Polish PickUp - Lacquester Lollipop

7. Februar 2020

Ich freue mich ganz besonders, dass Lacquester in diesem Monat auch einen Lack zur Polish PickUp Aktion beisteuert und ich ihn euch zeigen darf!

Für alle, die dieses Konzept noch nicht kennen:
Es ist ein Onlineshop für exklusive Indielacke (und mittlerweile auch andere Indie Produkte zum Beispiel im Bereich Hand- und Nagelpflege, Seifen, Melts etc.), in dem es jeweils am ersten Wochenende des Monats einen Lack (oder ein anderes Produkt) jeder teilnehmenden Marke zu einem gemeinsam festgelegten Thema zu kaufen gibt. 

Link zum Shop: polishpickup.com (international) oder polishpickup.co.uk (europäisch)
Bestellzeitraum: 07.02.2020 um 11am EST bis 10.02.2020 um 11:59pm EST

Polish PickUp - Lacquester Lollipop*


Inspiriert von ihrer Lieblingspflanze - der Hydrangea Lollipop - hat Caroline Thermolack kreiert, der genau die Farben der Blüten der Hydrangea wiedergeben. Dazu gibt es auch noch ein paar multichrome Flakies, die in den gleichen Nuancen gehalten sind.



Ist das nicht ein herrlich frischer Frühlingslack? Lollipop zeigt sich im warmen Zustand als helles mintiges Türkis und dunkelt sich zu einem mittleren Lilaton, wenn er abkühlt. Der Lack bringt außerdem noch einen Schwung zartblauen Schimmer und die schon erwähnten multichromen Flakies in Türkis, Blau und Lila.



Ich habe ja immer ein wenig Respekt vor Thermolacken und befürchte, dass ich das grandiose Farbspiel nicht richtig einfangen kann. Bei Lollipop hätte ich mir da keine Sorgen machen müssen, denn der Thermoeffekt ist prompt und die Farben zeigen sich leuchtend und mit gutem Wechsel. Voilà! Da machen sich die Bilder praktisch von selbst.



Lackiert habe ich Lollipop in drei dünnen Schichten. Bei Thermolacken kommt es manchmal vor, dass die hellere Farbe Nagelweiß durchblicken lässt. Bei diesem Lack hat die dritte Schicht aber eigentlich nix geändert, zwei hätten für eine komplette Deckung ausgereicht. Die Konsistenz ist toll und er trocknet fix zu einem semimatten Finish. Auf meinen Bildern seht ihr ihn erst mit einer Schicht Topcoat und dann mattiert, was ich bei einem Thermolack noch mal schärfer finde als bei einem Schimmerlack.


Lollipop wird es für $12 geben. Alle Lacke und Produkte sind bereits im Onlineshop zur Ansicht und zum Wunschlisten erstellen zu sehen und werden ab 11am EST erhältlich sein.

*Der Lack wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt - vielen Dank!

Keine Kommentare :

Kommentar posten

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google und auch in der Datenschutzerklärung hier auf dem Blog.

Made With Love By The Dutch Lady Designs