KBShimmer Pearls Gone Wild

15. Oktober 2017

Bei den Mitbringsel Swapsies habe ich es ja schon anklingen lassen - die beste Amy von Polish Etc. hat mir einen ganz besonderen Lack als Überraschung mitgebracht. Nämlich ihren Blogger Collaboration Shade, den sie mit Christy von KBShimmer zusammen kreiert hat.

KBShimmer Pearls Gone Wild


Bleibt einem bei dem Anblick nicht einfach die Spucke weg? (es sei denn, man mag kein Holo, dann sollte man vielleicht lieber heute nicht weiterlesen, wa'?) Das ist purer Regenbogen im Fläschchen! Mit Schimmer. Ich mein, schaut euch das doch nur an!




Pearls Gone Wild ist der perfekte Name für diesen Lack. Es ist nämlich nicht nur ein Hologlitterlack. Das ist wilder Holo in einer sheeren, leicht angegrauten Jellybasis mit dem perfekten Schimmer, der von Kupfer bis Rot hervorblitzt. Das bringt Feuer in die Holoflamme. :)



Ich wusste gar nicht, wie ich euch den Lack am Besten zeigen sollte. Meine Kamera hat fürchterliche Probleme gehabt, dieses bunte Geflimmer scharf einzufangen. In der Sonne ist auch der Schimmer nicht schön zu sehen. Also gibt es einen Mix aus Sonnen- und Schattenbildern. Ich gestehe aber, dass mir die Makros wohl am Besten gelungen sind. Was eine Schande ist, da Pearls Gone Wild wirklich ein Funkeltraum ist!



Für diesen Lack braucht man übrigens keine besondere Auftragstechnik. Zwei Schichten - ganz normal lackiert - reichen nämlich völlig aus. Ehrlich! Das Lackieren geht trotz vieler Holopartikel richtig gut von der Hand und die zwei Schichten decken alles ab. Eine dicke Schicht Topcoat bringt dann auch ein glattes Finish und versiegelt die Teilchen. Ein Peeloff Basecoat erleichtert einem am Ende übrigens das Ablackieren. ^^


Wie gefällt er euch? Also ich finde ihn megaschön und bin absolut stolz auf die liebe Amy und ihren KBShimmer Lack. Den gibt es übrigens seit Freitag offiziell bei KBShimmer, Harlow&Co und Color4Nails.
MerkenMerken

Kommentare :

  1. Wow - das ist ja wirklich Holo vom feinsten, klasse! Es beruhigt mich, dass auch andere das Problem haben, Hololacke manchmal nicht scharf fotografieren zu können, so geht es mir leider auf häufig.

    AntwortenLöschen
  2. Wie hübsch! ♥ Er ist so zart, aber doch aufregend!

    AntwortenLöschen
  3. You made my polish look amazing! Especially in those shaded shots. That is when the shimmer comes out to play.

    AntwortenLöschen
  4. Der Lack ist richtig schön und vor allem die Geschichte dahinter. Toll!

    AntwortenLöschen
  5. Chapeau vor Amy, dass sie diesen Lack so toll zusammengestellt hat und genauso Chapeau vor deinen tollen Bildern! Perfekt in Szene gesetzt dieses Schätzchen :)

    AntwortenLöschen

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google und auch in der Datenschutzerklärung hier auf dem Blog.

Made With Love By The Dutch Lady Designs