Mein 'Best of ANNY Art Club' und noch mehr...

30. September 2014

Gestern habe ich euch ja meine 4 Gewinnerinnen aus der ANNY Art Club Aktion gezeigt. Heute gibt es dazu noch eine kleine 'Best of' Galerie und eine kleine Überraschung. :)

Die Bilder sind nicht in einer bestimmten Reihenfolge gehalten (bis auf die 4 Gewinnerinnen natürlich, die ich am Ende noch mal angehängt habe). Ich freue mich, wenn ihr euch wiederfindet und muss aber wieder dazu sagen, wie schwer es war, sich bei all diesen tollen Bildern zu entscheiden. Ich hoffe, niemand ist zu enttäuscht, wenn er kein Bild von sich entdeckt.






Ich möchte mich bei euch allen noch mal dafür bedanken, dass ihr so toll mitgemacht und so schöne Bilder hochgeladen habt! Ein riesiges Dankeschön geht auch an das ANNY Team für diese Wahnsinnsaktion - ich fühle mich geehrt, dass ich ein Teil davon sein durfte! :)


Und nun zu der kleinen Überraschung!


Ich darf noch mal zwei komplette Sets an ANNY Lacken an euch verlosen!
Die Sets bestehen jeweils aus den 6 Lacken der ab Morgen erhältlichen L.A. Star Kollektion.



Sehen die nicht toll aus? Ich kann es jedenfalls noch nicht erwarten, die ersten Swatchbilder zu finden. Ich glaube, davon müssen ein paar auch bei mir einziehen. Mal schauen, wer von euch Glück hat!

Wer kann teilnehmen?

- Leser meines Blogs per GFC, Facebook oder Bloglovin, wohnhaft in Deutschland und mindestens 18 Jahre alt

Wie könnt ihr teilnehmen?

- schreibt in einem Kommentar, welcher Lack euch besonders reizen würde (1 Los)

- meine treuen Kommentierer dürfen wieder ein zweites Los einlösen, wenn ihr mir sagt, wann und wo ihr während der ANNY Art Club Aktion meine Beiträge kommentiert habt (1 treue-Leser-extra-Los)

- ein Extralos könnt ihr euch durch Teilen des Gewinnspiels (per FB, Instagram, etc.) verdienen (1 Los)

Das Gewinnspiel startet heute am 30.09.2014 und läuft bis zum 17.10.2014 um 23:59 Uhr (spätere Teilnahmen werden nicht berücksichtigt).

# Gewinnspielauslosung #

30. September 2014

Ich bin euch ja auch noch weitere Gewinner schuldig. :) Das Let's celebrate Gewinnspiel ist am Sonntag abgelaufen und ich hab es geschafft, die Gewinner auszulosen.


Wer kann sich also jetzt über Lacke freuen?

Set #1 geht an Nadel&Lack! Ich freu mich mit dir! :)
Set #2 hat Hanutas Nagellacksammlung gewonnen! Glückwunsch! :)

Set #3 darf zu Julis Blog ziehen! Viel Spaß damit. :)
Set #4 hat sich Ina Kiwiana herausgepickt! Herzlichen Glückwunsch! :)













Ich freu mich mit allen Gewinnerinnen!
Bitte schickt mir kurz eine Email mit euren Adressen an naemi@benigna.de und schreibt hier einen Kommentar, dass ihr sie abgeschickt habt!

Und ihr anderen Mädels, nicht traurig sein - ihr kennt mich ja - das nächste Gewinnspiel kommt bestimmt! ;)

ANNY Art Club - meine Gewinner

29. September 2014

Alles hat irgendwann mal ein Ende und so musste auch die tolle ANNY Art Club Aktion zu Ende gehen. Ich bin einfach überwältigt von eurer zahlreichen Teilnahme und von all den schönen Bildern und Beiträgen, die ich dazu gesehen habe. :) Vielen Dank dafür!


Falls ihr meine Designs noch mal sehen wollt, schaut doch mal *hier* *hier* *hier* oder *hier* vorbei. ;)

Ich habe einen rieeesigen Haufen Bilder bekommen, aus denen ich meine Top 4 herausfinden sollte. Das war so schwer, das sag ich euch! Ich hatte es mir einfacher vorgestellt und es hat ein Weilchen gedauert bis ich das richtige System gefunden hab...

Aber dann war es soweit: Let me present to you my 4 favorite ANNY designs! 


Meine erste Gewinnerin ist Julia, die ein wunderschönes Rosendesign auf ihre Nägel gezaubert hat. Herzlichen Glückwunsch zu 30 ANNY Lacken! 


Meine zweite Gewinnerin ist Lena mit ihrem funkelnden Galaxydesign.
Auch du bekommst 30 ANNY Lacke!


Meine dritte Gewinnerin ist Nataly mit ihrem tollen und absolut genialem Texturdesign.
Viel Spaß mit 15 ANNY Lacken!


Meine vierte Gewinnerin ist Stefanie, die ein so süßes Gradient mit einem Stamping und Nieten verbunden hat und das alles in Pink. Du bekommst auch 15 ANNY Lacke!


ANNY wird euch die Gewinne zuschicken. Ich gratuliere euch von Herzen und wünsche euch viel Spaß mit den vielen schönen Lacken! Ich würde mich freuen, wenn ihr eure Gewinne auf meiner Facebookseite zeigen würdet. :)

Seid nicht traurig, falls ihr jetzt nicht unter den Gewinnern seid. Ich hoffe, die Post mit euren Dankeslacken für eure hochgeladenen Designs ist mittlerweile angekommen und ihr erfreut euch daran. :) Interessiert euch eigentlich meine Top 20?

Vielen Dank an ANNY für diese tolle Nailart Aktion!

ILNP Iconic

29. September 2014

Das ist ja richtig Arbeit so nach dem Urlaub. ;) Da warten unzählige, liebe Kommentare von euch darauf, beantwortet zu werden und sooo viele tolle Beiträge der anderen Blogs, die ich mir noch nachträglich angucken möchte... Hoffentlich komme ich ganz bald dazu.

Außerdem wartet auch noch die Gewinnspielauslosung des Manhattan Gewinnspieles und auch noch der ANNY Art Club auf mich. Ihr könnt euch in den nächsten Tagen auf viele Dinge freuen. Eine Überraschung gibt es diese Woche auch noch! :)

Trotzdem habe ich natürlich einen Lack für euch:

ILNP Iconic


Iconic ist ein wunderschöner Holo in einem zarten Champagner/Gold. Und ich hab wieder das absolut falsche Wetter zum Fotografieren erwischt, glaube ich. Die Sonne war einfach zu grell und der Lack hat regelrecht geblendet.


Ich bin ja sonst nicht so der absolute Goldfan oder Nudeträger, aber mit Holo geht alles und gerade die zarten Töne gefallen mir in so einem Finish ganz besonders gut. Ab und zu zeigt er sich beinahe Taupe oder auch mal mit Rosa Einschlag.



Ich habe drei dünne Schichten für die Bilder lackiert. In der Wirklichkeit würden zwei Schichten ausreichen, aber durch die leuchtende Sonne war es bei nur zwei Schichten aber irgendwie 'zu farblos'. Da brauchte es einfach noch eine Schicht, um euch die Schönheit des Lackes auch zeigen zu können. ;)


Der Auftrag war dafür aber sehr angenehm und die dünnen Schichten trocknen superfix. Da stört also auch eine dritte Schicht nicht. Auf meinen Bildern seht ihr ihn ohne Topcoat, ohne den der Lack bei mir auch zwei Tage prächtig durchgehalten hat.


Was will man mehr zum Wochenstart? ^^

Müller Look Box 09/14

28. September 2014

Ja, das Boxenfieber... Ich hatte ja schon bei den dm Lieblingen Glück und auch schon bei der Schön für mich Box von Rossmann, aber die Look Box von Müller wollte mir nicht hold sein. ;)

Aber bei der Auslosung kurz vor meinem Urlaub hatte ich Glück! Eine Freundin hat mir die Box auch bereits mitgebracht und so konnte ich sie heute auspacken.


Die Box ist wesentlich stabiler als ihre Kollegen und diesen Monat in einem schönen, sauberen Türkis gehalten. Und auch hier ist der Inhalt sehr liebevoll verpackt und mit einem Schleifchen versehen. Da freut man sich schon auf's Auspacken.


Aber nun zum Inhalt:

Ikos Erde


Profischminke in der Nuance Medium inklusive kleinem Schwämmchen. Für mich als nicht Make-up Nutzer nun nicht das interessanteste Produkt. Das Produkt wirbt mit mikrofeiner Substanz, gebrannter Tonerde und hohem Mineralanteil. Im Beilagezettel der Box stehen leider keine Preise dabei, deshalb kann ich euch dazu keinen genauen Wert angeben.

Maxfactor Gel Shine Lacquer




Ja, den kennen wir schon. ;) Und ich habe auch noch genau die gleiche Farbe erwischt, wie ich sie euch schon gezeigt habe. Patent Poppy hatte mich nicht so vom Hocker gehauen, als dass ich gleich ein Back-up bräuchte, also mal sehen, was ich damit anstelle. Preislich liegt er bei ungefähr 5 €.

Pussy Deluxe Sugar Cat


Ein Duft, den ich mir selbst wahrscheinlich nie gekauft hätte. Und auch die Duftbeschreibung lässt mich noch zweifeln... Himbeermarmelade, Orangensaft, kandierte Veilchen neben Moschus und Vanille? Das ist nicht wirklich meins, ich mag es lieber frisch und fruchtig. Wie zu erwarten ist der Duft mir zu süß und viel zu künstlich. Immerhin hat er einen Wert von 9,95 €.

Misslyn Rich Color Gloss


Gloss ist nicht verkehrt, aber der Misslyn Color Gloss ist eher ein Lippenstift mit glossigem Finish. Also auch wieder kein Produkt für mich. Ich trage einfach zu selten richtige Farbe auf den Lippen. Mir wäre ein bißchen weniger Farbe da lieber gewesen. Die Konsistenz und Haftung aber ist gut und der Duft auch ziemlich lecker. :D Er kostet 3,95 €.

Max Factor Wild Mega Volume Mascara



















Und mal wieder eine Mascara. Die sammeln sich momentan ganz schön bei mir. Demnächst wird es wohl mein ein Sammelposting dazu geben, um euch all die verschiedenen Bürstchen und Effekte zu zeigen. Ich muss ja sagen, dass die Designs, Versprechungen und Bürstenformen immer wilder und verrückter werden. ^^ Diese hier müsste um die 8 € kosten.


Das bringt uns zu meinem Fazit:
Müller selbst gibt einen Gesamtwert von über 36 € an, was beachtlich ist für den Preis von 5 €, den man dafür bezahlt. Wenn ich jetzt nachzähle, über welche Produkte ich mich jetzt gefreut hab oder gleich benutzen muss, dann bleib ich bei 0. Mich hat die Box nicht überzeugt...
Wie findet ihr sie?


Denkt dran: Nur noch bis heute Nacht läuft mein Manhattan Gewinnspiel! :) Macht noch schnell mit!

ManGlaze Fuck Off And Dye

27. September 2014

Heute gibt's noch mal ein vorbereitetes Posting, aber Morgen bin ich wieder live dabei! :) Ich freu mich schon auf euch!

Vor meinem Urlaub habt ihr zum Mittwoch schon meinen ersten ManGlaze Lack zu Gesicht bekommen und weil diese matten Lacke einfach zu schön sind, gibt es heute einen weiteren.

ManGlaze Fuck Off And Dye


Ja, an diese recht herben Namen muss man sich erst gewöhnen. Mein zartes Seelchen verträgt sie nicht alle. Hehe. Aber das ist nun mal ManGlaze. :)

"Yup. It's fucking pink. Bright enough to distract a hoard of zombies while you do that one-handed shotgun cock thing. Ok, that sounds odd. But if you wanna keep your brains, you gotta be able to reload on the fly. FO&D comes wrapped in a horrific scene by the talented and quick wrist of artist Jason Goad."


Kommt hin, oder?
Und es kommt mit dem typischen matten Finish und mattem Schimmer (wenn ihr versteht, was ich meine). Ein absolut klasse Farbton mit genialem Finish!


Ich habe für diese Bilder nur eine Schicht aufgetragen. Das nenn ich mal ein Ergebnis! Der Lack lässt sich sehr gut verteilen und mit zwei Schichten wird er vielleicht noch ein bißchen fotogener. In Wirklichkeit reicht diese eine Schicht aber absolut aus. Sie trocknet wahnsinnig schnell (keine Angst, nicht zu schnell) und man ist fertig. Perfekt für eine schnelle Mani zwischen Tür und Angel. ;)


Was sagt ihr eigentlich zu diesen tollen, eckigen Fläschchen und Labels?

Und nun zu einem kleinen Problemchen... Passt ein pinker ManGlaze Lack zur Mädchenzeit von Lackverliebt?

[Blue Friday] Rival de Loop Catch My Eye

26. September 2014

Sind die zwei Wochen denn schon vorbei? Ich glaube ja... Wahrscheinlich bin ich gerade am Packen und Putzen, damit wir heute Abend gemütlich nach Hause fahren können. Und ich freu mich schon auf eine Nacht im Auto, aber vielleicht wartet ja wieder versöhnliche Post auf meinem Esstisch. :)

Nichtsdestotrotz ist heute MsLinguinis [Blue Friday] und ich bin dabei!

Rival de Loop Catch My Eye


Endlich mal wieder Sand - in einem tollen und leuchtenden Blauton mit holographischem Glitzer.


Die blaue Basis des Lackes ist ziemlich sheer und enthält neben den etwas größeren holographischen Glitzerteilchen noch lauter weiße Krümelchen. Diese Krümelchen werden auf dem Nagel nach dem Trocknen zum sandigen Finish. Das hat mich irgendwie irritiert, aber hat mich später dann nicht mehr gestört.


Ich habe zwei Schichten lackiert, die ganz gut getrocknet sind. Bei der zweiten Schicht brauchte ich mehr Lack, um alles auszugleichen. Aber dann war ich zufrieden und der Lack macht wirklich was her. Er glitzert und funkelt und lässt mich an Meer und Strand denken. :)


Ich hatte im Urlaub wohl keinen Strand. ;) Aber trotzdem Wasser - wahrscheinlich jede Menge Wasser und viel Fisch. Ich hoffe, die Sonne hat auch geschienen...


Ich freu mich schon auf euch!
Und erinnere euch noch mal an das Manhattan Gewinnspiel, das noch bis 28.09.14 läuft!!! Ich lose gleich Anfang nächster Woche aus. ;)

Nivea Creme Care Cremedusche

25. September 2014

Habt ihr schon genug von Pflege?

Hihi, Pech - heute gibt's nämlich noch eine Cremedusche von mir. Die benutze ich nun auch schon zwei Wochen und es wird Zeit für einen Bericht. ;)

Nivea Creme Care Cremedusche


Das Design und die Farbgebung ist natürlich absolut typisch für Nivea. Ich bin mit Nivea groß geworden und dieses Logo bringt jedes Mal alte Erinnerungen. Ich kann gar nicht zählen, wie viele leere dunkelblaue Metalldosen wir schon lackiert, geschmückt und vergraben haben. ^^

Genauso geht es mir auch mit dem Duft. Diesem typischen Nivea Creme Duft. Irgendwann ist er das Zeichen für frisch gebadet und eingecremt geworden.


Diese Dusche vereint das alles in einer milden Duschcreme. Der Look, der Duft, das Gefühl nach der Dusche oder dem Bad. Nivea eben.

Bei den Inhaltsstoffen warnt Codecheck zweimal klein in Orange bei einem Weichmacher und einem Antistatikum, aber sonst gibt es nix groß zu meckern.

Die Konsistenz der Cremedusche ist recht flüssig und schäumt reichlich und angenehm auf.


Die Pflegewirkung ist für mich gut. Meine Haut fühlt sich frisch und zart an und braucht eigentlich nicht unbedingt noch mal extra Pflege. Die versprochenen Feuchtigkeitsspender lügen also nicht. Ich muss aber sagen, dass das Gefühl nicht so lange anhält wie nach der In- Dusch Lotion. So benutze ich mal die Cremedusch und mal die In- Dusch Lotion mit einem anderen Duschgel. Je nachdem, wieviel Zeit und Lust ich habe. ;)


Mögt ihr Nivea Duschcremes oder Duschgele? Ich mag ja auch besonders die Flaschen dazu. Und ihr?

Vielen Dank an das Rossmann Team für das Bereitstellen des Produktes!

[Lacke in Farbe... und bunt!] Misslyn I Sea You

24. September 2014

Natüüürlich hat mir ein Vögelchen gezwitschert, welche Farbe sich Lena heute wünscht. Und ich hab zwar mittlerweile immer mehr Blau bei mir Zuhause im Schränkchen stehen, aber HELLBLAU ist dann doch nicht so oft vertreten. Ich dachte schon, ich hätte schon alle hellblauen Lacke gezeigt, da ist mir dieser hier in die Hände gefallen. Uff! :)

Misslyn I Sea You


Wir haben hier ein tolles Babyblau und enthält viele goldene Glasflecks. Ich bin beinahe geneigt, ihn Türkis zu nennen... Aber vielleicht hab ich auch einfach einen Knick in der Optik.


Der Auftrag mit dem Minipinsel war ganz gut, die Konsistenz des Lackes eigentlich cremig. Die vielen Glasflecks machen ihn vielleicht ein bißchen krümelig, er lässt sich aber trotzdem einfach lackieren. Ich habe zwei Schichten für meine Bilder gebraucht. Die Trocknung war okay und das Finish nicht ganz glänzend glatt. Auf meinen Bildern seht ihr ihn auch ohne Topcoat.



Schon ganz praktisch, die Misslyn Minis so als Backup im Schränkchen stehen zu haben. Da findet man für alles was. Was ein Glück für mich. ;) Ich glaube nämlich, die dritte Runde "Lacke in Farbe... und bunt!" wird noch so einige Wühlereien für mich geben. Aber das hält uns ja nicht ab, oder?


Und wie geht's jetzt weiter? Ich bin ja schon gespannt, welche Farbe Lena nächste Woche sehen will. :)

Colors by Llarowe At Last

22. September 2014

Habt ihr noch genug Atem für einen weiteren Holo? Ich hab hier noch einen. *lach* Wen wollen wir veräppeln - ich hab natürlich mehr als nur einen weiteren Holo, aber für heute muss der eine reichen.

Colors by Llarowe At Last


Er gehört wie Dock Of The Bay in die Emily's Imagination Collection und ich bin beinahe genauso verliebt in ihn. Gaaaanz simpel ausgedrückt ist es ein multichromer, linearer Holo in Dunkelgrau mit türkisem und pinkem Schein. Aber das wäre wirklich zu einfach. ^^


Die dunkelgraue Basis sieht man eigentlich nur beim Lackieren im Flaschenhals. Später auf den Nägeln sieht man nur noch Holo, der mal mehr Pink oder Lila schimmert oder plötzlich Teal und Türkis aufblitzt.

Emily nennt es komplex. ;) Und sie hat Recht. Ich finde es auch äußerst schwierig, all die Facetten des Lackes zu beschreiben. Also lasse ich einfach die Bilder sprechen.



Ich habe wie immer zwei Schichten lackiert, die viel Pigment enthalten und deshalb wieder etwas dickflüssiger waren. Trotzdem lässt sich der Lack wunderbar auf die Nägel bringen und trocknet superschnell. Auf meinen Bildern seht ihr in mit Topcoat und so hat er bei mir wunderbar bis zum Ablackieren gehalten.



Ja, ich habe es mit den Bildern wieder ein bißchen übertrieben... Aber wie soll man sich da auf nur 4 oder 5 beschränken? Wenigstens schreib ich noch ein bißchen was dazu. Wenn ich irgendwann anfange, nur noch Bilder zu zeigen ohne Text, sagt Bescheid. ;) Dann hab ich vor lauter Starren das Tippen vergessen.


Made With Love By The Dutch Lady Designs