Maybelline Color Show All Access NY

18. Mai 2015

Maybelline New York hat mal wieder eine neue LE herausgebracht, die aus vier Glitzertoppern besteht. Mit dem Namen 'All Access NY' nimmt auch sie das Thema Graffiti auf. Maybelline hat mir ein kleines Päckchen mit zwei Toppern aus der LE und zwei Cremelacken aus dem Standardsortiment der Color Show Reihe geschickt (aber das habe ich euch ja schon erzählt). Jetzt bin ich endlich dazu gekommen, sie zu lackieren.


Maybelline Nebline & Broadway Lights


Nebline ist ein zartes Rosa mit Cremefinish. Der Weißanteil in diesem Lack ist recht hoch und er lässt sich leicht pastig lackieren. Mit zwei Schichten hat er bei mir gedeckt, war aber leider nicht ganz eben. Als Basis für einen Glitzertopper stört mich das nicht weiter, solo hätte mich das geärgert. Die Trocknung ist aber wie versprochen superfix und das Finish schön glänzend.



Broadway Lights ist ein Glitzertopper, der jede Menge bunte Hexaglitzerteilchen neben etwas größeren weißen und schwarzen Quadraten enthält. All das in einer transparenten Basis. Die Glitzerabgabe ist nicht sehr gut und man muss die Teilchen schon ziemlich platzieren, um ein "gleichmäßiges" Ergebnis zu erhalten. Mir ist es ehrlich gesagt irgendwie zu groß und zu viel. Vor allem für meine kurzen, kleinen Nägel. ;)



Maybelline Blackout. & NY Lover


Im Gegensatz zu dem obigen Rosa ist Blackout. ein cremiges Schwarz. Ganz simpel und mit hervorragender Deckung. Ich habe nur eine Schicht lackiert, die sich gleichmäßig und dünn auf dem Nagel verteilen ließ und wieder superschnell trocken war. Solo auf den Nägeln hätte ich wahrscheinlich noch eine zweite Schicht darüber gepinselt, aber wieder als Basis für einen Topper reicht das völlig aus. Ich war sehr positiv überrascht!



NY Lover ist der perfekte Topper für diese schwarze Basis. Es gibt wieder eine transparente Base, die dieses Mal kleine weiße Gitterpartikel und größere rote Hexaglitzerteilchen enthält. Ab und an taucht auch ein weißes Herz darin auf, aber für mich waren sie schier unmöglich auf die Nägel zu bringen. Ich habe mich mit einer großzügigen Schicht des Toppers begnügt und, ehrlich gesagt, mag ich ihn auch ohne Herzchen. ^^



Wie gefallen euch die Lacke? Besitzt ihr schon Cremelacke aus dem Standardsortiment?
Ich finde die Lacke aus der zweiten Kombi prima, sowohl das Schwarz als Basislack für Nailarts oder Topper als auch den Topper, wobei er bei mir auch prima ohne Herzen auskommt.

Es gibt übrigens auch noch zwei weitere Topper, einen davon könnt ihr bei the feline's claws bewundern und auch bei owl love nails und Lenas Sofa gibt es schöne Bilder zu dieser LE.

Vielen Dank an das Maybelline Team für das Bereitstellen der Produkte! :)

Kommentare :

  1. Der Herzchen-Top-Coat ist einfach zuuu süß. ♥
    Ich muss den haben. :D

    Dir einen schönen Start in die Woche!
    Selly
    von SellysSecrets

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann hol ihn dir schnell bevor es ihn nicht mehr gibt. ;)

      LG Lotte

      Löschen
  2. Die zweite Kombi gefällt mir deutlich besser, OBWOHL ich natürlich immer lieber rosige als schwarze Nägel hätte :) - liegt aber eindeutig am viel süßeren Herzchentopper, auch wenn die Herzchen eigentlich nur in der Flasche sichtbar sind.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hat mich nicht so gestört. ;) Mehr als nur vereinzelt könnte ich sowieso nicht auf die Nägel bringen, dafür sind sie zu klein. ^^ (also meine Nägel)

      LG Lotte

      Löschen
  3. Der rosa Lack und der bunte Topper waren auch nicht so mein Fall. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da sind wir uns ja einig. :D

      LG Lotte

      Löschen
  4. Topper sind mir nicht so wichtig, aber die Cremelacke mochte ich sehr. Vor allem der schwarze ist super. Danke fürs Verlinken, meine Liebe! :)
    Hast du schon Lacke bei mir gefunden? *zappel*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen. :* Das Rosa war mir etwas zu pastig, da habe ich qualitativ bessere von ANNY. ;)
      Hab schon geantwortet.

      LG Lotte

      Löschen
  5. Die erste Kombi fand ich auch nicht so prickelnd. 😄 Den Herzchentopper würde ich auch ohne Herzchen toll finden. Mit dem Schwarz war ich auch total zufrieden.
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wirklich ein solides Basisschwarz. :D Bin richtig froh, dass ich es jetzt in meiner Sammlung hab.

      LG Lotte

      Löschen
  6. Ich habe den Herzchen - Topper auch bereits auf meinem Blog vorgestellt, jedoch nicht mit einer schwarzen Grundlage sondern eher im "Romantik - Look".

    Bei mir waren irgendwie immer genug Herzchen am Pinsel, schütteln oder etwas "fischen" nach den Partikeln verschafft, wenn größere Partikel nicht so wollen, meist Abhilfe :)

    Viele Grüße

    Nina

    AntwortenLöschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs