[Lacke in Farbe... und bunt!] Essence Let's Take An Elfie

14. Dezember 2016

Ich habe es euch ja letzte Woche schon versprochen, in diesem Monat bin ich wieder fleißiger bei Lena und ihrer "Lacke in Farbe... und bunt!" Aktion dabei. Für diese Woche hat sie sich WEISS gewünscht - ich würde mir so langsam mal ein bißchen Schnee und Winter wünschen - und was für ein Glück, dass die liebe Eliane mir gerade einen weißen Lack vermacht hat.

Essence Let's Take An Elfie


Schneeweiß, was? Schön frisch, weiß und silbrig irisierend funkelnd. Das hat wirklich was von Schnee auf den Nägeln und gefällt mir ziemlich gut. Ich trage ja eher selten Weiß und eigentlich nie solo, aber das wirkt einfach pur und edel.



Die irisierenden Flakies scheinen zwischendurch ein wenig rosig oder bläulich hervor - beinahe ein Hauch wie die von den Indiemarken bevorzugten changierenden Flakies. Aber immer wenn ich ganz genau hinschaue, ist dieser Hauch futsch, also spiegelt sich wahrscheinlich nur irgendwas in dem Lack.


Beim Lackieren des Lackes bin ich auch darauf gekommen, warum Eliane den Lack loswerden wollte *hust*. Ich hatte schon damit gerechnet, dass der Lack nicht der deckendste sein würde, aber die Konsistenz stellte sich ein wenig schwieriger heraus als gedacht. Ich habe zwei dünne Schichten aufgetragen, die ziemlich fleckig wurden. Eine dritte, dickere Schicht hat das auf den meisten Nägeln ausgeglichen, auf dem kleinen Finger wurde es aber etwas wulstig plötzlich.


Und dann passierte es... Ich dachte ja, dass Neon- Gradient- Schneeflocken genau das richtige auf dieser weißen Schillerbasis sein könnten. Konzept gut, Umsetzung nicht. Normalerweise ist Lack auf meinen Nägeln nach Bebildern und mit Latex umranden und Abwarten bis das getrocknet ist auch selbst komplett durchgetrocknet und bereit für ein Stamping. Nicht so die drei Schichten von Let's Take An Elfie. Nachdem der Zeigefinger ruiniert war, wollte ich es wenigstens auf meinem Makronagel probieren und habe es nach einem Weilchen noch mal ausprobiert. Nix da trocken. So kam das dann leider auch gleich wieder runter.


Und nun, Lena? Wird es jetzt weihnachtlich? :)
Merken

Kommentare :

  1. Oh schade, dass das mit dem Stamping nicht geklappt hat :)
    Der Lack solo ist aber wirklich schön!

    AntwortenLöschen
  2. Ähm ... wenigstens sieht die Farbe an dir schön aus, auch wenn du Probleme - genauso wie ich - mit der Trockenzeit hattest (und der Konsistenz). :D Das Stamping sieht - in den Ansätzen - toll aus.

    AntwortenLöschen
  3. Der Lack an sich ist echt süß. ;-) Blöd, dass dir das Stamping wegen der schlechten Trockenzeit so missglückt ist. :/ Hatte ich auch schonmal. Seitdem lackiere ich bei "kritischen" Lacken immer erstmal einen Schneetrockner, bevor ich stampe. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schneetrockner passt im Zusammenhang mit diesem Lack ja ganz hervorragend ;)

      Löschen
  4. Hihi, dein letztes Bild gefällt mir ja am besten :D
    Aber auch so finde ich den Elfie Lack farblich und vom Finish her superschön, ein ganz tolles Weiß das da gerade auf den Markt kam! Nur schade, dass man auch bei diesem weiß so abkrüppeln muss beim Lackieren ;) - aber das scheinen weiße Lacke so an sich zu haben...

    AntwortenLöschen
  5. Hach je, wie schade, dass das mit dem Stamping nicht geklappt hat - das hätte sicher bombig ausgesehen! Die schlechte Trockenzeit vergräzt einem den Lack natürlich ein bisschen - an und für sich finde ich den nämlich ganz hübsch!

    AntwortenLöschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs