Color Club Halo-Graphic

16. Oktober 2017

Okay, gestern gab's schon Holo, aber wann hat mich das jemals gestört. Da fast mein ganzer Schrank voll mit Holo ist, wäre es auch echt schwer, da mehr Abwechslung rein zu bringen. Also los, schauen wir uns doch dieses Schätzchen mal näher an:

Color Club Halo-Graphic


Bisher besaß ich drei der Halo Hues von Color Club - Cosmic Fate, Cloud Nine und Eternal Beauty - und ich hatte eigentlich vor, meine Sammlung zu erweitern, weil diese Lacke so toll sind und auch noch genial stempeln. Aber irgendwie kamen all die anderen schönen Holos dazwischen... Was für ein Glück, dass mir neulich zwei dieser Lacke in Tines aussortierter Box begegnet sind. :)




Halo-Graphic ist ein helles und pudriges Rosa, nicht ganz so silbrig und kühl wie Cloud Nine. Der Holoeffekt der Lacke ist aber natürlich der Gleiche - eine perfekte lineare bunte Holoflamme, die sich schon bei sanftem Licht zeigt. Je nach Lichtquelle ist der Effekt mal knalliger oder mal zarter.



Die Konsistenz ist perfekt, der Pinsel und der Auftrag auch. Ich bin mal wieder absolut begeistert. Halo-Graphic braucht zwei Schichten, um komplett zu decken. Der Lack fließt praktisch auf die Nägel und trocknet superfix. Das Finish ist glatt und glänzend. Auf meinen Bildern seht ihr ihn ohne Topcoat.

Und demnächst wird er beim Stampen eingesetzt. :)

Kommentare :

  1. Puh, das ist mal wieder einer aus der Kategorie "Kannst du gerne behalten" :D

    AntwortenLöschen
  2. Den Farbton finde ich ja sowas von furchtbar. :D Einfach nicht meins. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Hach, der Effekt ist toll - und irgendwie überstrahlt bei mir der Holoeffekt eindeutig die Farbe, die ja an und für sich nicht so meins ist ^^

    AntwortenLöschen

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google und auch in der Datenschutzerklärung hier auf dem Blog.

Made With Love By The Dutch Lady Designs