Lacquester Prototype #11 Old Masters

17. Januar 2018

Zwischen Tür und Angel - oder besser zwischen hustendem Kind und dem rufenden Bettchen - tippe ich noch schnell das Posting für diesen zauberhaften Lack für die "Wir lackieren..." Aktion von Tine und mir.

Lacquester Prototype #11 Old Masters*


Oh boy, oh boy... Ist das ein kleines Zuckerstück, oder was? Ich kann euch gar nicht richtig beschreiben, was da so alles drin steckt. Die Basis ist auf jeden Fall ein zartes Nude bis Taupe, angefüllt mit lauter wundervollen Sachen.



Fangen wir einfach mal bei diesem süßen Holoeffekt von Old Masters an. Oder vielleicht den kleinen Schimmerpartikeln. Oder auch dem traumhaften Schimmer, der von Gold über Kupfer bis hin zu Rot changiert. Oftmals lässt sich so ein Effekt ja nicht auf die Nägel übertragen, das ist bei diesem Lack aber keinesfalls so.



Hier lässt sich einfach alles auf den Nägeln sehen. Und beinahe wie beim UP Pigment, wechselt der Effekt sobald man die Fingerchen bewegt. Das ist wieder einmal so eine kleine Nude- Liebe. Das sieht man den Lacken erstmal gar nicht an, aber dann - hallooho, Schätzchen! :)


Die Deckkraft von Old Masters hat mich wirklich erstaunt, denn trotz der hellen Farbe des Lackes, deckt er mit zwei Schichten meine Nägel komplett ab. Der Auftrag geht astrein (ich liebe die neuen Pinsel der Lacquester Lacke!) und der Lack trocknet fix und glänzend. Auf meinen Bildern seht ihr den Lack ohne Topcoat.


Und jetzt gibt's noch gute Nachrichten:
Auch wenn es ein Lack aus dem limitierten Release von Prototypen war - Caroline hat noch eine kleine Menge an Lack für den Launch am Freitag, den 19.01.18, zusammen kratzen können. Wer ihn also unbedingt haben möchte, hier ist die Chance! 

*Der Lack wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt - vielen Dank!

Kommentare :

  1. Das Closeup sieht ja fantastisch aus ♥ Da bin selbst ich verliebt

    AntwortenLöschen
  2. Super schön. Das wird hart, sich am Freitag zu entscheiden :D

    AntwortenLöschen
  3. Hmm, ich schwanke zwischen hui und... neee, brauch' ich nicht ;) Irgendwie ist der mir glaube ich ein kleines bisschen zu nude... Obwohl die Effekte echt super sind!

    AntwortenLöschen

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google und auch in der Datenschutzerklärung hier auf dem Blog.

Made With Love By The Dutch Lady Designs