Parrot Polish What Dreams Are Made Of Part II

16. Juni 2017

HIER gab es ja schon den ersten Teil der Lacke aus der neuen 'What Dreams Are Made Of' Kollektion von Parrot Polish zu sehen. Heute gibt es den zweiten Teil dazu - wieder mit vielen schönen Bildern.



Parrot Polish Elfs Touch*


Ich glaube ja, dass Elfs Touch mein Favorit aus dieser Kollektion ist. Schon sein Vorgänger (ohne Holo) Hocus Pocus!! hat mich umgehauen und wieder konnte mich diese Kombination aus Flakies in verschiedenen Blau- und Grüntönen und wundervollem Türkis überzeugen. Gespickt mit den üblichen kleinen Holopartikeln... Ein Traum!



Auch diesen Lack habe ich ganz normal lackiert. Erst eine Schicht, die schon ziemlich gut gedeckt hat und dann eine zweite Schicht darüber, die alles blickdicht gemacht hat. Das Finish wird erstaunlich glatt, aber durch die Flakies und die Partikel nicht so wie ein Cremelack oder Holo. Mit Topcoat kann dem aber ziemlich gut nachgeholfen werden.



Parrot Polish Unicorn Savior*


Dieses schöne Schätzchen besteht aus Flakies, die von Orange, über Rot und Pink bis hin zu Lila und sogar Blau changieren. Ich würde beinahe sagen, dass Unicorn Savior die größte Farbrange dieser Kollektion besitzt. Natürlich sieht man nicht alle Farben immer prominent auf den Nägeln, das ändert sich je nach Winkel und Belichtung.



Und wieder gab es zwei einfache Schichten, um den Flakielack auf den Nägeln deckend zu bringen. Diese Lackiermethode ist um Vieles schneller als das Auftupfen der Flakies, da es mit weitaus weniger Cleanup verbunden ist. Die Bilder sind wieder ohne Topcoat entstanden.



Parrot Polish Spectral Ghost*


Last but not least wäre da noch Spectral Ghost, der dem Enchanted Forest - vor allem im Fläschchen - ziemlich ähnlich sieht. Ich musste bei der Sortierung der Bilder höllisch aufpassen, dass ich sie am Ende nicht verwechsle oder gemischt zeige. Diese Variante enthält aber mehr Grün und Bronze, neben ein paar bunten Aufblitzern anderer Flakiefarben und den Holoteilchen.



Ich wiederhole mich, aber auch dieser sechste Lack braucht nur zwei Schichten, um genügend zu decken. So hab ich das gern. Alles in Allem sind diese Lacke sehr angenehm in der Handhabung und haben einen Wahnsinnseffekt auf den Nägeln. Oder was meint ihr?


*Die Lacke wurden mir kosten- und bedingungslos von Parrot Polish zur Verfügung gestellt - vielen Dank!
Merken

1 Kommentar :

  1. Ich schwanke zwischen der Elfe und dem Geist, das sind definitiv meine beiden Favoriten aus dieser Kollektion :)

    AntwortenLöschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs