Lacquester Prototype #12 Mystic

9. Januar 2018

Weil ich so fleißig bin, gibt es auch heute wieder einen Lack zur "Wir lackieren..." Aktion von Tine und mir. Die schöne Lacke von Lacquester wollen ja auch auf die Nägel, richtig?

Lacquester Prototype #12 Mystic*


Ich sag euch, Mystic ist so schön, der müsste einen eigenen Platz in einer richtigen Kollektion bekommne. Ich glaube, da muss ich mal bei Caroline ein gutes Wort einlegen, vielleicht gibt es dann so einen ähnlichen Lack demnächst offiziell im Shop. Was meint ihr?




Die Basis des Lackes ist ein rauchiges Taubenblaugraugemisch, durchzogen mit einem schicken Holoeffekt und abgerundet mit einem Schwung winziger Schimmerteilchen, die all dem einen kupfernen Glanz verleihen. Hach, ich bin total verliebt in diese Farbkombination. Für mich alten Jeansträger ist dieses dreckige dunkle Jeansblau einfach perfekt und dann der Schimmer... *seufz*


Mystic ist sehr gut pigmentiert und mit dem neuen Pinsel ist das Lackieren ein Traum. Ich brauche für meine Nägel nur zwei Pinselstriche und alles sitzt. Ich habe zwei Schichten für meine Bilder lackiert. Der Lack trocknet schön fix und hinterlässt ein glattes und glänzendes Finish. Ihr seht ihn hier ohne Topcoat.



Wie gefällt euch Mystic? Den muss es regulär geben, oder? Es wäre doch viel zu traurig, wenn der nicht irgendwann seinen eigenen großen Auftritt hatte. Ich bin jedenfalls dafür. :)


*Der Lack wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt - vielen Dank!

Kommentare :

  1. Wunderschön. Der sollte wirklich kein Prototyp bleiben

    AntwortenLöschen
  2. Der ist richtig schön und MUSS in eine Kollektion :)

    AntwortenLöschen
  3. Den würde ich sofort nehmen. :D♥

    AntwortenLöschen
  4. Das ist Jeans Deluxe. Grandios, perfekt, ansabbernswert ♥

    AntwortenLöschen

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google und auch in der Datenschutzerklärung hier auf dem Blog.

Made With Love By The Dutch Lady Designs