Tonic Polish Mulled Wine & Mistletoe

10. März 2020

Ich hab mal wieder in meinen vorbereiteten Bildern herumgestöbert, um den richtigen Lack für heute zu finden und bin auf meinen Weihnachtslack aus dem letzten Jahr gestoßen. Den schulde ich euch nämlich immernoch... Es ist März, das passt doch noch. ^^

Tonic Polish Mulled Wine & Mistletoes


Mulled Wine & Mistletoe stammt aus der For the Love of Polish Box aus dem Dezember 2017 - natürlich, hier passt nämlich nicht nur die Farbe zum Thema. Und aus diesem Trio habe ich euch tatsächlich schon mal einen Lack gezeigt, nämlich Illyrian Santa's Elves (der ist aber schon ein Stück weiter gezogen).



Dieses Zuckerstück hat eine Basis in Pflaumenlilarot mit sensationellen weinroten Schimmerpartikeln, die dem Lack seinen Weihnachtseffekt geben; das Ganze wird gekrönt von Holopigment. Könnte nicht besser sein, oder? Eleganter Weihnachtslack und perfektes Finish. Ich hab ihn die ganzen Feiertage lang getragen und es absolut genossen.



Mulled Wine & Mistletoe ist sehr gut pigmentiert und schon eine Schicht deckt beinahe alles vollständig ab. Ich habe ihn in zwei dünnen Schichten lackiert und alles war perfekt. Die Konsistenz ist sehr angenehm und auch Auftrag und Trockenzeit. Auf meinen Bildern seht ihr den Lack ohne Topcoat.

Was habt ihr denn zu Weihnachten auf den Nägeln gehabt?

Kommentare :

  1. Wow, die Farbe ist absolut perfekt! :D Den würde ich aber das ganze Jahr über tragen, er ist wirklich total mein Ding.
    Mein aktueller Standard-Weihnachtslack ist Chancer von Butter London, ein grandioser kirschroter Glitterlack :)

    AntwortenLöschen
  2. Halloooooo was ist das den für ein schöner Lack. Ich habe Weihnachten Nevermore von A-England getragen. Ebenfalls rot. Ganz ungewohnt für mich.

    AntwortenLöschen

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google und auch in der Datenschutzerklärung hier auf dem Blog.

Made With Love By The Dutch Lady Designs