[Lacke in Farbe... und bunt!] Zoya Payton

7. September 2016

Oooh, wie ich es hasse, wenn mein Männe zu einer Produktion fährt und dann meine Kamera mit nimmt... Okay, er lässt eine Kamera für mich da - sogar die große, tolle Kamera - aber mit der komme ich einfach nicht zurecht. Egal, was ich mache, da klappt nix so, wie es soll. Gerade für den heutigen Lack, den ich für Lenas AUBERGINE für die "Lacke in Farbe... und bunt!" Aktion ausgesucht habe, ist es schade. Aber was soll ich machen?

Zoya Payton


Payton ist das große Schwesterchen von Aurora, den ich euch vor zwei Jahren gezeigt habe. Wo Aurora eher ein warmes, pinkes Lila ist, so ist Payton ein richtig schön dunkles Lila bis Aubergine. Je nach Licht ist er mal leuchtender und weinröter oder auch mal finster und beinahe Schwarz. Ein wenig wie piCture pOlish Karma. Sogar diese kleinen holographischen Silbersplitter haben die Lacke gemeinsam.



Hach, ist das nicht ein tolles Funkeln in der Sonne? Ich liebe diese Sorte Lacke und wenn ich daran denke, dass Zoya gerade noch ein paar solcher Kollegen herausgebracht hat... Ihr wisst, wen ich dafür in die Spur geschickt habe. Hehe, und ich freu mich schon drauf! :)



Der Lack hat zwar eine etwas flüssigere Konsistenz als ich in letzter Zeit gewohnt bin, lässt sich aber trotzdem toll lackieren. Er deckt mit zwei Schichten komplett alles ab und trocknet superfix. Für meine Bilder habe ich ihn ohne Topcoat belassen. Und so gefällt mir das Finish auch am Besten. Wer es gern superglänzend mag, der sollte aber mit einem Topcoat nachhelfen.


Glücklicherweise bringt mein Männe heute Abend meine Kamera zurück, dann gibt's auch wieder ordentliche Bilder von mir. Und nun geh ich mal gucken, was sich Lena als Nächstes von uns wünscht. :)

Kommentare :

  1. ♥ Schöööön. Ach wieso deine Bilder sind auch so toll!

    AntwortenLöschen
  2. Die Bilder sind doch toll geworden! Ein absoluter Traumlack! ♡

    AntwortenLöschen
  3. Die Bilder sind doch toll geworden! Ein absoluter Traumlack! ♡

    AntwortenLöschen
  4. Ist der schön <3 Mir gefällt er ohne Top Coat wirklich gut, funkelt auch schön.

    Und die Bilder sind echt schön, auch wenn du mit der Kamera nicht so zurecht kommst.

    Mina

    AntwortenLöschen
  5. Das Holo-Gefunkel ist wirklich ein Traum und man merkt gar nicht, dass es nicht deine gewohnte Kamera ist - die Bilder sind auch so super toll geworden!

    Liebe Grüße ♥
    Jana

    AntwortenLöschen
  6. Super schön ist der! :)
    Ich hab Aurora Zuhause und der ist auch ein ganz hübscher.
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
  7. Wooow. Er ist soo ein schönes Baby! Hab ich den nicht auch das letzte Mal zu Aubergine lackiert, und ist der dann nicht sogar danach zu dir gewandert? Ich weiß es gerade gar nicht mehr. Er ist einfach ein Traum!

    AntwortenLöschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs