Takko Lacquer Créateur

29. Dezember 2017

Was bin ich froh, dass dieses Jahr nur noch ein paar Tage hat... Mir reicht's so langsam mit 2017. Wie geht's euch dabei? Die letzten drei Monate waren einfach nicht meins und auch jetzt sitze ich gerade wieder hier und überlege, ob das denn nun endlich mal ein Ende hat. Okay, Krams beiseite, heute geht es wieder um Lack. :)

Takko Lacquer Créateur


Damit es zu meiner Stimmung passt, gibt es was Dunkles. Quatsch, oder? Créateur ist nämlich einfach wunderschön und gar nicht finster. Die Basis des Lackes ist ein beinahe schwarzes Dunkelbraun im leichten Jellyfinish. Gemischt mit scattered Holo und einem guten Schuss Schimmer, der mal goldiger und mal oliviger zur Geltung kommt.




Bei den Anglern heißt die Farbe Motoröl und wird sehr gern verwendet. Das rief mir jedenfalls mein Männe mir gerade zu als er hinter mir lang ging und die Bilder sah. Jetzt wisst ihr es also. ^^ Ich kann mich gut mit Motoröl anfreunden, wenn das dann so auf den Nägeln aussieht. Ihr auch?



Die Konsistenz und all die anderen Eigenschaften von Créateur lassen nix zu wünschen übrig. In zwei Schichten deckt der Lack alles komplett ab. Er trocknet superfix und mit einem glatten und glänzenden Finish. Auf meinen Bildern trage ich ihn wieder ohne Topcoat.

Und? Was sagt ihr dazu? Hättet ihr gern noch mehr 2017 oder wartet ihr auch sehnsüchtig auf 2018?

Kommentare :

  1. Richtig tolle Farbe! :)
    Also ich freue mich schon auf 2018. Wie könnte ich auch nicht? Es beginnt ja gleich mit einem tollen Wiedersehen :)
    Außerdem hoffen ich ja endlich auf einen ordentlichen Job :D

    AntwortenLöschen
  2. Finde ich schick, die Farbe ist mal was anderes. :)
    Also 2017 war ein tolles Jahr, aber ich freue mich auch schon auf 2018. Nur noch zwei Wochen, dann ist die ganze Masterarbeit-Schose endlich vom Tisch. :D

    AntwortenLöschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs