Madam Glam

10. Januar 2016

Als Madam Glam mich fragte, ob ich ein paar Lacke der Marke ausprobieren möchte, habe ich natürlich sofort zugesagt. Ich habe schon auf mehreren Blogs tolle Bilder zu einigen Lacken gesehen und war gespannt, wie sie mir zusagen würden. Die Lacke von Madam Glam sind cruelty-free und 5-free und kommen aus New York. Es gibt neben Lacken und Nagel- Gel auch verschiedene Make-up Produkte. Bei mir geht es aber heute um die Lacke, die ich geschickt bekommen habe. :)



Madam Glam Kiss Me Now


It's just pure passion. Like a kiss you cannot control. It just has to happen. Now!

Ein Cremelack in zarter Lachsnuance. Und ehrlich Mädels, ich hätte nie damit gerechnet, dass er eine so tolle Konsistenz haben würde. Schon beim ersten Testpinseln war ich erstaunt, wie cremig und gut pigmentiert er ist und auf den Nägeln hat sich das bestätigt. Hinzu kommt, dass er sich selbst wunderbar ausgleicht und nicht 'pastig' wird. Ein großes Plus! Der Pinsel hat einen langen Stiel (schon klar, denn das Fläschchen ist ja auch verhältnismäßig hoch) und ist sonst aber angenehm breit, weich und kurz.

Ich habe zwei Schichten lackiert, die mir für eine Deckung absolut ausgereicht haben. Auf den Bildern sah das dann leider nicht ganz so aus - das typische Problem mit Kameras... Die bringen Dinge zum Vorschein, die man manchmal in Wirklichkeit gar nicht sieht. Glaubt mir einfach, der Lack ist klasse und den Glanz bringt er selbst mit.




Madam Glam Hot & Spicy


Ladies, pink is making a comeback! Stay fashionable with this glam color!

Einfach wow - Hot & Spicy ist nämlich ein absolut knalliger, fast neon Lack. In Pink. Genau das Richtige bei dem Schnee, der gerade draußen fällt. Dieser Lack hat einen anderen Pinsel als die anderen Kandidaten - er ist eher schmal. Ich fand das erst schade, da mir der breite Pinsel von Kiss Me Now so gut gefallen hat, aber auch mit dem schmalen Pinsel lässt sich sehr gut arbeiten und gerade für die jelly- neon Konsistenz von Hot & Spicy eignet er sich.

Wieder reichten zwei Schichten für die Deckung. Der Lack legt sich sehr schön auf die Nägel und er trocknet zu einem ganz leicht angematteten Finish. Und wenn wir jetzt das richtige Wetter für Neonbilder hätten, dann hätte ich euch auch zeigen können, wie BÄM er ist. :)




Madam Glam For A Kiss


Still away a kiss wearing this delicious shade of purple!

Noch so eine Überraschung, was das Finish betrifft. Der Farbton ist so beerig lecker und als ich beim Testlackieren bemerkt habe, wie grisselig die Konsistenz des Lackes ist, war ich begeistert. Nur, um das dann schön auf die Nägel zu bekommen, muss ich wohl noch mal üben. Man könnte das Finish vielleicht als ledrig bezeichnen, denn obwohl der Lack kleine krümelige Partikel enthält, wird die Oberfläche nicht sandig, sondern eher gummiartig. 

Ich habe wieder zwei Schichten lackiert. Die erste Schicht geht schön einfach, aber bei der zweiten Schicht braucht man mehr Lack, um über die Grisselteilchen rüber zu kommen. Wenn man das nicht schön gleichmäßig macht, bekommt man (so wie ich) ein nicht ganz ebenes Ergebnis. Da man aber, wie schon oben mal erwähnt, seine eigenen Nägel in Wirklichkeit nicht so detailliert wahrnimmt wie auf Bildern, hat mich das auch hier nicht gestört. Die Trocknung ist auf jeden Fall klasse.




Madam Glam Holo Fever


This hologram with purple lights in it will make the world around you brighter! The bottle is just stuffed with glitter!

Mein Favorit aus den vier Lacken, wie sollte es auch anders sein, ist dieser glitzernde und funkelnde Schönling. Er hat eine sheere dunkelblaue Basis und ist wirklich bis oben hin gefüllt mit Schimmer- und Glitzerteilchen in Lila, Pink und Rot - nebst diesen wundervollen holographischen Partikeln natürlich.

Zwei Schichten sind absolut ausreichend für die Deckung und dieser Lack verlangt (mindestens) eine Schicht Topcoat. Er trocknet nämlich sehr rauh durch all die Glitzerpartikel, die enthalten sind. Man könnte ihn natürlich auch als Texturlack tragen, aber ich wollte ihn natürlich zum Funkeln bringen und habe deswegen eine dicke Schicht Topcoat darüber lackiert. Und ich sag nur: Wow!



Und da konnte ich es mir natürlich nicht nehmen lassen, auch ein paar Makros von dem Geglitter zu machen. Deswegen gibt es zu Holo Fever noch ein paar Extrabilder. Ist er nicht schön? Von der Sorte könnte ich noch ein paar andere Farben vertragen, aber Lila ist schon mal ein toller Anfang. ^^


And here's a special treat: Wer jetzt gern auch mal Madam Glam ausprobieren möchte, bekommt mit dem Code 30marzipany einen Rabatt von 30% auf seine Bestellung! Einfach diesem Link folgen und den Code am Ende der Bestellung eingeben. :)

These products were provided by the maker for my honest review - thank you, Madam Glam!

Kommentare :

  1. Antworten
    1. Madam Glam hat eine wirklich schicke Auswahl :)

      LG Lotte

      Löschen
  2. Ui, besonders Holo Fever und For a kiss gefallen mir sehr gut =)

    AntwortenLöschen
  3. Die Farben gefallen mir alle, ganz besonders aber der Glitzi am Ende :)

    AntwortenLöschen
  4. Mein Favorit ist natürlich auch der letzte. :) Der beerige ist von der Farbe her sehr toll, aber das Finish sagt mir nicht so zu.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Finish war nicht so leicht auf die Nägel zu bringen... Aber die Farbe find ich auch klasse!

      LG Lotte

      Löschen
  5. Holo Fever ist ja traumhaft :O
    Auf den ersten Blick hat er mich ein wenig an OPI DS Temptation erinnert, auf den zweiten ist er aber doch recht verschieden - ich glaube, ich muss mal den Onlineshop besuchen :-p

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unbedingt. :D Ich glaub, Holo Fever hat ein bißchen mehr drin als der DS Temptation.

      LG Lotte

      Löschen
  6. Die Flaschenform ist ja interessant ;)
    Rosa, Pink und Lila-Glitzer sind ja wirklich nicht meins. Aber der Beerenton gefällt mir, wie auch das ledrige Finish. Das find ich coll.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Farbauswahl von Madam Glam ist einfach klasse! :)

      LG Lotte

      Löschen
  7. Die sehen ja vielversprechend aus! Mir gefällt (natürlich) der letzte am besten, wow *.* Gaar nicht meins ist das Finish von dem beerigen Lack ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte ihn am Liebsten auch in glänzend gehabt, hatte nicht mit dem Finish gerechnet. :)

      LG Lotte

      Löschen
  8. Die Lacke sind so schön, ich bin auch gerade dabei meine vier zu testen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin gespannt, welche Lacke du zeigen wirst. :D

      LG Lotte

      Löschen
  9. For a kiss und Holo forever sind ja mal spannend :) Und totale Lottelacke :P

    AntwortenLöschen
  10. Ja ja, der letzt hat es mir angetan! :)
    Tolle Lacke dabei.
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ist wirklich overthetop schick! :)

      LG Lotte

      Löschen
  11. I have yet to try this brand...but they are on my list! That orange/coral is lovely :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Definitely, I really loved these. :)

      Love Lotte

      Löschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs