Tonic Polish The Best Is Yet To Come

31. Dezember 2018

Habt ihr auch das Gefühl, dieses Jahr kann doch noch gar nicht vorbei sein?! Ich bin irgendwo im Frühling stecken geblieben, glaube ich. Die Tage und Monate sind weiter gelaufen, aber mein Kopf ist irgendwie hinterher gehinkt. Kennt ihr das?

Aber das letzte kleine Finale der "Wir lackieren..." Aktion von Tine und mir ist nun auch angekommen und so feiern wir gleichzeitig auch das Ende dieses Jahres:
Ich hatte 14 unlackierte Kandidaten der Marke Tonic Polish zu Beginn des Monats und nun stehen insgesamt 18 Lacke in meinem Schränkchen. Halleluja! Und unser #wirlackierenTonicPolish Gewinnspiel läuft natürlich noch bis heute Nacht. Nicht vergessen.

Tonic Polish The Best Is Yet To Come


Was für ein Name könnte besser zu einer Silvester Mani passen als The Best Is Yet To Come? Es ist der dritte Lack aus dem Hella Handmade Creations Trio, aus dem ich euch schon Maholoversary und Go Shawty, It's Sherbert Day! gezeigt habe. Es ist ein Holo mit einer dunklen Basis in Jeansblau, der außerdem wunderschönen Kupferschimmer und irisierende Flakies enthält.




Lackiert habe ich The Best Is Yet To Come in zwei easypeasy Schichten. Die Konsistenz ist einfach toll und auch die Flakies legen sich schön glatt auf die Nägel. Der Lack trocknet glatt und glänzend und auf meinen Bildern seht ihr ihn ohne Topcoat. Und der Effekt ist einfach der Wahnsinn. Er leuchtet praktisch von innen durch den Schimmer und die glühenden Flakies.



Da es sich hier um die letzte Mani des Monats - des Jahres - handelt, musste ich natürlich endlich mal wieder etwas stempeln. Ich habe mich für ein Doppelstamping aus einem Mix aus Heroine NYC White und Peach Please und darüber Color Club Cloud Nine entschieden. Das Muster stammt von der MoYou Time Traveller #04.


Und? Schick oder zu viel? Ich fand's jedenfalls toll und so wünsche ich euch nun einen guten Rutsch in's neue Jahr und hoffe, wir lesen uns Morgen frisch und frei wieder hier. :)

Kommentare :

  1. Was für ein schöner Jahresabschluss! Mit einem absolut schicken Stamping, das ist absolut nicht zu viel, sondern sieht zauberhaft aus. Komm gut ins neue Jahr ♥

    AntwortenLöschen

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google und auch in der Datenschutzerklärung hier auf dem Blog.

Made With Love By The Dutch Lady Designs