Wir lackieren... 2018

17. Januar 2019

Da habe ich meine Zusammenfassung der "Wir lackieren... 2018" Aktion von Tine lange genug vor mir her geschoben, finde ich. Und so sind wir wieder an einem Punkt, an dem wir DANKE sagen - Danke für eure Treue und all die schönen Lacke, die ihr in unserer Galerie gezeigt habt!




Januar - Lacquester mit 26 Lacken

Was für ein toller Start in das neue Jahr mit all den schönen Lacken einer meiner liebsten Indiemarken. Da war für jede Stimmung etwas dabei und wenn ich so zurück denke, dann ist das schon ziemlich lange her.


Februar - Cirque Colors mit 26 Lacken

Den Lacken von Cirque Colors kann ich einfach nie widerstehen und sehe dann immer, wie sich mein unlackierter Bestand stetig erhöht. Und so sind es auch diese Monate, die mir eine wahre Freude sind, weil ich all die Schönheiten endlich auf den Nägeln sehe.


März - ANNY mit 16 Lacken

Für den ANNY Monat waren dann ein paar angesammelte und zum Teil nicht ganz geliebte Lacke übrig geblieben, die ich vorher nicht getragen oder lackiert hatte. Aber das ist ja das Gute an dieser Aktion, man wird praktisch dazu gedrängelt auch mal aufgeschobene Kandidaten zu lackieren.


April - Zoya mit 25 Lacken & Masura mit 5 Lacken

Der Monat war schon eine kleine Herausforderung. Jede Menge Lacke, viele Designs, alles voll im Schwung. 


Mai - A- England mit 25 Lacken

Das ist noch so eine Marke, die ich horte, wie eine Wilde. Und dann lackiere ich sie immer viel zu spät. Ihr wollt nicht wissen, wie viele A- Englands ich schon wieder hier stehen habe, obwohl ich doch letzten Mai gerade 25 gezeigt habe. 


Juni - OPI mit 11 Lacken & Orly mit 21 Lacken

Ein bunter Mix aus Farben, einige aus neuen Kollektionen und auch uralte Kandidaten. Manche davon waren nicht so ganz mein Ding, aber das kommt halt vor. Wäre ja schlimm, wenn man nie was aussortieren könnte und auf all den Lacken sitzen bleiben würde. ^^


Juli - Takko Lacquer mit 16 Lacken

Noch so ein Lieblingsmonat, auch wenn von euch kaum einer Lacke dieser tollen Marke zu besitzen scheint. Ich habe große Freude daran, sie zu tragen und zu zeigen. 


August - Colors by Llarowe mit 20 Lacken

Lange lange Zeit habe ich aus jeder Kollektion von Colors by Llarowe ein paar Lacke besitzen müssen, aber seit ich all meine restlichen Lacke letzten Sommer getragen habe, ist kein neuer Lack der Marke eingezogen. Ich mag zwar immer wieder welche, aber irgendwie ist der Drang, sie haben zu wollen, längst nicht mehr so groß...


September - Femme Fatale mit 5 Lacken

Das war mein Ferienmonat, jedenfalls bei der Aktion. Femme Fatale hatten sich so viele Mädels gewünscht und euer Wunsch war unser Befehl, da ich aber nur noch fünf unlackierte Kandidaten besaß, konnte ich mich zurück lehnen und euch zusehen.


Oktober - KBShimmer mit 22 Lacken

Der Ruhemonat September war gut, um Anlauf für Oktober und den Rest des Jahres zu nehmen, denn da hatte ich wieder jede Menge zu tun. Einen Haufen schicker Lacke von KBShimmer mit allen möglichen Finishes. Yay!


November - Different Dimension mit 26 Lacken

Was für ein Glück, dass ich auch für den Monat vorarbeiten konnte - das war wieder so ein großer Schwung. Und ich hab endlich all meine Mystery Lacke getragen und bewundern können. Der Unterschied zwischen Fläschchen und Nägeln kann ja doch sehr groß sein.


Dezember - Tonic Polish mit 14 Lacken

Last but not least, eine recht neue Marke in meiner Sammlung. Die hatte ich eher im Schränkchen gesammelt und weniger gezeigt. So war es Zeit, das zu ändern. Und ich freue mich immer, wenn es eine neue Marke ins Rampenlicht schafft.


Und so komme ich auf 258 Lacke, die ich euch im Rahmen unserer "Wir lackieren... 2018" Aktion gezeigt habe - ganze 11 Lacke mehr als noch 2016. Nein, ich habe nicht gezählt, wie viele Lacke ich insgesamt im letzten Jahr gezeigt habe, aber das wäre auch mal interessant, oder?

Nicht zu vergessen die 8 Gewinnspiele, die wir im Laufe des Jahres für euch organisiert haben und bei denen wir großzügig von so vielen Indiemakern und Marken unterstützt worden sind. Vielen Dank!

Kommentare :

  1. Da hast du echt ganze Arbeit geleistet! :)

    AntwortenLöschen
  2. Da hat sich aber wirklich jemand sehr stringent durch seine Sammlung lackiert - Chapeau! :)

    AntwortenLöschen

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google und auch in der Datenschutzerklärung hier auf dem Blog.

Made With Love By The Dutch Lady Designs