Color Club Eternal Beauty

28. Mai 2016

Hachja - Urlaub, Abendsonne, Kinder im Bett, ein Gläschen Herrljunga Cider und ein holografischer Lack. Da denkt man doch, dass das grandiose Bilder geben muss, oder? Die Sonne würde bestimmt ganz besondere Nuancen und Effekte aus dem Lack herauskitzeln und eine wundervolle Stimmung schaffen. Pustekuchen. Ganz blöde Idee. Ich schiebe es einfach auf den Cider. *lach*

Color Club Eternal Beauty



Da seht ihr, was Abendsonne einem bringt. Schön knallige, orangene Fingerchen. So richtig fotogen. Und wirklich umwerfend ist der Holoeffekt nun auch nicht dabei. Aber ich wollte es euch wenigstens zeigen, damit ich mich beim nächsten Mal daran erinnere und auf richtige Sonne warte. Und bis die da ist, schauen wir uns doch die Schattenbilder an.


Eternal Beauty ist mein dritter und letzter Kandidat der Halo Hues (Cloud Nine und Cosmic Fate habe ich ja schon gezeigt) und wahrscheinlich das Must-Have dieser Lackserie. Dieser Lilaton ist einfach wahnsinnig schön und im Schatten sehr komplex, da er aus verschiedenen Farben zu bestehen scheint. 



Auf dem Makro kann man gut erkennen, was ich meine. Der Lack scheint einen leicht rosanen Schimmer und kleine blaue Schimmerteilchen zu haben, die ihn in verschiedenen Belichtungen (ohne direkte Sonne) verschieden wirken lassen. Einfach toll!




In der Sonne ist es eben ein Hololack. Das klingt jetzt vielleicht enttäuscht, soll es aber nicht. Ich finde ihn eben im Schatten unheimlich interessant, aber in der Sonne knallt es wundervoll holografisch. Das ist doch die perfekte Kombination. Manchmal haben Holos im Schatten ja ein eher langweiliges Finish, bei diesem Lack passt das aber hinten und vorne. ;)



Lackiert seht ihr zwei butterweiche, perfekte Schichten. Schön dünn, schön fix getrocknet und auch ohne Topcoat perfekt. Und wie schon so oft bei den Halo Hues angemerkt: Was will man mehr? (haha, ich kann euch ganz genau sagen, was man mehr will - solche Lacke!) Und ich freu mich schon auf's Stampen mit Eternal Beauty.

Kommentare :

  1. Zum Glück habe ich den auch, sonst würde ich dich jetzt sehr beneiden ;-) Stampen klappt damit übrigens super!

    AntwortenLöschen
  2. It was one of my first holos - and I still ove it!

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde den Lack wunderschön! :)
    Das Problem mit der Abendsonne kenne ich. :'D

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöner Hololack :) Und die Abendsonne ist einfach nur fies... Da denkt man, es reicht noch und dann kommt nur Murks bei rum ^^

    AntwortenLöschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs