Essie Fiji

29. Mai 2014

Ihr wisst es ja - ich bin kein riesiger Essie Fan, wie so manch andere Mädels. Ich besitze selbst nur eine Handvoll Lacke dieser Marke und ich kann euch gar nicht soooo genau sagen, warum. Vielleicht weil sie so viele unlottige Farben im Sortiment haben? Oder einfach weil OPI und ANNY bei mir zuerst da waren... :)

Vor Kurzem gab es dann den Hype um einen ganz bestimmten Essie Lack, den alle unbedingt haben mussten und der für mich einfach nur viel zu hell und pastellig wirkte. Ich war mir sicher, dass ich den absolut nicht haben muss und ich hab die Aufregung auch nicht verstanden.

Und dann, ja dann, stand ich im Douglas und da guckten mich drei Fläschchen dieses Lackes an. Die hab ich einfach mal mitgenommen, weil ich wusste, dass es da noch ein paar dankbare Abnehmer geben würde. Einen hab ich erstmal behalten, denn wenn er schon mal da ist, kann ich ihn ja auch ausprobieren. ^^ Wer ihn also nicht mehr sehen kann, der schließe jetzt lieber die Augen...

Essie Fiji


Das ist er also. In ganz zartem Rosa mit sehr hohem Weißanteil. Und ich muss sagen, nett...

Nett, aber auch nicht mehr.


Das Rosa ist angenehm, auch zu meinem Hautton, aber mir wirkt er doch irgendwie zu pastig. Im Schatten gefällt er mir aber besser.
In der Konsistenz und im Auftrag hat er mich leider auch nicht überzeugen können... Ich habe zwei geduldige und sorgfältige Schichten lackieren wollen und irgendwie hat der Lack es mir nicht gedankt.


Ich glaube, wir werden nicht die besten Freundinnen. Aber das ist auch gar nicht schlimm, denn ich weiß schon, dass es da jemand gibt, der sich jetzt freut. :)


Na? Wer hat ihn alles? Und wer versteht den Hype auch nicht?

Kommentare :

  1. Ich habe diesen Lack leider nicht und konnte noch nicht herausfinden, was mich an ihm reizt - dieser sanfte Farbton oder die Tatsache, dass er jetzt nicht mehr zu bekommen ist (außer man möchte einen völlig überteuerten Preis zahlen) ;) Für einen Hype ist mir persönlich die Farbe nicht besonders genug...

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir ist es irgendwie auch nicht genug. ;)

      LG Lotte

      Löschen
  2. Ich habe diesen Lack natürlich nicht und den Hype habe ich noch nie verstanden. Ein solches Blaßrosa gibt es mit Sicherheit von jedem Hersteller.

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wäre auch gar nicht deine Farbe. ;)

      LG Lotte

      Löschen
  3. Antworten
    1. Da schau ich gern mal vorbei. :)

      LG Lotte

      Löschen
  4. Ich habe ihn und es ist ganz große Liebe - warscheinlich trägt der Hype um ihn und die Tatsache, dass nicht essence sondern essie draufsteht auch so seinen Teil dazu bei ^^

    Wenn dir der Lack zu pastellig jst, kann ich dir mein Tutorial empfehlen, bei dem du selbst entscheidest wie hell oder dunkel dein rosa Lack werden soll:

    http://lack-is-all-i-need.blogspot.de/2014/04/diy-essie-fiji-selbstgemacht-der-rosane.html?

    Den Selfmade Fiji habe ich dann mal mit dem Original verglichen:

    http://lack-is-all-i-need.blogspot.de/2014/05/because-im-happy-das-unmogliche-ist.html?

    Also um ehrlich zu sein, finde ich meinen DIY Lack fast genauso toll wie Fiji, denn er deckt beinahe in einer Schicht und ist etwas intensiver bzw rosaner...

    Liebe Grüße
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich musste ihn einfach austesten. ;) Er ist süß und nett, aber ich würde ihn wahrscheinlich nie wieder lackieren, weil ich so viele andere aufregendere Lacke habe. ^^

      LG Lotte

      Löschen
  5. Ich find ihn toll, allerdings gibts so einen Lack auch mehrfach in der Drogerie zu geringeren Preisen, z.B. Little Princess von p2.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich glaube, ich habe schon so manche ähnliche Lacke gesehen. :)

      LG Lotte

      Löschen
  6. Ich wollte ihn gar nicht haben. Stand sogar vor drei Exemplaren und die Vernunft hat gesiegt. Ich steh einfach nicht auf Rosa. Da bin ich mit der blauen Version Find Me An Oasis besser bedient. :D
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich Liebe Fiji und habe ihn auch diese Woche lackiert gehabt :

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist schön! :) Ich hab auch schon viele Manis gesehen, wo er einfach wunderschön aussieht.

      LG Lotte

      Löschen
  8. "unlottige Farben" *hihi* gefällt mir.
    Ich versteh den Hype auch nicht. Ea ist für mich einfach Pastell -Baby -rosé. Gibt es in vielen Ausführungen. Nett. Aber das ists. Aber das liegt auch daran, das Pastell bei mir meist als grün oder Flieder aufnden Nagel kommt. Kein Babyrosa oder Babyblau, naja, in Ausnahmen schon, oder in Nailart.
    Das heißt nicht, dass mir nicht gefällt, was andere damit anstellen :o) bloß für mich kann es auch ein anderes Pastellrosa sein.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So in etwa ist das für mich auch. ;)

      LG Lotte

      Löschen
  9. Ich bin essie gegenüber auch immer skeptisch. Oft ist die Qualität ziemlich schwach. Aber Fiji mochte ich dann sehr. Allerdings muss ich zugeben, dass es für dich durchaus bessere Farbarten gibt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß nicht, woran das mit Essie liegt, aber es ist einfach so. ;) Dir steht er auch ganz wunderbar!

      LG Lotte

      Löschen
  10. Ich finde diesen Lack wunderschön. Damals habe ich den Hype nicht verstanden, im Nachhinein habe ich mich voll geärgert, dass ich ihn mir nicht geholt habe. Ich finde, er passt zu deinem Hautton :-)

    AntwortenLöschen
  11. Ich persönlich bin auch kein Fan, habe aber ein Fläschchen zu Hause stehen. Bleiben darf er nur, weil mein Freund beim Anblick des Lackes auf meinen Nägeln fast ausgerastet ist, wie toll der denn sei. Und das ist absolut ungewöhnlich für ihn. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, das ist ja süß! :) Dann würde ich ihn auch behalten. :D

      LG Lotte

      Löschen
  12. Also mich würde ja auch eher der blaue Fiji rum kriegen, aber eigentlich geht es mir da so wie dir und zu den essie-Preisen bestelle ich mir dann lieber einen OPI und freue mich, wenn OPI bald mein Regal beherrscht :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so seh ich das auch. :D

      LG Lotte

      Löschen
  13. Ich habe ihn auch, obwohl den Hype darum kann ich so gar nicht nachvollziehen. :-) Warum ich ihn mir gekauft habe, weiß ich gar nicht so genau, er passt doch so gar nicht in meine Beuteschema. Das war wohl nach meinem letzten Nagelunfall. Die Nägel waren mal wieder raspelkurz und da trage ich gerne pastell oder nude (meistens einmal). ;-DD Das war es wohl... ;-) Getragen habe ich ihn natürlich nicht, aufs Nagelrad lackiert und gedacht, nett, in die Schublade gepackt. Das wars dann... Aber Schmuck könnte ich damit machen, als Base eignen sich Essie-Lacke sehr gut... :-)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so als zarte Basis kann ich ihn mir auch gut vorstellen. :)

      LG Lotte

      Löschen
  14. Ich verstehe den Hype um diesen Lack so überüberüberhaupt gar nicht. Bäh. Pfui. Nix schön :x (Sorry!)

    AntwortenLöschen
  15. Ich schließ mich den meisten anderen an, ich versteh den Hype um diesen Lack auch nicht.
    Ist mir einfach zu blass, langweilig und vor allem rosa, dazu noch babyrosa..nee!
    Und Essie an sich fand ich anfangs, als die Marke in die Dm´s eingezogen ist, noch interessanter als jetzt, weiß auch nicht, aber ich finde, von anderen Marken gibts einfach interessantere Lacke :)

    LG, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, entweder liebt man die Marke oder man ist ihr eher gleichgültig gegenüber. ;)

      LG Lotte

      Löschen

Made With Love By The Dutch Lady Designs