Lacquester T Par T

18. Januar 2018

Am Freitag ist ja der Release von drei besonderen Lacken bei Lacquester und da will ich euch natürlich bis dahin noch ein paar Lacke aus der aktuellen Kollektion zeigen. Die drei besonderen Lacke sind übrigens One More Green, Dear Prudence und ein dritter, den wir bisher noch nicht zu sehen bekommen haben. Es ist sozusagen ein Mystery Lack. :)

Natürlich passt auch dieser Lack zur "Wir lackieren..." Aktion von Tine und mir:

Lacquester T Par T*


Wisst ihr, an was ich bei diesem Lack denken muss? An ein kleines Tischchen, um das 3 T-Rexe sitzen, die zierliche Teetassen in den Pfoten halten und kleine Häubchen auf dem Kopf tragen (okay, das liegt weniger am Lack an sich, sondern eher an dem Namen ^^).




T Par T hat eine Crellybasis in einem pudrigen Türkisgrün. Ich nenne es absichtlich Türkisgrün, denn der Lack zeigt sich in manchen Lichtsituationen eher als helles Grün als Türkis (mein Makro geht zum Beispiel deutlicher in's Grüne als die anderen Bilder. Angefüllt ist der Lack mit Unmengen an kleinen multichromen Flakies und einen Hauch an Spectraflair,



Die bunten Flakies schimmern in allen Farben und schreien eigentlich danach, mattiert zu werden. Ich wollte aber den zarten Holoeffekt auf den Nägeln erhalten und habe sie deswegen glänzend gelassen. Nächstes Mal gibt es aber definitiv einen matten Topper darüber. Mir hat es besonders die Kombi mit den Pink und Lila herausstechenden Flakies angetan.


Trotz des Crellyfinish deckt T Par T sehr gut. Meine üblichen zwei Schichten reichen wunderbar aus, um die Nägel komplett deckend zu lackieren. Der Auftrag gelingt schön einfach und die Trocknungszeit ist schön kurz. Die Flakies schmiegen sich an den Nagel, man hat also ein glattes Finish. Auf meinen Bildern seht ihr den Lack ohne Topcoat.


Wie gefällt er euch? Denkt ihr jetzt auch an kesse kleine T- Rexe, die Tee trinken? Hehe... Und vergesst nicht, am Freitag ist der Release! Es wird übrigens auch eine Sammelbestellung geben - wer Interesse hat, meldet sich am Besten bei den LacquesterLovers auf Facebook.

*Der Lack wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt - vielen Dank!

Kommentare :

  1. Die Effekte im Lack sind hübsch, aber die Farbe ist nicht so meins.
    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  2. Also auf den Flaschenbildern mag ich den Lack, aber auf den Nägeln ist mir das dann wieder zu viel! :( und die Assoziation mit den kleinen TRex ist toll! :D

    AntwortenLöschen
  3. Also auf den Flaschenbildern mag ich den Lack, aber auf den Nägeln ist mir das dann wieder zu viel! :( und die Assoziation mit den kleinen TRex ist toll! :D

    AntwortenLöschen
  4. Richtig richtig richtig schön!

    AntwortenLöschen
  5. Den hatte ich ja auch sehr fest im Blick, bis hier jemand gesagt hat, dass der Lack jetzt nicht so richtig spannend ist :x Finde ihn aber trotzdem noch sehr, sehr schön :)

    AntwortenLöschen

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google und auch in der Datenschutzerklärung hier auf dem Blog.

Made With Love By The Dutch Lady Designs