Weleda Jardin de Vie onagre

9. Januar 2017

Es ist nun schon ein Weilchen her, dass ich euch Ende 2015 meinen neuesten Lieblingsduft vorgestellt habe - das war Weleda Jardin de Vie grenade. Mittlerweile habe ich auch die anderen Düfte aus der Reihe ausprobiert und ich liebe sie alle. Ihr könnt euch vorstellen, wie ich mich gefreut habe, von einem weiteren Duft von Weleda zu hören.

Weleda Jardin de Vie onagre


Das neue Parfum ist nach dem Duft der Nachtkerzen Pflegeserie von Weleda kreiert und wird als floral/geheimnisvoll beschrieben. Mit dieser Serie hatte ich bisher keine Bekanntschaft geschlossen - sie ist für die Festigung reifer Haut und ganz so weit bin ich noch nicht ^^. So war ich völlig unvoreingenommen, was den Duft betrifft.


'Entdecken Sie den Garten des Lebens, inspiriert vom Duft der Nachtkerze Pflegeserie fängt onagre die unvergleichliche Stimmung eines lauen Frühlinsabends ein. Eine kostbare Komposition, die florale Note der Magnolie mit der Frische des Kardamoms verbindet. Warme Sandelholznoten hinterlassen einen pudrig- zarten Duft auf der Haut.' (Quelle: Weleda)

Ich gebe zu, im allerersten Moment beim vorsichtigen Schnüffeln am Parfumfläschchen dachte ich, der Duft wäre zu holzig für mich. Beim zweiten duften und dann auf der Haut ausprobieren änderte sich das aber sofort, denn onagre ist keineswegs holzig, jedenfalls nicht im Vordergrund. Der Duft ist sehr floral. Frisch, aber mit einer gewissen Schwere, was mich tatsächlich an den Duft einer Blume erinnert, die erst zur Dämmerung anfängt zu blühen. Ich habe noch nie tatsächlich eine Nachtkerze gerochen, aber kenne diese Schwere von den Blüten der Tabakpflanze. Solche Blumen haben einen intensiven und doch frischen blumigen Duft.


Wie alle Jardin de Vie Düfte kommt das Parfum in einem schlanken, geradlinigen Glasflakon mit farblich passendem Gradient- Look - hier in wundervollem Lila. Der Zerstäuber gibt genau die richtige Menge an Parfum frei und der Duft hält eine angenehme Zeit auf der Haut an. 



Mein Fazit:
Und wieder hat Weleda ein wunderbares Produkt in mein Badezimmer gebracht. Ich genieße diesen Duft genau wie meine mittlerweile zwei anderen Düfte und weiß, dass auch die Rosenvariante demnächst einziehen muss. Wenn Weleda im Frühling noch meinen liebsten Citrus- Duft als Parfum herausbringt, bin ich glücklich! :)

Der Duft wurde mir kosten- und bedingungslos von Weleda zum Testen zur Verfügung gestellt - vielen Dank!
Merken

Kommentare :

  1. Schöner Bericht! Vor allem der Flakon ist ja wunderschön.
    Wusste gar nicht, dass Weleda auch Parfüms hat! :)

    Liebst, Colli
    vom Beautyblog tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  2. Klingt, als könnte mir das auch gefallen. Ich liebe solche schweren, blumigen Düfte. Schwarze Orchidee ist mein liebster Badeschaum. :D

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag die Nachtkerzen-Cremes sehr gerne - aber der Duft ist definitiv nichts für mich ^^

    AntwortenLöschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs