[Lacke in Farbe... und bunt!] Cirque Colors Never Nude

15. November 2017

Ist es bei euch auch so eklig kalt und dröppelig momentan? Irgendwo hat es doch geheißen, es würde jetzt Winter... Sollte es nicht schneien? Das wäre mir jedenfalls lieber als dieses diesige Matschwetter. Aber apropos Matsch - die liebe Lena wünscht sich für "Lacke in Farbe... und bunt!" heute einen Lack in BEIGE.

Cirque Colors Never Nude


Okay, Never Nude ist nicht matschig, aber der Begriff Beige ist ja bekanntlicherweise ein schöner Überbegriff, in dem man sich recht frei bewegen kann - da hätte also auch noch ein bißchen mehr Matsch in diesem recht goldigen hellen Nude sein können.




Never Nude ist einer der älteren Lacke von Cirque Colors - ich glaube, ich habe Beiträge zu diesem Lack von 2012 gesehen. Da habe ich gerade erst meine Lackliebe wieder entdeckt. Und auch, wenn Nude- und Beigetöne nicht meine Lieblingsfarben waren, sonst stand dieser lack doch schon lange auf meiner Wunschliste. 



Trotz der hellen Farbe deckt der Lack mit zwei Schichten das Nagelweiß komplett ab. Trotz des Alters lässt er sich immer noch sehr gut lackieren, auch in dünnen Schichten und die Trocknungszeit ist schön kurz. Das Finish von Never Nude ist glatt und glänzend und wie alle alten Cirque Colors hat dieser Lack diesen leichten Lavendelduft, den meine Nase nie zu erhaschen scheint (dafür können andere das herausriechen).

Ach, und für nächste Woche tippe ich mal auf Tannengrün, oder Lena?

Kommentare :

  1. He, der gefällt mir ja sogar! Hübsch und besonders, obwohl er eher dezent ist... I like!

    AntwortenLöschen
  2. Wundervoll, ein zwartes Gold und dann auch noch mit Holo...GEIL!
    Liebst, Colli
    vom beautyblog tobeyoutiful

    AntwortenLöschen

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google und auch in der Datenschutzerklärung hier auf dem Blog.

Made With Love By The Dutch Lady Designs