[Lacke in Farbe... und bunt!] ANNY Diamond Cut

29. Juli 2015

WEISS hatte ich irgendwie gar nicht mehr auf dem Schirm. Umso mehr ratterte mein Köpfchen als Lena die neue Farbe letzte Woche bei "Lacke und Farbe... und bunt!" verkündete. Ich dachte, ich hätte mir dafür noch einen Lack beiseite gestellt, aber das wäre wohl ein Schummellack geworden. ;) Und dann fiel mir dieser Lack in die Hände und ich dachte, warum nicht...

ANNY Diamond Cut*


Könnt ihr euch noch an die Kollektion mit den tollen Satin Finishes erinnern? Dazu gehört auch Diamond Cut und er steht nun schon ein Weilchen unlackiert hier herum. Im Fläschchen ist er eindeutig Weiß und so habe ich mich für ihn entschieden.


Ihr seht, dass er nicht vollständig blickdicht wird und das Nagelweiß auf meinen Bildern zu sehen ist. Ich entschuldige mich für diesen Umstand - bei mir wirkt das immer irgendwie schmuddelig - aber nach vier (ja, vier) dünnen Schichten wollte ich noch weiter lackieren. ^^ Wahrscheinlich muss man ihn entweder wirklich sheer tragen oder als Topper auf anderen Farben verwenden. Die Trocknung ist fix, aber auch nicht so schnell wie bei den ANNY Cremelacken.


Der Lack selbst besteht eigentlich aus einer milchigen Basis mit vielen weißen, silbernen und vereinzelt auch bunten Schimmerteilchen, die mit satiniertem Finish trocknen.


Ich hatte mir dieses Mal von Anfang an ein bißchen Nailart vorgenommen und landete am Ende bei meinem Dotting Tool. Und eeeeeigentlich sollte das was ganz Anderes werden, aber gleich der erste Nagel ging schief und ich wollte nicht ganz von vorne anfangen bei den ganzen Schichten... Also wurden es kleine Blümchen und ein paar Pünktchen. Und irgendwie fand ich das ganz süß. :)


Der verwendete pinke Holo ist übrigens Colors by Llarowe Vivian + Edward, den ich euch demnächst auch solo zeigen werde.



Eigentlich war zu dem Zeitpunkt die Sonne schon wieder so stark, dass das Weiß so geblendet hat und die Kamera den Holoeffekt der Blümchen nicht mehr einfangen konnte. Man hat aber auch immer was zu meckern. ;)


Und da ich hier nur noch verkehrt liege bei den Farben, halt ich einfach mal die Klappe und geh bei Lena gucken...

*Vielen Dank an das ANNY Team für das Bereitstellen des Produktes! :)

Kommentare :

  1. Hach, ein wahres Schmuckstück. ♥ Die Blümchen finde ich wirklich zuckersüß, ein echt gelungenes Nailart.
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :) Gerade noch gerettet. ^^

      LG Lotte

      Löschen
  2. Der ANNY ist echt hübsch, auch wenn ich solche Farben selbst nicht so gern trage. Dass man das Nagelweiß durch sieht, finde ich jetzt überhaupt nicht schlimm (und auch nicht schmuddelig). Die Blümchen sind zuckersüß! Wenn du nicht gesagt hättest, dass es eigentlich etwas anderen hätte werden sollen, hätte ich geglaubt, dass es so gewollt war :-) Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin immer so doof und sag das dazu. ^^ Aber das Endergebnis zählt. :)

      LG Lotte

      Löschen
  3. Vier Schichten, ui! Ich würde ihn an mir nicht so mögen, fürchte ich, aber bei dir finde ich ihn sehr hübsch. Und wie Steffi sagte, das Nagelweiß stört mich bei dir auch gar nicht :)
    Dein kleines Design ist aber am Schluss doch sehr fein geworden!

    Liebe Grüße,
    Caline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich privat hätte ich wohl auch keine vier Schichten lackiert, das war nur für die Bilder. ;)

      LG Lotte

      Löschen
  4. Gut, die Deckkraft ist mies, aber der Lack einfach toll! Deine Nail Art findeich super gelungen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, ich finde ihn auch wirklich süß. :)

      LG Lotte

      Löschen
  5. Ich finde, der Anny geht durchaus als Weiß durch. Perlmutt gehört schließlich auch zu weiß. ;-) Ich habe ihn hier auch noch unlackiert stehen, finde ihn aber eigentlich gar nicht so übel. Trotz der vielen Schichten. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann bin ich mal gespannt auf deine Bilder und deine Meinung zu dem Lack. :)

      LG Lotte

      Löschen
  6. Diamond Cut hat mich im Laden gar nicht so überzeugt, aber auf deinen Fotos sieht er einfach bezaubernd aus und die Blümchen passen wirklich gut dazu ^_^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :) Ich mag diese Weiß/Perlmutt und Pink Kombi. :D

      LG Lotte

      Löschen
  7. Hi Lotte, komischerweise gefällt mir der Diamond Cut Lack sehr gut. Der ist schon relative funky, aber auch nicht zu übertrieben. Wahrscheinlich einfach dadurch, dass es keine richtige Farbe per se gibt. Ist aber auchprima als Hintergrundfarbe geeignet.
    Liebe Grüße aus Berlin :)

    AntwortenLöschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs