Alessandro Ice Cream Polish Strawberry Mint

7. Januar 2019

Nach all den neuen Lacken hier, habe ich zur Abwechslung mal wieder einen älteren Kandidaten zur "Wir lackieren..." Aktion mit @druffgemalt für euch. Es macht schon Spaß in meinem Schränkchen zu wühlen und zu gucken, welche Lacke unbedingt noch Aufmerksamkeit verdienen und bisher einfach zu kurz kamen.

Alessandro Strawberry Mint


Auf dem Fläschchen von Strawberry Mint steht 'Duftnagellack', wovon ich aber leider nix mehr riechen konnte. Selbst schuld, wenn ich so lange warte, einen Lack zu tragen, was? Der Lack kam in einem der pinken Lackpakete von der lieben Lena zu mir. Es ist ein Cremelack in Pink, in ganz besonders schönem Pink.



Hach, es ist doch immer wieder schön so ein erfrischendes und klares Pink solo auf den Nägeln zu tragen. Und ich hab es wirklich geschafft, ihn so zu belassen und nicht noch irgendwelche Stamping- oder Flakies- oder andere Experimente darüber zu fabrizieren. Der Farbton ist nicht zu Neon und eine süße Mischung mit warmem Unterton.



Lackiert habe ich Strawberry Mint in zwei Schichten. Der Lack ist gut pigmentiert und hat eine angenehme Konsistenz. Er trocknet zu einem glatten und glänzenden Finish. Auf meinen Bildern seht ihr den Lack ohne Topcoat. Was sagt ihr dazu?  So ein schickes Pink... Danke, liebe Lena

Kommentare :

  1. Niedlich und passt zu dir. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Der steht dir ganz eindeutig :) Und früher hatte er auch mal Duft - aber wie immer bei solchen Lacken keinen, den man wirklich zwingend braucht :P

    AntwortenLöschen

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google und auch in der Datenschutzerklärung hier auf dem Blog.

Made With Love By The Dutch Lady Designs