Cirque Colors Plush Suede

26. Februar 2018

Jetzt sind nur noch ein paar Tage in diesem Monat der "Wir lackieren..." Aktion von Tine und mir übrig und wie immer um diese Monatszeit werde ich ganz wehmütig. Obwohl ein Markenwechsel nach so vielen Lacken auch mal gut tut.

Cirque Colors Plush Suede


Plush Suede ist ein weiterer Lack mit diesem tollen Schimmer Finish und leichtem Hologesprenkel. Er gehört mit seinen Geschwisterchen Succulent Garden und Velvetine in die Maison Collection aus dem letzten Herbst. Der Lack hat eine Basis in pudrigem Rosa mit leichten Mauve Untertönen, der Schimmer changiert von Gold zu Rosa und natürlich findet man auch hier die kleinen holographischen Glitzerteilchen.



Plush Suede ist, wie auch Hygge schon, recht sheer und so habe ich drei Schichten lackieren müssen, um ihn deckend für meine Bilder zu bekommen. Für den normalen Alltag würden mir aber auch zwei Schichten reichen. Der Lack trocknet aber schön schnell, da machen auch die drei Schichten nix. Das Finish ist glatt und glänzend - bis auf ein paar der kleinen Holopartikel.


Und weil ich gerade in Nailart Laune bin (hoffentlich hab ich davon noch was zur #31DC2018weekly übrig ^^), habe ich einfach mal mit dem Transferkleber drauf los gepinselt und meine goldene Folie angedrückt. Ihr kennt ja den Vorgang. Man muss echt aufpassen, dass der Kleber richtig durchgetrocknet ist, dann löst sich die Folie vom Trägerpapier ganz von allein. Wenn nicht, dann klebt das Trägerpapier nämlich fest und zieht eventuell sogar den Lack vom Nagel.

Es ist mir ganz gut gelungen, bis auf die Punkte da war es zuviel Kleber. Was meint ihr?

Kommentare :

  1. Also die Farbe solo finde ich jetzt nicht so wahnsinnig toll, aber das Nailart hat wieder alles herausgerissen. Mega cool!

    AntwortenLöschen
  2. Für den Sommer, hübsch zu brauner Haut :)

    AntwortenLöschen
  3. Die Farbe ist jetzt nicht so meins, aber das mit der Goldfolie sieht super cool aus! :)

    AntwortenLöschen
  4. Das Design ist Bombe - klasse Idee! Du weißt ja, dass ich mit solchen feinen Tönen nicht so ganz viel anfangen kann, aber die Kombination gefällt mir sehr gut.

    AntwortenLöschen

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google und auch in der Datenschutzerklärung hier auf dem Blog.

Made With Love By The Dutch Lady Designs