Powder Perfect Microcism

28. Januar 2017

Nach den letzten Monaten, die so durchgeplant waren, fällt es mir momentan beinahe schwer, selbst einen Lack auszusuchen und zu zeigen. Irgendwie hab ich plötzlich lauter Bilder von pinken oder ähnlichen Lacken auf der Festplatte. Die kann ich ja nicht am Stück zeigen, da muss wieder bessere Abwechslung her. Wenn wir grad dabei sind - heute wollte ich eigentlich was Grünes zeigen... War wohl nix. ^^

Powder Perfect Microcism


Ich bin mir gar nicht so sicher, was ich zu Microcism schreiben soll... Seinen Kollegen - Powder Perfect Unobtainium - habe ich euch vor über einem Jahr schon gezeigt und solange steht auch schon dieser Lack hier und wartet auf's Lackieren. Bisher fand ich die Kombination aus purem Holo und multichromen Flakies so toll. Und nu'? 



Also der Lack und die Flakies in dieser holographischen Basis sind schon toll, aber so ein bißchen ist es mir zuviel. Oder eher: Ich hab schon zu viele davon. Im Gegensatz zu Unobtainium enthält Microcism Flakies, die von Marineblau zu Mittelblau und Lila bishin zu Pink changieren. Im Fläschchen sieht der eine Lack dem anderen zwar sehr ähnlich, auf den Nägeln unterscheiden sich die Flakies aber doch sehr deutlich.



Der Lack hat eine schöne Konsistenz und ist erstaunlicherweise mit zwei Schichten schon ziemlich deckend. Für den Alltag reichen mir zwei Schichten absolut aus, für den Blog habe ich aber drei Schichten lackiert. Die Trocknungszeit ist fix und das Finish ist ziemlich glatt. Sollte doch eins der Flakies nicht komplett aufliegen, hilft natürlich ein Topcoat für ein besseres Finish. Auf meinen Bildern habe ich aber darauf verzichtet.


Microcism darf nun in's Regal zu seinem Geschwisterchen ziehen. Aber wusstet ihr, dass zwei weitere Kandidaten mit dem Finish momentan in meinem BlogSale zum Verkauf stehen? Geht ruhig mal gucken.

Kommentare :

  1. Hmm.. also, ich kann mich nicht recht entscheiden, ob ich ihn super finde oder ob mir da zu viel los ist...

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm, ich schwanke gerade zwischen "Ui, jahaaa!" und "Ähh... Wasn das?!" :P Auf jeden Fall ist er interessant!

    AntwortenLöschen
  3. Der ist ja mal spannend! Ich glaube, ich finde ihn gut. :D

    AntwortenLöschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs