Nayll 3 Sisters

28. September 2015

Erinnert ihr euch noch an die letzten NAYLL Lacke, die ich euch zeigen durfte? Um eure Erinnerung noch einmal aufzufrischen: Bei NAYLL kann man sich seine Wunschlacke selbst zusammenstellen und bekommt sie fertig gemixt nach Hause geliefert. Und vor Kurzem durfte ich noch mal drei Lacke kreieren - Thanks, Sara!

Glaubt mir, das ist gar nicht so einfach, wenn man nicht vorher schon eine Inspiration hatte. Wie beim letzten Mal brauchte ich erstmal ein Thema und habe mich von meinen Schwestern und mir inspirieren lassen. Wir sind zu dritt, das passte also sehr gut. :) Alle drei Lacke sind Glitzertopper.

Nayll Lil Sis (auf ANNY Midtown Skyline)


Lack und Topper für meine kleinste Schwester, deren Lieblingsfarbe Blau und Türkis ist - und die übrigens gerade mit einem wundervollen Kugelbauch durch die Welt spaziert. Der Topper hat eine klare Basis und enthält viele Glitzerelemente in Türkis und Blau und Silber, verfeinert mit ein bißchen Holopigment. Besonders die türkisen Splitterflakes haben es mir angetan.



Ich habe eine Schicht des Toppers auf der farbigen Basis lackiert, für ein glattes Ergebnis empfiehlt sich ein Topcoat darüber, den ich aber auf den Bildern noch nicht trage. Man muss nicht nach den Glitzerpartikeln fischen, der Pinsel nimmt jede Menge davon auf und gibt sie sehr gut an den Nagel weiter.



Nayll Mid Sis (auf ANNY City Walk)


Für die mittlere von uns Schwestern, die Rosa und Silber am Liebsten hat. Auch für sie habe ich mich für Glitzer- und Holopartikel in Silber entschieden, gemixt mit rosa Quadraten und winzigen rosa Hexaglitterteilchen. Und natürlich ist auch dieser Lack mit einem kleinen Schuss Holo. ;) Der Topper sieht übrigens auch richtig gut über einer grauen Basis aus.



Genau wie bei Lil Sis habe ich nur eine Schicht von Mid Sis auf dem Basislack benötigt, um dieses funkelnde Ergebnis zu bekommen. Da ist wirklich eine Menge Glitzer in den Fläschchen, davon können sich so einige andere Topper eine Schicht abschneiden.



Nayll Big Sis (auf ANNY One And Only)


Und wer ist wohl die große Schwester? Richtig, ich natürlich. Und da saß ich nun und wusste plötzlich nicht mehr, was ich wohl in einem Lack brauchen würde... Am Ende habe ich mich für einen Mix aus Gold und Lila entschieden mit zusätzlichen Partikeln in Schwarz und den tollen silbernen Splittern, die ich schon bei Lightning so toll fand.



Wieder brauchte es nur eine Schicht und ich habe mich für eine Lila Basis entschieden. Hier war es gar nicht so einfach, die richtige Nuance zu finden. Der Topper ist nicht ganz so 'rund' in seiner Abstimmung wie seine Schwestern, aber er gefällt mir trotzdem außerordentlich gut. :)



Es war gar nicht so einfach, für jeden Lack die perfekte oder schönste Basis zu finden und ich habe alle möglichen Farben ausprobiert. Die kann ich euch natürlich nicht alle zeigen, deswegen gibt es jetzt noch Swatchbilder über Weiß und Schwarz.



Es hat richtig Spaß gemacht, diese Glitzerlacke für meine Schwestern zu entwerfen. Ich habe zwar noch zwei Brüder, die ich nicht missen möchte, aber meine Schwestern und ich - das ist einfach etwas Besonderes! Und auch, wenn sie nicht so lackverrückt sind wie ich, ist das trotzdem eine kleine Liebeserklärung an sie. :*

Falls ihr auch mal einen eigenen Lack kreieren wollt, dann schaut euch doch mal bei NAYLL auf der Homepage um oder guckt bei Facebook oder Instagram rein. Da gibt es auch viele andere Inspirationen zu sehen.

Vielen Dank an Sara von Nayll für diese Chance! :)

Kommentare :

  1. Auf Schwarz sehen die Topper toll aus!
    Du Glückliche, du hast zwei Schwestern - ich habe leider keine, nur drei Brüder und das ist doof....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohje, drei Brüder? Ich hab nur zwei davon. ;)

      LG Lotte

      Löschen
  2. Mir gefällt besonders die türkise Kombination

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaub, das ist der Favorit. ;)

      LG Lotte

      Löschen
  3. Wow tolle Idee euch drei Schwestern als Vorlage zu nehmen! :)
    Ich finde alle drei sehr schön!
    Nagellacke selber mixen ist schon was tolles, aber bis jetzt hab ich mich noch nicht daran gewagt.
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich selbst auch nicht. Aber so bei Nayll macht das richtig Spaß. :)

      LG Lotte

      Löschen
  4. So eine süße Idee! Ich kann deine Schwesterliebe gut verstehn, habe auch zwei. Bis auf den Partner gibt es wohl niemanden, der einen so gut und lange kennt wie die eigenen Schwestern. <3
    Die Lacke richtig zu kombinieren, ist eine wahre Herausforderung! Aber du hast tolle Farben gefunden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Schwestern sind einfach ein ganzes Leben lang da... :)

      LG Lotte

      Löschen
  5. Was für eine schöne Idee, sehr cool =)

    AntwortenLöschen
  6. Antworten
    1. Me too. :) And my sisters love them too.

      Love Lotte

      Löschen
  7. Hmm, also mir gefallen deine zwei Schwesterchen ja deutlich besser als du :P Also, was das Ergebnis auf den Nägeln angeht ;) Aber alle drei sind dir wirklich gut gelungen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ich sag ja, der lila Topper ist nicht ganz 'rund' geworden. Aber schön find ich ihn trotzdem. :)

      LG Lotte

      Löschen
  8. Was für eine süße Geste. :')
    Mir gefällt die kleinste Schwester lacktechnisch am besten. Die türkisen Splitter! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die fand ich auch so toll! :)

      LG Lotte

      Löschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs