon angekündigt und bei dem Namen kann es gar nix Anderes sein. Farblich liegt er im mittleren Spektrum von Lila, würde ich sagen und er kommt mit einem wundervollen blauen Schimmer, der den Lack je nach Lichtsituation zu verwandeln scheint.

[gemeinsam lackiert] Lacquester El Nido

3. März 2019

Das Schöne am Lacquester Monat ist, dass die liebe Lena einige der Lacke besitzt, die auch bei mir Ende letzten Jahres eingezogen sind und so wird es zur "Wir lackieren..." Aktion mit @tinesuchtnachmehr auch ein paar gemeinsam lackierte Beiträge geben.

Lacquester El Nido


El Nido hat eine Basis in wunderschönem Blau/Grün - man könnte es eigentlich wirklich auch Türkis nennen, aber manchmal scheint er auch eher Grün und manchmal beinahe Blau - und bringt dazu noch wahnsinnig viel Schimmer in Gold und Pink mit sich. Außerdem multichrome Flakies und einen Hauch Holopigment.

Neu im Februar...

2. März 2019

Ich bin ja so eine alte Planerin und in den ersten zwei Monaten lief noch alles ganz smooth, aber hier ist gerade so viel auf einmal los, dass ich ein wenig in's Straucheln gerate, wenn ich die vielen Lacke angucke, die hier so herum stehen. ^^ Ich hoffe, die Ruhe kommt bald wieder.




Ich muss euch ja eigentlich nicht noch mal erzählen, wie toll es ist, wenn man so eine kleine Kollektion in den Händen hält, die auch noch den eigenen Namen auf dem Label am Flaschenboden aufweist. Schaut sie euch unbedingt an, falls ihr es noch nicht getan habt! :)

Lacquester Procrastination *mixed*

1. März 2019

Herzlich Willkommen im nächsten Monat der "Wir lackieren..." Aktion! Im März wird es sich hier um Lacquester gehen und die liebe @tinesuchtnachmehr macht mit. Seit dem letzten Lacquester Monat haben sich schon wieder so viele tolle Lacke dieser Marke angesammelt, die ich euch unbedingt zeigen will.

Lacquester Procrastination *mixed*


Erinnert ihr euch an meinen kleinen Bericht zur Slumber Party No.2? An dem Wochenende habe ich eine kleine Kollektion von fünf Lacken kreiert, die ich euch in diesem Monat zeigen werde. Den ersten Lack hab ich Procrastination getauft. Einen Monat mit so einem Namen zu beginnen ist vielleicht nicht ganz schlau, aber ich schaff das schon. ^^

Glisten&Glow Fairy In Love

28. Februar 2019

Da sind wir doch tatsächlich schon am Ende des zweiten "Wir lackieren..." Monats mit @lenassofa angekommen. Ich habe all die schönen Lacke von Glisten&Glow absolut genossen, aber natürlich freue ich mich auch schon auf den nächsten Monat.

Vorher gibt es aber noch die Zahlen zum Februar:
Ich hatte hier 19 unlackierte Kandidaten der Marke Glisten&Glow, die meine Sammlung nun auf insgesamt 46 Lacke bringen. Und vier Lacke könnt ihr übrigens bis heute Nacht noch bei #wirlackierenGlistenGlow gewinnen!

Glisten&Glow Fairy In Love


Fairy In Love kam durch einen Instasale zu mir, ich hatte ihn bei der Road to Polish Con im April 2018 leider nicht bestellt gehabt und es dann immer bereut. Zum Glück bin ich neulich darüber gestolpert. Es ist ein zauberhafter Holo mit sanftem Thermo Effekt, der sehr zurückhaltend von silbrigem und hellem Aqua Türkis zu einem mittleren Türkis wechselt. Neben dem Thermo kann der Lack auch noch kleine Holopartikel und genialen Schimmer in Orange und Pink.

Glisten&Glow Bungee Jump In The Bahamas

26. Februar 2019

Na? Haltet ihr noch durch? Der Glisten&Glow Monat der "Wir lackieren..." Aktion mit @lenassofa ist fast vorbei und ich hoffe, ein paar von euch nehmen noch am #wirlackierenGlistenGlow Gewinnspiel mit. Ihr habt noch jede Chance auf den Gewinn! ;)

Glisten&Glow Bungee Jump In The Bahamas*


Bungee Jump In The Bahamas ist der vierte und letzte Lack aus der Experience The Islands Collection und ein weiterer Favorit. Es ist ein Cremelack in klassischem Mint. Die perfekte Ergänzung zu ATV In Aruba, Parasail In Puerto Rico und Snorkel In St.Thomas, findet ihr nicht auch?

ANNY La La Life

25. Februar 2019

Es gibt eine neue Kollektion von ANNY - LA LA LIFE. Sie kommt mit sechs Lacken, die farblich den Frühling einläuten. Ein wunderschönes Set aus Rosa, Pink und neutralen Farbtönen, inspiriert von den angesagtesten Hotspots in L.A. Ich bin mir sicher, ihr habt schon ganz viele Bilder auf Instagram gesehen (ich jedenfalls ^^).

Glisten&Glow Purple Grenadier

24. Februar 2019

Heute ist genau der richtige Tag, um wehmütig auf den Februar zu blicken, der sich so langsam dem Ende zuneigt. Nur noch ein paar Tage und ein paar Lacke zur "Wir lackieren..." Aktion mit @lenassofa sind übrig. Aber die genießen wir jetzt noch, was?

Glisten&Glow Purple Grenadier


Purple Grenadier müsste aus einer meiner ersten Holo Hookup Boxen stammen - das ist nämlich ein Lack aus dem November 2016 mit dem Motto 'Birds of a Feather', aus der ich euch (erstaunlicherweise) alle anderen Lacke schon gezeigt habe. Das waren Cupcake Polish Flamingo, Different Dimension Pygmy Kingfisher und Nine Zero Masked Flowerpiercer.

Glisten&Glow Bend & Snap

22. Februar 2019

Ihr glaubt gar nicht, wie sehr ich mich schon auf das sonnige Wochenende freue! Habt ihr auch einen so tollen Forecast für die nächsten Tage? Ich mein - Frühling im Februar ist schon ziemlich verrückt, aber ich freue mich über jeden Sonnenstrahl. Ihr euch auch?

Aber erstmal gibt's noch einen Lack zur "Wir lackieren..." Aktion mit @lenassofa:

Glisten&Glow Bend & Snap


Bend & Snap ist mal wieder ein Kandidat aus einer Holo Hookup Box - aus dem Mai 2017 mit dem Thema 'Off To Broadway', um genau zu sein. Jill beschreibt den Lack als a party punch pink with coral undertones. Mir gefällt die Beschreibung, deswegen lass ich das mal so stehen. Zu diesem Pink kommen noch kleine silberne und türkise Flakies.

Glisten&Glow ATV In Aruba

21. Februar 2019

Und weiter geht's mit der "Wir lackieren..." Aktion im Februar mit @lenassofa und einem nächsten Lack aus der Experience The Islands Collection von Glisten&Glow:

Glisten&Glow ATV In Aruba*


Der dritte Lack dieser Kollektion ist ein Cremelack in fantastischem Fuchsia. ATV In Aruba ist ein intensives Pink, der dunkelste Lack des Quartetts. Die Cremelacke von Glisten&Glow sind klasse. Sie sind nicht pastig, decken sehr gut und kommen mit einem tollen Finish. Genau das Richtige, wenn man gern Creme solo trägt oder eine zuverlässige Basis für Designs braucht.

Glisten&Glow Bunks & Bug Juice

19. Februar 2019

Nach ein paar Tagen Holo ist heute wieder ein anderes Finish dran und da musste ich gar nicht lange überlegen - endlich gibt's Solobilder zu DEM Klassiker von Glisten&Glow zur "Wir lackieren..." Aktion mit @lenassofa:

Glisten&Glow Bunks & Bug Juice*


Bunks & Bug Juice ist wahrscheinlich das perfekteste und leuchtendste Cremeblau, das ich besitze. Er hat genau die richtige Bläue - nicht Neonblau, was sich schwer lackieren ließe, einfach so knallig, dass es fast wie ein Neon wirken lässt - dafür aber mit der Deckkraft und Konsistenz eines Glisten&Glow Cremelackes. Was will man mehr?

Glisten&Glow Turkey Trot & Tailgating

18. Februar 2019

Schön gemütlich mache ich hier weiter mit Lacken zur "Wir lackieren..." Aktion mit @lenassofa - da kommen noch so einige, ich bin nämlich längst noch nicht durch. ;)

Glisten&Glow Turkey Trot & Tailgating*


Ich gebe zu, ich musste erstmal nachlesen, was Turkey Trot eigentlich ist - nämlich eine Art Volkstanz, der um Thanksgiving herum getanzt wird. Und das passt auch ziemlich gut zum Lack: Turkey Trot & Tailgating ist nämlich ein wunderschöner Holo in Zimtbraun mit goldenem Schimmer. Die perfekte Ergänzung zu den Geschwisterchen Snuggling & Star Gazing und Soup & Sippin' Cider.

Glisten&Glow Mrs.Peacock In The Billiard Room

17. Februar 2019

Die Hälfte des Glisten&Glow Monats ist schon rum und ich hoffe, ein paar von euch nehmen noch am #wirlackierenGlistenGlow Gewinnspiel teil - da ist nämlich bisher nicht viel passiert :(

Ich hab natürlich immer noch ein paar Lacke für die "Wir lackieren..." Aktion mit @lenassofa im Februar übrig, und da machen wir jetzt weiter:

Glisten&Glow Mrs.Peacock In The Billiard Room


Mrs.Peacock In The Billiard Room ist mal wieder ein Lack aus einer Holo Hookup Box - daher habe ich einfach meistens meine Lacke dieser Marke gehabt. Die Box stammt aus dem Oktober 2016 und hatte das Thema 'Clue The Mystery' und ich hab die anderen drei Kandidaten auch schon gezeigt (Cupcake Polish Mr.Green In The Lounge, Different Dimension Professor Plum In The Conservatory & Starrily Miss Scarlett In The Ballroom).

Glisten&Glow Parasail In Puerto Rico

15. Februar 2019

Nachdem ich euch neulich Snorkel In St.Thomas gezeigt habe, ist heute der nächste Lack der Experience The Island Collection von Glisten&Glow an der Reihe. Und den gibt's natürlich immer noch zur "Wir lackieren..." Aktion mit @lenassofa.

Glisten&Glow Parasail In Puerto Rico*


Parasail In Puerto Rico ist wahrscheinlich mein Favorit der Kollektion. Ich liebe Koralle, ich liebe Pink und ich liebe alles, was farblich irgendwo da in der Nähe liegt. Und so passt dieser cremige korallige Farbton, der praktisch nach Frühling und Blümchen oder Abendsonne schreit. Ich bin verliebt!

Glisten&Glow Smooches

14. Februar 2019

Feiert ihr den Valentinstag? Ich glaube, ich erzähle jedes Jahr auf Neue, dass mein Männe und ich eine Woche später unseren Jahrestag haben und deswegen eigentlich keinen Wert auf den Tag der Verliebten am 14. Februar legen. Für euch und für die "Wir lackieren..." Aktion mit @lenassofa habe ich aber den perfekten Lack heraus gesucht.

Glisten&Glow Smooches


Smooches ist ein linearer Holo in Kirschrot mit kleinen holographischen Glitzerpartikeln. Der perfekte Valentinslack - stammt er doch auch aus der Holo Hookup Box mit dem Motto 'Love Connection' aus dem Februar 2018, aus der ich euch schon Different Dimension Forever gezeigt habe.

Glisten&Glow Snorkel In St.Thomas

12. Februar 2019

Hab ich nicht gestern davon gesprochen, dass es Zeit für den Frühling ist? Passend dazu warten hier nämlich noch die schönen Cremelacke der Experience The Islands Collection von Glisten&Glow darauf, zur "Wir lackieren..." Aktion mit @lenassofa gezeigt zu werden. Das Wetter da draußen wird zwar nicht besser, aber die Lacke werde ich natürlich trotzdem nach und nach zeigen. ;)

Glisten&Glow Snorkel In St.Thomas*


Snorkel In St.Thomas ist der erste sommerliche Cremelack und kommt in hellen und leuchtenden Blau. Die Cremelacke von Glisten&Glow haben eine tolle Konsistenz - sie sind weder zu pastig noch zu flüssig und lassen sich deswegen sehr gut lackieren. Das Finish gleicht sich selbst wunderbar aus und so hat man am Ende ein gleichmäßiges und sauberes Ergebnis auf den Nägeln.

Glisten&Glow Mai Tais In Martinique

11. Februar 2019

Ich weiß, der Frühling wird noch ein Weilchen auf sich warten lassen, aber irgendwie bin ich schon in der Stimmung für leichtere Farbtöne und Blümchen und helle Dinge... Ihr auch? Naja, erstmal die Winterferien hinter uns bringen, was? Frühlings- und Sommerfarben gibt's aber trotzdem schon zur "Wir lackieren..." Aktion von @lenassofa.

Glisten&Glow Mai Tais In Martinique


Mai Tais In Martinique ist der perfekte Sommerlack - so hab ich sie ja am Liebsten - und stammt aus der Holo Hookup Box aus dem Juni 2018 mit dem Motto 'Carribean Drinks', aus der ich euch bisher nur Different Dimension Midouri Sours In Montserrat gezeigt habe.

Glisten&Glow Queen Elizabeth I

10. Februar 2019

Ich danke euch allen für all die Reaktionen auf mein kleines Collaboration Trio mit Glisten&Glow. So viele liebe Worte und Zuspruch - es war mir eine Freude! Heute geht es dann mit einem nächsten Lack zur "Wir lackieren..." Aktion mit @lenassofa weiter.

Glisten&Glow Queen Elizabeth I


Queen Elizabeth I ist mal wieder ein Lack aus einer Holo Hookup Box - ich glaube, es war die Box aus dem September 2017 mit dem Thema 'Royal Women'. Erstaunlicherweise mal eine Box, aus der ich tatsächlich schon alle Lacke gezeigt habe (Takko Lacquer Rani Of Jhansi, Cupcake Polish Cleopatra & Different Dimension Nefertiti).

Glisten&Glow Cartography Marble

8. Februar 2019

Wooohooo! Heute ist der Release meiner kleinen Collaboration Collection mit Glisten&Glow - The Cartography Collection! Ich hab euch die einzelnen Lacke ja vor ein paar Tagen schon gezeigt *guckt sie euch gern noch mal an*. Ich hab aber noch ein kleines Nailart für euch und ein paar Links zu anderen Bloggerinnen.


Hab ich eben 'kleines Nailart' gesagt? Ihr wisst ja, dass ich eigentlich eher gemütlich unterwegs bin was Nailarts betrifft und oftmals größeren Aufwand vermeide, aber hier musste ich mal was reißen. Ich habe mich für ein Marble entschieden. Und zwar für ein Drymarble in Form von Decals. Für ein Watermarble wären die Lacke nämlich zu zart gewesen.

Glisten&Glow Sip Happens

7. Februar 2019

Ich bin voll im Rausch und genieße das Lackieren für diesen Monat der "Wir lackieren..." Aktion mit @lenassofa. Sooooo viele schöne Lacke - Holo und Creme und Schimmer und all die tollen Finishes. *hach*

Glisten&Glow Sip Happens


Sip Happens stammt aus einer der vielen Holo Hookup Boxen, die ich doch so gern erstehe - um genauer zu sein war es die Box aus dem Januar 2018 mit dem Motto 'Time to Wine Down', aus der ich euch schon Different Dimension Rosé All Day gezeigt habe. 

Glisten&Glow The Cartography Collection

5. Februar 2019

Heute gibt's was ganz Besonderes! Ich darf euch nämlich nicht nur eine neue Kollektion von Glisten&Glow zeigen - ich durfte sie gemeinsam mit Jill kreieren. Ist das aufregend, oder was? 

The Cartography Collection ist ein kleines Trio an Lacken, das es ab dem 08. Februar bei Glisten&Glow im Shop geben wird.

Neu im Januar...

4. Februar 2019

Öhm... Es könnte sein, dass die Monatszusammenfassung heute ein wenig einseitig ausfällt. Wenn's euch langweilig wird, scrollt einfach ein wenig schneller nach unten. ^^


Glisten&Glow Birthday Quad *

Das Geburtstagsquartett von der lieben Jill habe ich euch ja im letzten Monat auch gleich gezeigt und ich bin immer noch ganz verliebt in den Flakielack. 

Glisten&Glow Soup & Sippin' Cider

3. Februar 2019

Ich weiß gar nicht so richtig, wie ich anfangen soll. Ich sag euch jetzt nicht, dass ich schon zweimal hier saß und lostippen wollte und mich jedes Mal hab ablenken lassen - ungelogen. Ich musste es jedes Mal wieder verschieben, weil ich meine Zeit abgelaufen war. Ihr wisst schon. ^^

So, nun hab ich zwar immer noch keine tolle Einleitung hingekriegt, aber zeigen will ich euch diesen Lack zur "Wir lackieren..." Aktion mit @lenassofa jetzt endlich!

Glisten&Glow Soup & Sippin' Cider*



Soup & Sippin' Cider ist das Schwesterchen von Snuggling & Star Gazing, den ich euch vorgestern schon gezeigt habe. Es ist auch ein Holo, aber in einem intensiven und dunklen Pflaumenlila. Muss ich euch sagen, wie sehr ich den Lack liebe? Ich stehe auf Holos in dunkler Pflaume oder Aubergine. Er ist einfach genial!

#wirlackierenGlistenGlow

2. Februar 2019

Ich hab euch ja gesagt, dass es ein ganz toller Monat wird und so fangen wir ihn auch gleich mit einem Gewinnspiel zur "Wir lackieren..." Aktion an! Und so kann sich eine von euch am Ende des Monats über ein nagelneues Birthday Quad von der lieben Jill von Glisten&Glow freuen.


Glisten&Glow Snuggling & Star Gazing

1. Februar 2019

Ich freue mich ganz besonders auf diesen neuen Monat der "Wir lackieren..." Aktion. Im Februar wird mich die liebe @lenassofa unterstützen und es wird massig Lacke von Glisten&Glow zu sehen geben! Und ich hoffe, ihr seid wieder mit vielen tollen Lacken und Bildern dabei.

Glisten&Glow Snuggling & Star Gazing*


In Snuggling & Star Gazing habe ich mich schon vor laaanger Zeit absolut verliebt gehabt und dann hat ihn Jill einfach in eines ihrer Swatch Päckchen gesteckt und tadaaa - hier ist er nun! Ein linearer Holo in dunklem Teal bis Mitternachtsblau. Geht es noch perfekter? Was meint ihr?

edding L.A.Q.U.E. Loud Lilac

31. Januar 2019

Ist denn tatsächlich schon der erste Monat des neuen Jahres vorbei? Ich bin ziemlich baff und hoffe, das Jahr lässt noch ein bißchen nach, sonst ist es Übermorgen schon um. ^^ Wir haben also den ersten Schwung der "Wir lackieren..." Aktion geschafft. Allerliebsten Dank an dieser Stelle auch an @druffgemalt für ihre Unterstützung!

Die Zahlen:
Ich habe nur eine kleine Menge an Drogerielacken hier stehen gehabt, so starte ich in die Rechnung mit 7 unlackierten Kandidaten verschiedener Marken. Eine Gesamtmenge aus meiner Sammlung hab ich in diesem Fall nicht für euch.

edding L.A.Q.U.E. Loud Lilac


Loud Lilac ist - wie der Name schon sagt - ein Lack in Lila. Es ist ein mittleres, warmes Lila mit Cremefinish. Nicht der spektakulärste Lack, aber doch ein wirklich hübscher Farbton, der sich sowohl solo gut auf den Nägeln macht, aber auch eine prima Basis für Nailarts ist.

Hard Candy Teeny Greeny

29. Januar 2019

Kurz vor Monatsende habe ich endlich noch mal einen Beitrag zur "Wir lackieren..." Aktion mit @druffgemalt - ich muss ja wenigstens ein paar Mal in der Galerie diesen Monat auftauchen, oder?

Hard Candy Teeny Greeny


Teeny Greeny ist ein weiterer Lack von Hard Candy, der hier noch auf seinen Auftritt wartete. Und wenn ich mir die Bilder so ansehe, dann hätte ich ihn wohl weiter warten lassen. Der Lack hat mich ziemlich enttäuscht und sowas merkt man dann bei mir meistens auch an der Länge des Beitrags. ^^

Different Dimension Truth Or Dare

28. Januar 2019

Ich weiß, der Valentinstag ist noch ein kleines Weilchen hin, aber ich habe heute trotzdem Bilder zur neuen Truth Or Dare Collection von Different Dimension für euch. Die Lacke wird es ab dem 01. Februar 2019 im Onlineshop geben und sie halten so manche kleine Überraschung bereit.

[gemeinsam lackiert] FUN Lacquer Shana

27. Januar 2019

Als ich gestern Abend überlegte, was ich als Nächstes lackieren könnte, hab ich spontan zu einem Kandidaten gegriffen, den sich die liebe Lena vor einem ganzen Weilchen mal ausgeliehen hat. Und so kommt es, dass wir heute wieder mal einen gemeinsam lackierten Beitrag für euch haben! :)

FUN Lacquer Shana


Shana ist ein Collaboration Shade mit Rainbow Connection UK, der in einem Trio im Herbst 2016 herauskam. Der Lack hat eine cremige Basis in einem schicken pudrigen Blurple und enthält außerdem kleine holographische Glitterteilchen und silberne geschredderte Flakies.

Zoya Jubilée Part II

25. Januar 2019

Nachdem ich euch letzte Woche schon den ersten Teil der aktuellen Jubilee Holiday 2018 Collection von Zoya gezeigt habe, war ich wieder fleißig und kann euch heute die anderen sechs Lacke präsentieren.

OPI Infinite Shine Nailart

24. Januar 2019

Irgendwie bleiben wir beim Thema Pink. Aber solange ihr hier keinen Aufstand probt, bleib ich dabei. ^^ Es wird Zeit für das kleine Nailart, das ich letztes Jahr für das OPI Pop-Up Event in Frankfurt getragen habe - passend zu meinen Schuhen natürlich - auf dem ich mit der lieben Steffi war.

OPI Infinite Shine Tiramisu For Two, Lima Tell You About This Color, Strawberry Margarita, Cajun Shrimp & Malaga Wine *



Für das Nailart habe ich mir eine Handvoll Farben aus der Klassiker Reihe der OPI Infinite Shine Lacke geschnappt und eine kleine Skittlette gepinselt. Jeder Fingernagel hat eine andere Farbe bekommen - farblich abgestimmt mit diesen süßen kleinen Kussmünden meiner Schuhe. Und darüber gab es ein paar goldene Akzente mit Goldfolie.

Color Club Miss Bliss

22. Januar 2019

Ich hab euch ja vorgewarnt, dass es diesen Monat irgendwie pinklastig wird - es kann sich also keiner beschweren, wa'? Ich bin eben momentan in Rosa und Pink Stimmung. :)

Color Club Miss Bliss


Miss Bliss ist ein weiterer toller Holo von Color Club. Er kommt in rosigem Pink und mit einer zauberhaften Holoflamme. Mehr gibt's dazu eigentlich gar nicht zu sagen, es ist eben ein knallig pinker Holo. Aber nur, weil man nicht so viele Worte dafür finden kann, ist er nicht weniger spektakulär.
Made With Love By The Dutch Lady Designs