[Lacke in Farbe... und bunt!] Dance Legend Glitter Base Black

8. April 2015

Kontrastprogramm. Nach dem Mint von letzter Woche wünscht sich Lena nun diesen Mittwoch die Farbe SCHWARZ. Das hat irgendwie keiner erwartet, aber okay - muss ja irgendwann kommen. ;)

Dance Legend Glitter Base Black


Witzigerweise ist gerade erst meine erster (und zweiter) Peel-off Basecoat eingetroffen und da es eine schwarze Basis ist, dachte ich, ich stelle sie euch einfach heute passend zum Farbthema vor. Für alle, die jetzt mit dem Begriff 'Peel-off Basecoat' nix anfangen können: Es handelt sich hierbei um ein Basislack, der - unter Glitzerlacken getragen - am Ende samt Glitzer abgepuhlt werden kann und einem so das lästige Ablackieren dieser Lacke erleichtern soll.


Auf dem ersten Bild seht ihr den Lack übrigens direkt nach dem Auftragen, also noch 'nass'. Da sieht er noch schön eben, glatt und glänzend aus. Wenn die Peel-off Base dann trocknet, merkt man deutlich, dass das kein normaler Lack ist, denn sie wird leicht gummiartig und legt sich wie ein Film auf den Nagel.


So sieht man dann auch jede Rille, jede Macke (und bei mir auch ein paar Pinselstriche). Aber er ist ja schließlich nicht als Solokünstler gedacht, sondern als Basis für Glitzerlacke. Deswegen schadet das auch nicht und unter einem anderen Lack fällt das nicht auf.


Schwarz ist halt Schwarz, ne? No surprise there... Hehe. Ich trage ja eher selten so dunkel und eigentlich nie pur, aber wenn ich mir meine Nägel so angucke, sollte ich das wirklich mal ausprobieren. Was meint ihr?


Eine Schicht Peel-off Basecoat genügt übrigens völlig, sie trocknet ziemlich fix und trotz "Spuren" verhältnismäßig glänzend. Was ich aber danach darüber gepinselt habe und ob das dann mit dem Peelen auch geklappt hat, erzähle ich euch ein anderes Mal. ^^


Und nun? Vielleicht Weiß, oder was, Lena? :)

Kommentare :

  1. Ich dachte bei deinem Instagrambild noch: Warum braucht man ein normales Schwarz von Dance Legend? Dass es ne Peel off Base ist, erklärt natürlich so einiges. :D
    Ich besitze noch keine von denen und ich glaube ich möchte mir auch nichts von den Fingern knibbeln.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi. :) Ich hab auch lange keine gehabt, aber immer wieder von der Begeisterung anderer Mädels gelesen, deswegen musste ich das nun testen.

      LG Lotte

      Löschen
  2. Auf den "Lack" bin ich auch schon eine ganze Weile scharf - ich freue mich schon auf Dein abschließendes Fazit im nächsten Post. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So eine farbige Basis ist einfach praktisch. :)

      LG Lotte

      Löschen
  3. Der sieht getrocknet ja lustig aus. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Latex oder Gummi halt, gelle? ^^

      LG Lotte

      Löschen
  4. Ach, interessant! Ich wusste gar nicht, dass es eine Peel Off Base auch farblich gibt. Blöd, dass sie so unordentlich wird, aber wenn man bedenkt, dass es eine Basis für Glitter ist ist das ja total unwichtig und dann finde ich den Lack wiederum wirklich sehr sehr toll! :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Richtig, die trägt man ja im Normalfall nicht solo. ;) Da macht es also nix, wie sie trocknet.

      LG Lotte

      Löschen
  5. Jetzt bin ich aber schon sehr gespannt, welchen Topper du lackiert hast :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es dauert noch ein klitzekleines Bißchen... ;)

      LG Lotte

      Löschen
  6. Ich hatte den gleichen Gedanken wie Laura Luisa. Aber der Zufall ist natürlich wirklich sehr passend. Ich muss mir auch endlich so ne Peel Off Base zulegen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha... Ist auf jeden Fall sehr praktisch! :D

      LG Lotte

      Löschen
  7. Schwarzer Peel-off-Lack ist natürlich super praktisch! Steht dir auch! Bin gespannt, wie du das schwarz verschönert hast!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss ja sagen, dass ich noch ein bißchen Übung mit dem Peelen brauche... ^^ Wie peinlich!

      LG Lotte

      Löschen
  8. Also so pur is die Base zwar toll schwarz - aber seltsam hubbelig-komisch :P Ich bin schon sehr gespannt, was du draus gemacht hast :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, also pur würde ich das jetzt auch nicht tragen. ^^

      LG Lotte

      Löschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs