A- England Let Me In

9. Mai 2018

Hätte ich gewusst, dass Anne am letzten Freitag diesen Lack zeigen würde, hätte ich ihn doch glatt zusammen mit ihr gepostet. Aber zu spät, jetzt ist sie damit durch. Habt ihr das Posting dazu bei den Hand-some Girls gesehen? Heute gibt's den Lack also hier zur "Wir lackieren..." Aktion von Tine und mir.

A- England Let Me In


Let Me In ist einer dieser dunklen Beerentöne, denen ich nicht widerstehen kann (manchmal habe ich das Gefühl, dieser Satz wird hier inflationär verwendet, aber gut... ^^). Der Lack stammt aus der To Emily Bronte Collection aus dem Herbst 2015 und ein absolutes Highlight - die Farbe, das Finish, der Effekt!


Ich müsste mich wirklich mal hinstellen und all die Lacke dieser Art zusammen sammeln und zählen. Vielleicht will ich lieber nicht wissen, wie viele Schönheiten in dunklen Beerentönen ich da stehen habe. Auf jeden Fall sind einige Lacke von Colors by Llarowe dabei, wenn ich mich recht erinnere. Im Prinzip aber egal, mehr davon gehen immer, oder?



Let Me In ist sehr gut pigmentiert und deckt praktisch schon in einer Schicht. Ich habe trotzdem zwei Schichten lackiert. Die Trocknungszeit ist superkurz und das Finish schön glatt und so typisch A- England semiglänzend. Auf meinen Bildern seht ihr den Lack ohne Topcoat.

*hach* Wie steht ihr zu diesen Lacken?

Kommentare :

  1. Oh I love this one! I have some many A Englands. I need to break them out this month :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde diese Töne ja immer wahnsinnig edel, vor allem mit diesem tollen Finish *_*

    AntwortenLöschen
  3. Achja, von Beerentönen kann ich auch nicht genug haben! Let me in ist wirklich ein wunderschöner Kandidat :)

    AntwortenLöschen
  4. Hach, den finde ich ja auch so hübsch! :)

    AntwortenLöschen

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google und auch in der Datenschutzerklärung hier auf dem Blog.

Made With Love By The Dutch Lady Designs