[Lacke in Farbe... und bunt!] Orly Flawless Flush

20. April 2016

Ich kann es nicht oft genug anmerken... Hatten wir FLIEDER nicht gerade erst? Jedenfalls habe ich das Gefühl (aber ich hab gecheckt und es war November letzten Jahres ^^) Aber wenn Lena sich das für "Lacke in Farbe... und bunt!" wünscht, dann kriegt sie es. Und wenn ich dann auch noch den gleichen Lack bei der "Wir lackieren..." Aktion von Tine und mir unterbringen kann, dann noch besser.

Orly Flawless Flush


Flawless Flush ist ein gaaaaanz zartes Flieder, durchsetzt mit goldenen Schimmerteilchen (beinahe Flecks). Der Lack stammt aus der 'Orly Blush' Kollektion aus dem Frühling 2014 und ich habe bereits ein paar Geschwisterlichen dieses Lackes gezeigt, zum Beispiel Cheeky oder First Blush. Flawless Flush ist eigentlich nicht mein normaler Farbbereich, aber als er mir mal bei TKMaxx begegnet ist, habe ich ihn dann doch mitgenommen.


Lackiert habe ich zwei cremige Schichten, die zum Glück auch ausreichend gedeckt haben. Bei solch hellen Farbtönen befürchtet man ja automatisch, dass es eine elende Lackiererei wird. Der Lack hat sich auch schön selbst geebnet und ist fix getrocknet. Ich finde es besonders schön, dass man hier den goldenen Schimmer so toll erkennt und er nicht vom Lack komplett geschluckt wird.



Mir war das irgendwie zu langweilig, aber weil ich auch mal wieder etwas Anderes machen wollte, habe ich zum Dotting Tool gegriffen. Eigentlich sollte es so ein schönes Punktemuster werden wie von simplepolishblog oder auch von revojas, aber irgendwie hab ich da noch zu üben. ^^ Es ist eben unregelmäßig - sowohl die Abstände, als auch die Menge und Größe der Pünktchen. Gedöttelt habe ich übrigens mit Orly Rococo A Go-Go.



Was wird es wohl als Nächstes geben? Na, Lena?

Kommentare :

  1. Oooh ja, der Flawless Flush, das ist einer meiner liebsten Orlys! So wie die gesamte First Blush Reihe eigentlich, da hab ich mir ja damals als Master-Belohnung gleich alle 6 bestellt :D
    Heute hab ich Urlaub und Zeit und ein bisschen gepinselt und auch mal wieder mitgemacht :) - ich hätte auch fast noch diesen anderen fliederfarbenen Orly lackieren können, aber ich gucke mal, ob ich es für diesen Monat evtl noch schaffe, einen anderen für Tine und dich zu lackieren!
    Deine Dotticure ist supersüß, perfekte Farbkombi!

    AntwortenLöschen
  2. It's very delicate and pretty - and the dots makes a gorgeous mani!

    AntwortenLöschen
  3. Total mit dem Schimmer/Flecks! Bei Flieder mag ich ja gerade das zarte :)

    AntwortenLöschen
  4. Oh, mit den Punkten finde ich es aber süß! :)

    AntwortenLöschen
  5. Super süßes Design und den hellrosa lack ist auch total hübsch!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  6. Gedöttelt? Habe ich auch noch nicht gehört – geiles Wort :-D Der Flawless Flush ist aber auch ein besonders schönes Flieder-Exemplar... Seht toll, würde ich so auch tragen. Liebste Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Ja, ja das ist sehr hübsch ;D
    Stimmt, bei so hellen Farben hab ich auch immer so meine Bedenken, was die Deckkraft angeht.
    Ich finde, hier machen die Punkte die Maniküre aus.
    Gefällt mir so viel besser! :)
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
  8. Pünktchenparty, yay :) Das macht die Grundfarbe doch gleich viel erträglicher!

    AntwortenLöschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs