Phytorelax Argan Oil Hand- & Nagelcreme

23. März 2017

Vor einem Weilchen kam bei mir wieder ein kleines Päckchen vom Blogger Club an, gefüllt mit Produkten zum Ausprobieren. Ein Produkt davon stammt aus dem Onlineshop "Die Badewanne", der seit über 20 Jahren eine große Auswahl an Körperpflegeprodukten anbietet, die sich durch natürliche Inhaltsstoffe und Verzicht auf Chemikalien auszeichnen. Ich glaube, ihr solltet euch den Shop lieber nicht angucken... Das ist wie ein Spaziergang durch ein kleines Spa- Paradies - da kommt ihr nicht billig wieder raus. :)

Phytorelax Argan Oil Hand- & Nagelcreme*


Wie viele Mädels unter euch, bin auch ich ein großer Fan von Hand- und Nagelcremes. Zum Einen braucht die Haut in der Herbst- und Winterzeit mehr Pflege, um dem Wetter zu trotzen und zum Anderen sind wir Viellackierer sowieso immer am Cremen und Ölen, oder?

Diese Creme enthält Argan Öl und Sonnenblumenkernöl, leider aber auch Parfum und Duftstoffe, die mich etwas stören, da die Creme dadurch einen etwas seifigen Geruch hat. Ich hatte hier eigentlich eine warme oder milchige Nuance erwartet. Die Inhaltsstoffe überzeugen mich also nicht vollständig.



Die Konsistenz der Creme ist bei der ersten Berührung recht fest, wenn man sie aber in der Hand verreibt, merkt man, dass sie eigentlich ziemlich weich und 'matschig' ist. Sie lässt sich sehr gut in die Haut einmassieren, zieht nicht zu schnell ein, aber hinterlässt keinen Schmierfilm auf der Haut. Die Haut selbst wird weich und auch die Nagelhäute fühlen sich schön gepflegt an.



Welche Creme benutzt ihr momentan am Liebsten? Lasst mir mal ein paar Tipps da. :)

*Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos von Blogger Club zum Testen zur Verfügung gestellt - vielen Dank!
MerkenMerken

[Lacke in Farbe... und bunt!] Cirque Dioptase

22. März 2017

Seid ihr euch dessen bewusst, dass auch Runde #06 von "Lacke in Farbe... und bunt!" beinahe vorbei ist und dass ich zu dieser Aktion nun schon fast 200 Postings verfasst habe? Ich bin zwar in den letzten Runden nicht mehr vollständig dabei gewesen, aber 200 klingt doch nach einer guten Zahl, oder?

Für heute hat sich Lena die Farbe PETROL gewünscht und das kann ich natürlich bedienen. Lena hat mir neulich bei meinem Besuch ihren geplanten Lack gezeigt und der sieht so gar nicht aus wie meiner, aber Petrol ist ja zum Glück ein weites Feld. :)

Cirque Dioptase


Ist er nicht schön? Er gehört - gemeinsam mit Garnet, Paraiba und Smoky Quartz - zur Facets Collection aus dem letzten Herbst. Ich besitze natürlich auch noch die anderen zwei Kandidaten aus der Kollektion, aber die muss ich erst noch lackieren. Dioptase könnte vielleicht sogar mein Favorit sein... Öhm, nope - ich kann mich nicht entscheiden.



Farblich liegen wir also bei einem Petrol oder auch dunklem Teal. Wie auch seine Geschwister aus der Kollektion hat der Lack eine jellyartige Basis und ist angefüllt mit einem Haufen silberner Holosplitter. It can't get better than that! Wunderschön!

Ich hätte euch natürlich auch Sonnenschein Bilder zeigen können, aber im Schatten sah er so viel schöner aus. *hach* Ich lande einfach immer wieder bei solchen Farbtönen...



Lackiert habe ich Dioptase in zwei dünnen Schichten. Trotz Jelly Basis deckt er ziemlich gut und zwei Schichten reichen vollkommen aus. Die Holosplitter liegen schön plan und so trocknet der Lack fix, glatt und glänzend. Auf meinen Bildern seht ihr ihn ohne Topcoat.


Jetzt bleiben ja nicht mehr viele Farben übrig, was Lena? Vielleicht sollte ich schon mal anfangen, die ungeliebten Farben für die nächste Runde herauszusuchen?

ANNY Emoji Friendship Kiss

21. März 2017

Ich hab euch ja schon Anfang März berichtet, dass die 8 kleinen Lacke aus der aktuellen Emoji Kollektion von ANNY bei mir eingetroffen sind. Irgendwie war hier aber so viel los und so viel Anderes dran, dass ich bisher noch nicht dazu kam, sie euch zu zeigen. 

ANNY Friendship Kiss*


Friendship Kiss ist ein tolles Pink, das nicht zu grell ist. Der Farbton scheint sich anzuschmiegen und gefällt mir außerordentlich gut auf meinen Nägeln und zu meinem Hautton. Der Lack kommt mit einem schön glänzendem Finish.



Die Konsistenz von Friendship Kiss ist wieder etwas dünnflüssiger als die letzten Lacke von ANNY, die ich lackiert habe. Der Lack lässt sich trotzdem wundebar lackieren und deckt mit zwei Schichten komplett alles ab. Die Trocknungszeit ist wie gewohnt kurz und das Finish glatt und glänzend.



Dieses Mal habe ich kein Design auf die Nägel gebracht, sondern mir einen schimmernden und glitzernden Topper gegriffen. Different Dimension Bean There, Done That ist einer der Polish Con exklusiven Lacke des letzten Jahres und wartet schon ein Weilchen auf seinen Einsatz. Ich werde ihn euch sicher noch irgendwann solo lackiert zeigen, aber heute gibt es den Lack als Topper mit einer Schicht über Farbe.



Ist das nicht ein wundervolles Gefunkel? Leider konnte ich den grünen Schimmer (den man hier so schön im Fläschchen sieht) nicht auf Bildern festhalten, aber das klappt sicher beim nächsten Mal. Gefällt es euch?

*Dieser Lack wurde mir kosten- und bedingungslos von ANNY zur Verfügung gestellt - vielen Dank!

Rossmann - schön für mich Box 03/17

20. März 2017

Stellt euch das mal vor: Die letzte Rossmann - schön für mich Box bekam ich im Dezember 2014 und das war nicht mal eine reguläre Box. Insgesamt ist das erst meine dritte Box dieser Art. Aber letzte Woche kam die neue Frühlingsbox von Rossmann per Post hier an. Lieben Dank dafür!



for your Beauty Keramiknagelfeile


Früher habe ich ja solche Pappfeilen benutzt. Dann wurde ich schlauer und bin auf Glasfeilen umgestiegen und auch dort geblieben. Eine Keramikfeile war nun etwas Neues für mich und ich war sehr gespannt, wie sich das anfühlen würde. Ich muss sagen - irgendwie merkwürdig, aber es funktioniert ziemlich gut und angenehm. Mal schauen, wie sie sich beim nächsten Kürzungstermin so anstellt.


Alterra All-in-One Make-up


Ich bin ja kein Make-up Träger, aber das klingt gar nicht schlecht. Das ist vielleicht mal ein Make-up, das ich ausprobieren würde. Vor allem die Inhaltsstoffe mit Aloe Vera, Hyaluronsäure, Bio- Sonnenblumenöl, Bio- Sesamöl und Sheabutter gefallen mir gut.


ISANA young Lovely Lips Glossy Lipbalm


So ein Lippenpflegestift kann man ja immer gebrauchen (auch, wenn man schon diverse andere Ausführungen besitzt). Der Lovely Lips kommt mit zartem Farbschimmer und Kirschduft. Sehr lecker! Aber warum schmecken die Teile nie?


domol Perfume & Style Duo Amazon- Lilie/Wildfeige


Ich benutze ja keine Duftkerzen mehr, so wird auch diese wohl einen neuen Besitzer finden. Der Duft ist ohne Anzünden sehr intensiv, man riecht die Kerze praktisch schon, wenn man die Box öffnet. Mir duftet es etwas zu seifig, aber vielleicht ist das ja anders, wenn die Kerze brennt.


Bi- Oil


Jetzt kann ich das Öl endlich mal ausprobieren! Schon ewig und drei Tage sehe ich das Öl überall und lese immer wieder Dinge darüber, aber hab es aus Preisgründen (und vielleicht auch, weil ich schon so viele Öle besitze) nie gekauft. Wie praktisch, dass es in dieser Box steckt. Der Duft erinnert mich an Babycremes und sowas. Ein bißchen enttäuschend. 


Ulric de Varens Mini Beauty


Orangenblüte, Mandarine, Grapefruit, weißer Moschus, Vanille und Zedernholz? Klingt ganz nach einer Mischung, die mir gefallen könnte. Und ich muss sagen, das ist wirklich ein schöner frischer und zitrischer Duft. Für mich könnte es zwar noch mandariniger sein, aber ich will mich nicht beklagen.


Max Factor 2000 Calorie Curl Addict Mascara


Haha, es steckt doch wirklich in jeder Box eine Mascara. Da ich seit Ewigkeiten keine neue Mascara mehr bekommen habe, passt mir das ziemlich gut. Das Bürstchen der 2000 Calories ist schön buschig und bringt schön Farbe und Volumen auf die Wimpern. 


Palmolive Gourmet Body Butter Mint Shake


Holla, das ist sowas von Mint! Glaubt mir, das riecht als wären das geschmolzene Pfefferminzbonbons in dem Duschgel. Noch genialer wäre es mit einem Hauch Zartbitterschokolade gewesen, aber für den Sommer ist das wahrscheinlich eine wirklich tolle Erfrischungsdusche. Ich freu mich jetzt schon darauf.


Inecto Naturals Coconut Shampoo


Kokos ist ja noch so eine Duftrichtung, in die ich mich reinlegen könnte. Das Shampoo hat einen schön weichen Kokosduft - nicht zu künstlich und sehr angenehm. Die Inhaltsstoffe überzeugen mich nicht zu 100% und das, obwohl es ein Produkt ist, das 'Naturals' und '90% of natural origins' auf der Verpackung stehen hat...


ISANA Bodybutter Honeylicious


Man könnte meinen, die Box ist dufttechnisch genau für mich zusammengestellt worden. Nach Mandarine, Minze und Kokos gibt es auch noch ein Honigduft Produkt. Oh yeah! Absolut göttlich - schön warm und weich und pflegend.


Ich bin absolut begeistert von dieser Frühlinsbox von Rossmann! Würden euch diese Duftnoten auch gefallen? Habt ihr vielleicht ein Produkt aus der Box schon mal benutzt? 

*Die schön für mich Box wurde mir kosten- und bedingungslos von Rossmann zur Verfügung gestellt - vielen Dank!
MerkenMerkenMerken

#31DC2017weekly - Enchanted Polish House Of The Rising Sun

19. März 2017

Ich bin ja bisher ganz schön stolz auf mich - ist heute nun schon das dritte Thema der #31DC2017weekly Aktion von Amy von Polish Etc. an der Reihe und ich habe es pünktlich geschafft, ein Lack, ein Design und ein Posting dafür zu gestalten.

Ich hoffe, es finden sich auch noch ein paar Mädels unter euch, die Lust auf die Aktion haben. Die Galerie füllt sich schon ganz gut. Allerliebsten Dank natürlich an die, die schon ein paar Bilder hochgeladen haben!

Für GELB habe ich einen Lack für euch, den ich schon ganz lange für so eine besondere Gelegenheit aufgehoben habe:

Enchanted Polish House Of The Rising Sun


Ihr kennt ja meine Regel, was Lacke in Farben wie Gelb oder so betrifft: Wenn schon, denn schon. Also wenn ich schon einen gelben Lack kaufe, trage oder behalte, dann muss der auch das gewisse Extra vorweisen können. Und das kann diese aufgehende Sonne eindeutig, oder?  So ein schönes und sonniges Gelb mit wundervoller Holoflamme.



Der Lack hat irgendwie nicht die typische Zusammensetzung für einen Hololack - im Schatten wirkt er nämlich wie ein Jelly mit vielen Schimmerpartikeln und winzigen Flakies. Trifft man aber auf die Sonne, ist es ein astreiner Holo mit Flamme, Regenbogen und alles, was dazu gehört.

Lackiert habe ich zwei Schichten. Bei längeren Nägeln könnte man vielleicht drei Schichten benötigen, weil er doch etwas sheer ist. Die Konsistenz, die Trocknungszeit und das Finish sind toll und auf meinen Bildern seht ihr den Lack ohne Topcoat.



Ich wusste schon vor Wochen, was für ein Design ich für die Challenge zaubern würde. Auch, wenn ich gerade erst auf Superchic Lacquer Realm Of Erotica ein Stamping gezeigt habe, gibt es heute schon wieder eins. Vor dem Stamping habe ich aber willkürlich ein paar Streifen mit dem gelben ANNY Grinning Face* aus der aktuellen Emoji Kollektion über die Nägel gepinselt. Dann kam ein Muster der MoYou The Pro #06, gestempelt mit A- England Bridal Veil, darauf. Sind die kleinen Bienchen nicht süß?



Mir hat das Design sehr gut gefallen und meine Mum fand es besonders süß. Alle ihre Bienen sind über diesen Winter gestorben - ganze 6 Bienenvölker bei ihr und weitere 10 Völker von einem Imkerfreund. Eine wirklich traurige Geschichte, erschreckend. Sie war gerührt, dass ich mein Sonntagsdesign ihren Bienen gewidmet habe.



*Der Lack wurde mir kosten- und bedingungslos von ANNY zur Verfügung gestellt - vielen Dank!

piCture pOlish Electric Dream the 2nd

18. März 2017

Sowas passiert hier auf dem Blog ja nicht häufig, aber heute gibt es mal ein zweites Posting zu einem Lack, den ich bereits gepostet habe. Grund dafür ist eine neue Challenge, zu der von piCture pOlish aufgerufen worden war. Da ich bereits all meine piCture pOlish Lacke lackiert und gezeigt habe, musste es wohl oder übel eine Dopplung geben.

piCture pOlish Electric Dream


Aufgabe war es, einen Lack zu swatchen und ein Bild (samt gehaltenem Fläschchen) an dem eigenen Lieblingsort zu machen. Bei mir gab es - im zweiten Anlauf - Electric Dream und meinen liebsten und kuschligen Schaukelsessel, der in meinem Eckchen bei meinen Büchern und Tassen steht.



Und wenn ihr alle mal schmunzeln wollt, schaut euch mein erstes Posting von Electric Dream an, das immerhin schon 3 1/2 Jahre alt ist. Der Wahnsinn, wie lange das her ist. Ich hätte das niemals in das Jahr 2013 sortiert. Dachte, der Lack wäre viel jünger. Absolut wunderschön ist er aber auch jetzt noch!



Die Konsistenz ist einwandfrei und mit zwei Schichten sind die Nägel perfekt. Trocknungszeit ist superkurz und das Finish glatt und schimmrig, wenn auch nicht vollkommen glänzend. Ein Träumchen in Pink! Oder nicht?

Born Pretty Temptation Wait

17. März 2017

Ich schulde euch nun schon ein Weilchen Bilder zu einem der neuen Holos vom BornPrettyStore. Irgendwie habe ich immer entweder den Sonnenschein verpasst oder ich hatte Lust auf eine andere Farbe. Aber seit die Sonne wieder häufiger vom Himmel strahlt, komme ich auch mit den Holos nach.

Born Pretty Temptation Wait*


Holla - die Waldfee! Da bleibt einem doch glatt die Spucke weg, wenn man sich die Regenbögen in diesem Lack anschaut, oder? Das ist wirklich ein sabberwürdiger Lack! Stellt euch auf viele Bilder und knappe Worte dazu ein...



Eigentlich ist der Lack doch recht simpel zu beschreiben: Lila mit Holo. Das sagt zumindest mein Kopf. Mein Bauch sagt aber: Hubba hubba! *uuuundaus* Danke für's Reinschauen, ich hoffe, ihr erwartet jetzt nicht noch weitere Infos. Die sind in meinem Köpfchen gerade verschütt' gegangen. ^^



Nein, ich erzähle euch natürlich noch ein bißchen was. In der Sonne war der Holoeffekt so extrem (ehrlicherweise auch die Sonneneinstrahlung), dass meine Kamera etwas Schwierigkeiten hatte mit dem Scharfstellen der Nägel. Aber auch im Schatten ist er zauberhaft. So ein schönes, kühles und sattes Lila, das selbst ohne Sonne noch eine zarte Holoflamme hervor blinzelt.



Temptation Wait hat eine etwas dickere Konsistenz, lässt sich aber prima lackieren. Eine Schicht ist schon fast dicht, ich habe zwei Schichten lackiert und war dann absolut zufrieden. Der Lack trocknet angenehm fix und mit einem glatten und glänzenden Finish. Et voilà!


Den Lack könnt ihr *hier* im BornPrettyStore bestellen - die Holos kommen mit 10 ml Inhalt und kosten USD $9,99. Mit meinem Code HBL91 bekommt ihr übrigens 10% auf eure Bestellung.

*Der Lack wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt - vielen Dank!


Made With Love By The Dutch Lady Designs