ANNY All The Best

26. September 2016

Ein paar ältere Manis habe ich noch und deswegen machen wir da einfach mal weiter und es gibt einen Lack, den ich bereits im März lackiert und getragen habe. Das war zu meinen Stamping- Anfangszeiten, also seid gnädig. ^^

ANNY All The Best


All The Best ist einer der Lacke aus der Happy Birthday Kollektion, die im Januar auf den Markt gekommen ist. Ich glaube, mittlerweile gibt es den Lack auch im Standardsortiment mit normalem Aufdruck und Käppchen. Es ist ein tolles Pink und kommt mit dem klassischen ANNY- Cremefinish.



Lackiert habe ich zwei Schichten. Der Lack bringt alles mit, was man von einem ANNY erwartet und es gibt nix zu beanstanden. Die Trocknung war superfix und das Finish schön glänzend. Auf meinen Bildern gab es kein Topcoat darüber.


Gestempelt habe ich dann mit der MoYou Bridal #06 und ILNP Purple Plasma. Den Lack habe ich euch ja solo schon gezeigt und ich hatte ein wenig gehofft, dass sich dieser zauberhafte Effekt auch bei einem Stamping übertragen würde. Das hat nicht ganz so geklappt, wie ich mir das vorgestellt habe, aber das schöne Holofunkeln kann man trotzdem erkennen. 



Auf dem Makro, das ich im Schatten gemacht habe, wirkt das schon ganz anders. Da hätte ich wohl dieses Mal wieder ein paar mehr Bilder im Schatten machen sollen. Hehe. Gefallen hat es mir trotzdem sehr und ich müsste mal wieder Pink tragen... :)

Kommentare :

  1. It is such a pretty polish - and even more so with the stamping!

    AntwortenLöschen
  2. Der Lack ist total krass!
    Mit dem Stamping gefällt er mir dann doch :)

    Liebst, Colli
    Mein Beautyblog - tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es sehr hübsch mit dem Stamping. :)

    AntwortenLöschen
  4. Hmmm, ich muss ja wirklich sagen, dass ich den Lack ohne Stamping fescher finde als mit Oo Seltsam :P

    AntwortenLöschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs