[Lacke in Farbe... und bunt!] Different Dimension Jill

1. März 2017

Als Lena letzte Woche verkündete, welche Farbe sie sich heute für "Lacke in Farbe... und bunt!" wünscht, wusste ich gleich, welcher Lack es werden soll. FLIEDER ist ja nicht immer mein Ding, aber der heutige Kandidat ist wirklichein Schmuckstück in dieser Richtung.

Different Dimension Jill


Wie auch Mother Goose stammt Jill aus der Winter 2015 Babes In Toyland Collection und so lange steht der Lack auch schon hier herum und wartet auf seinen Auftritt. Und wie verlangt, zeigt sich der Lack in seiner vollen Fliedernen Schönheit. Zugegeben, Jill ist auf der kühlen Seite der Farbrange angesiedelt, aber das macht ihn nur noch schöner.



Es ist ein astreiner und intensiver Hololack mit dem kleinen Extra an kleinen holographischen Glitzerpartikeln. Der Effekt, den diese Teilchen bringen ist zauberhaft - ich bin trotzdem immer hin- und hergerissen, weil diese Teilchen für mich bedeuten, dass ich eine Peel-off Base darunter tragen muss und dass das Finish nicht so schön glatt und eben ist wie bei reinen Holos. Wie steht ihr dazu?


Lackiert habe ich ihn in zwei angenehmen Schichten auf meiner UNT Ready For Takeoff Basis. Die Konsistenz ist wirklich perfekt und die Trocknungszeit auch. Auf meinen Bildern seht ihr den Lack noch ohne Topcoat, da ich keine noch stärkere Spiegelung auf meinen Nägeln wollte. Danach kam aber natürlich eine Schicht drüber.

Und was kommt als Nächstes, liebe Lena?

Kommentare :

  1. Oh, den finde ich richtig schön *_*
    Irgendwann muss ich mir auch mal einen Lack der Marke gönnen :)

    AntwortenLöschen
  2. Na, das ist aber auch ein Flieder, das sogar ich gerne tragen würde :) Sehr schön! (Und als Peeloff-Base-lose Person stellt sich mir diese Frage ja generell nicht ^^)

    AntwortenLöschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs