[Lacke in Farbe... und bunt!] Colors by Llarowe Navy Pier

18. Januar 2017

Lena wünscht sich für die heutige Ausgabe von "Lacke in Farbe... und bunt!" ein schönes, dunkles MARINEBLAU. Wie es der Zufall will, haben wir am Wochenende gemeinsam unsere Nägel mit zwei tollen, sternenhimmelfarbenen Lacken bepinselt. Lackieren ist doch gleich noch spaßiger, wenn man es zusammen mit jemand Gleichgesinnten macht, oder?

Colors by Llarowe Navy Pier


Navy Pier war ein Polish Con exklusiver Lack von Colors by Llarowe und ich bin so froh, dass meine beste Amy ihn mir geschickt hat. Ich bin schon gespannt, was es dieses Jahr zur Polish Con im Frühjahr so alles an exklusiven Lacken geben wird. Wie gewünscht ist der Lack wundervoll Marineblau - neben scattered Holoeffekt und tollem Schimmer in Pink/Lila.



Der Lack ist sehr gut pigmentiert, ich habe ihn in zwei dünnen Schichten lackiert. Die Konsistenz war prima, Auftrag und Trockenzeit auch. Auf meinen Bildern seht ihr den Lack ohne Topcoat, da ich noch was drüber stempeln wollte. ;)


Ursprünglich wollte ich mit irgendeinem kupfernen Lack Sterne oder ein Leiterplattenmuster darauf stampen. Das hatte aber alles nicht so schön gepasst, wie ich dachte und so landete ich am Ende bei A- England Her Rose Adagio - ja, auch dieser helle Lack von A- England lässt sich wunderbar stempeln - und einem runden Motiv der MoYou SciFi #06.



Also, mir gefällt's! Und euch?
Was wohl als Nächstes bei Lena dran ist...



Kommentare :

  1. Richtig richtig toll! Das Stamping passt super zu dem ohnehin schon hübschen Lack ♥

    AntwortenLöschen
  2. Richtig schön. Und das Stamping passt wieder super!

    AntwortenLöschen
  3. Hach, so ein toller Lack für Marineblau :) Tiefdunkelblau... Ein Träumchen! Und das Stamping passt perfekt :)

    AntwortenLöschen
  4. Besonders mit dem Stamping so schön spacig =)

    AntwortenLöschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs