Essence The Porcelains

22. Februar 2016

Ich habe ja lange nicht mehr nach neuen Lacken oder Trends im Drogeriesegment geschaut, aber als ich bei Nicole von addicted-to-nail-polish die neuen Lacke von Essence gesehen habe, musste ich sie mir näher anschauen.

Essence The Porcelains


Leider habe ich nur sechs der sieben Lacke entdecken können. Dafür habe ich diese sechs alle mitgenommen, denn auch meine liebe Amy möchte sie unbedingt ausprobieren. ;) Und so kann ich sie euch heute zeigen. The Porcelains haben alle eine Cremebasis und enthalten schwarze Mikropigmente, die den Lack leicht neblig und angegraut aussehen lässt.

Blue Symphony


Blue Symphony ist ein gaaaaaanz helles Blau. Eigentlich eher ein Weiß mit einem leichten Schuss Blau. Die Konsistenz ist ein wenig pastig, deckt aber nach zwei Schichten. Leider brauchte ich bei diesem Lack eine Schicht Topcoat, um ein ebenwirkendes Ergebnis zu bekommen. Das Finish finde ich aber trotzdem wirklich süß.



Make Up Your Mint


Make Up Your Mint ist - wie auch anders - ein pudriger Mintton, der durch die schwarzen Pigmente so schön pudrig wirkt. Bei diesem Lack ist die Konsistenz viel besser, er wirkt zwar im ersten Moment etwas 'wässrig', aber deckt vollständig mit zwei Schichten. Make Up Your Mint gleicht sich auch sehr schön selbst aus.



It's A Sweet Life


It's A Sweet Life ist ein graulehnender Fliederton - der Graueinschlag wird natürlich durch die Pigmente noch verstärkt. Auch hier wieder die bessere Konsistenz, da der Lack nicht so viel Weißanteil benötigt. Zwei Schichten und alles ist wunderbar. Der Farbton hat mir besonders auf meinen Nägeln gefallen.



So In Love


So In Love ist ein weiterer Favorit. Erstaunlich, oder? Aber irgendwas an diesem angegrauten, leicht beigem Hellrosa hat mir richtig gut gefallen. Ich fand ihn auch sehr angenehm zu meinem Hautton. Der Weißanteil in diesem Lack ist etwas höher, aber trotzdem war er nicht pastig, sondern angenehm zu lackieren. Wieder gab es zwei Schichten.



Pretty Little Thing


Pretty Little Thing ist wirklich ein süßes kleines Ding, denn auch hier hat mir die Farbe sehr gut gefallen. Generell und an mir. Das ist ein richtig schicker Farbton. Der Lack hat wieder weniger Weißanteil. Ich weiß nicht, was das ist mit mir und Weißanteil, aber ich mag es lieber, wenn die Lacke nicht so pastig sind. ;) Was soll ich sagen - zwei Schichten und perfekt. 



When Tomorrow Comes


Bei When Tomorrow Comes ist es beinahe so als würden die schwarzen Mikropigmente den Lack aufhellen. Ich fand die Mischung aus Grundfarbe und Pigment richtig gut, auch wenn es wieder so ein Lack ist, bei dem meine Finger etwas 'frösteln'. Er lässt sich prima lackieren und mehr als zwei Schichten braucht es wieder nicht.



Mein Fazit:
Eine sehr schöne Idee mit den Pigmenten und dem Finish in einer süßen Aufreihung von Basisfarben. Ich mag die unkomplizierte Konsistenz (mit kleiner Ausnahme von Blue Symphony, der natürlich trotzdem nicht schlecht war) und die Deckkraft der Lacke.

Erhältlich sind die Lacke seit Anfang letzter Woche, also haltet doch mal Ausschau danach. :) Welcher gefällt euch am Besten? Ich überlege wirklich, wo in meinem dm wohl der letzte Lack der Reihe hingekommen ist...

Kommentare :

  1. Ich finde die Lacke eigentlich auch ganz schön. Sie hauen mich zwar nicht gerade von Hocker, aber ich finde sie ganz nett :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich sie für mich selbst gekauft hätte, dann wäre es wahrscheinlich eine kleinere Auswahl geworden, aber so habe ich sie getestet und weiß, welche Lacke ich unbedingt haben will. :)

      LG Lotte

      Löschen
  2. This collection seem right for this time of year somehow!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yes, a little grey but nice pastel colors. :)

      Love Lotte

      Löschen
  3. Wieder einmal großartig lackiert!!!
    Mir gefällt die letzte Lack am besten! Ich liebe Grautöne einfach!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  4. mh, meins wären sie irgendwie nicht. Wenn es so ein angerauhtes Finish ist ... ich bin da zu eigen ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt ja noch viele andere tolle Lacke im neuen Sortiment :)

      LG Lotte

      Löschen
  5. Ich hab sie auch schon entdeckt und finde sie genau so klasse! Hübsche Bilder!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, hast du sie auch schon lackiert? :)

      LG Lotte

      Löschen
    2. Nein, noch nicht, aber ich freu mich schon drauf :)

      Löschen
  6. Das sind wieder typische Farben, die ich mir an anderen gerne anschaue, mir an mir nicht so gut vorstellen kann / nicht so gern mag. ^^
    Schicke Farben ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich verstehen. Zu pastellig, oder? :)

      LG Lotte

      Löschen
  7. Schöne Bilder und toll lackiert. Am besten gefällt mir 'so in love'

    liebste grüße
    Yasmin G.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist auch mein Favorit. :) Und ich danke dir!

      LG Lotte

      Löschen
  8. Yaaaaas! I can't wait to get my grubby little paws on these :)
    Your swatches are lovely

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you! I hope you don't have to wait too long for them. :)

      Love Lotte

      Löschen
  9. Die schwarzen Mikropigmente hätte ich wohl nicht gesehen, hättest du's nicht erwähnt und ich daraufhin die Bilder vergrößert. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte mal besser Makros von den Lacken machen sollen. ^^

      LG Lotte

      Löschen
  10. Hmm, also diese Schmutzfitzelchenidee finde ich ja gar nicht so übel - aber bis auf den grauen sind mir die Lacke alle ein bisschen zu langweilig (und der hat auch nur den Farbbonus^^)...

    AntwortenLöschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs